Faxen empfangen und senden geht nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
gosch2912
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2010, 21:15

Faxen empfangen und senden geht nicht

Beitrag von gosch2912 » 15.10.2010, 21:40

Hallo,
wir seit kurzem auch Kunde bei UM und soweit auch ganz zufrieden. Leider dauerte es ein Weile bis sie 2. Telefonnummer geschaltet hatten bei uns, aber that's life, machst du nix dran. :smile:

Jedenfalls ist uns jetzt aufgefallen das das Faxgerät nicht mehr funktioniert. Ich höre zwar ein Freizeichen und es wählt auch, aber irgendwie scheint es nicht durch zugehen. Beim Empfang das selbe.

Ich weiß, das ich z.B. bei Arcor/Vodaphone die Starterbox so konfigurieren musste, damit Faxe empfangen und gesendet werden konnten. Muss ich das bei dem Motorola Modem auch machen? Und wenn ja wie?

Die Anleitung die ich hier fand, um auf das Modem zuzugreifen hat nicht funktioniert (Über die IP: 192.168.100.1), weder über den Router, noch wenn ich direkt einen PC angeschlossen habe. Die IP'#s der Netzwerkarten hatte ich auf Automatisch gestellt.

Ich habe da Motorola Modem SBV5121E an das jeweils zwei TAE Adapter angeschlossen sind (Lieferung von UM). Eine Leitung nur Telefon (mit AB), die andere Leitung Telefon (mit AB) und Fax, wobei natürlich FAX in die N-Dose und Telefon in die F-Dose gesteckt ist, anders geht es ja auch nicht :smile:

Ich hoffe hier gibt es einen kompetenten Menschen der mir helfen kann. :D

Der Router ist von D-Link Type DIR300, aber der hat da nichts mit zu tun.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Faxen empfangen und senden geht nicht

Beitrag von Visitor » 15.10.2010, 21:51

gosch2912 hat geschrieben: die andere Leitung Telefon (mit AB) und Fax, wobei natürlich FAX in die N-Dose und Telefon in die F-Dose gesteckt ist
Stöpsel doch mal das Telefon raus und probier doch mal.
Oder, hast du dein Faxgerät mal am 1. Telefonanschluss ausprobiert, jeweils "alleine" im Telefonadapter?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Faxen empfangen und senden geht nicht

Beitrag von ernstdo » 16.10.2010, 05:49

Ups, Post bitte löschen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jarry, jayflex, lupus, MaXX, robbe und 3 Gäste