6360 Wlan Problem Info an alle

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von ugo » 06.10.2010, 22:03

Man kann schon damit leben, aber ob das sooo richtig ist, ist die eigentliche Frage.
Habe seit 3 Monaten einen Insignia Sportstourer, wenn ich bei der Abholung festgestellt hätte das auf der AB bei 90km/h Schluss ist, könnte mich der FOH auch nicht mit einem "Update" trösten. Entweder der Wagen hat innerhalb kürzester Zeit die zugesicherte Leistung und Geschwindigkeit oder er könnte den Wagen behalten.

Momentan sehe ich es so das Unitymedia selbst lange Jahre zufriedene Kunden mit der "unreifen" FB6360 und der derzeitigen HD-Sender Aufpreispolitik vor den Kopf stösst und diese über ein drastisches "Downgrade" nachdenken lässt.

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von MetalHead » 06.10.2010, 22:44

ugo hat geschrieben: Momentan sehe ich es so das Unitymedia selbst lange Jahre zufriedene Kunden mit der "unreifen" FB6360 und der derzeitigen HD-Sender Aufpreispolitik vor den Kopf stösst ...
Nur dass UM eigentlich nichts für die (Nicht)-Leistung der FritzBox kann, sondern da wohl eher AVM in der Bringschuld steht. UM kauft doch auch nur die Geräte und ist vermutlich ähnlich sauer wie wir über die Probleme. Soll ja bald wieder ein Update geben .. hoffen wir das Beste :pcfreak:
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von ugo » 06.10.2010, 22:56

MetalHead hat geschrieben: Nur dass UM eigentlich nichts für die (Nicht)-Leistung der FritzBox kann, sondern da wohl eher AVM in der Bringschuld steht. UM kauft doch auch nur die Geräte und ist vermutlich ähnlich sauer wie wir über die Probleme. Soll ja bald wieder ein Update geben .. hoffen wir das Beste :pcfreak:
Im Groben gebe ich dir ja Recht, aber kannst DU die FB6360 im Blödmarkt kaufen?? Nein, da sie nur über die Kabelnetzbetreiber vertrieben wird.
Um beim Auto zu bleiben, die Steuergeräte bei Opel kommen von Bosch/Delco etc/ Die Bremsen von ATE/etc. aber das AUTO kommt nunmal von Opel,
so das Opel nachbessert/austauscht/Kulanz gewährt und ähnliches. Sicherlich werden die ihre Zulieferer bei hohen Reklamationsquoten in Regress nehmen, dies steht UM in diesem Fall ja auch frei.
Fakt ist : Ich habe 64.000er 3Play mit der alten FB bestellt und die FB6360 bekommen, OT. Techniker/Hotline es wird aktuell nur noch die FB6360 ausgeliefert. Dann erwarte ich aufgrund mangelnder Auswahlmöglichkeit, das die bei uns gegen 29.95 angestöpselte 6360 EINWANDFEI und nicht nur teilweise/eingeschränkt funktioniert.

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von Janick » 07.10.2010, 07:16

Hallo.
Welche hast du denn bestellt? Die FB 7170 packt eingedlich nur 16.000.
Bild

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von ugo » 08.10.2010, 20:42

Komisch, bei mehreren Bekannten läuft sie aber mit 32.000er u. Telefon Plus ohne Probs. Selbst Wlan mit 26-29.000 je nach Entfernung zur Fritzbox. :kratz: :kratz:
Nur 2 von denen und zwar die, die auf 64.000 aufgerüstet haben, sind auch wie ich mit der 6360 beglückt worden und haben die gleiche Wlan Schwäche. :kafffee:

dreamuser
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 29.11.2009, 16:09

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von dreamuser » 19.10.2010, 22:24

Hallo Leute, wann kommt endlich die 2. update Firmware raus ? Jemand ne Ahnung, will mal endlich volles Wlan benutzen und auch die DECT...MFG
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von dg1qkt » 20.10.2010, 10:00

Gneau weiß das keiner, aber dieses Jahr würde ich nicht mehr damit rechnen.
Bild

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von Janick » 20.10.2010, 17:07

Hi :)
Ne ich glaube nicht das, das noch so lange dauert.
Denn die haben das Update wie oben beschrieben in der Test Phase.
Also wird das wohl irgendwann diesen- nästen monat erscheinen :D
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von dg1qkt » 20.10.2010, 17:09

Du vergisst den UM Faktor.
Bild

Benutzeravatar
sasch
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2009, 20:32
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von sasch » 25.10.2010, 18:37

... das einzige was hilft ist die Box so einzustellen, dass KEINE neuen WLAN-Netzwerkgeräte zulassen werden und die MAC- Adressen der Rechner von Hand einzutragen...

*NEUSTART*

... und dann geht's erstmal...
Just make sure you don't fall into a temporal causality loop!
Irgendwas mit 120.000

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von D-Link » 25.10.2010, 22:39

Man möge auch bedenken, das dies das erste Produkt ist von AVM nach dem DOCSIS Standart. Man kann hier also nicht auf erfahrungswerte zurück greifen.

Und da es sich um eine neue Produkreihe handelt sollte man auch darauf rücksicht nehmen!

Alles wird gut.... :pcfreak:

:winken:

HeikoWT
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 23.09.2010, 23:53

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von HeikoWT » 26.10.2010, 07:12

Hi,

Avm hat ein Update des Wlan Sticks ins Netz gestellt und bei mir hat sich das 20 Mbit Problem hiermit erledigt :-)

Cu
HeikoWT

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von koax » 26.10.2010, 07:27

D-Link hat geschrieben: Und da es sich um eine neue Produkreihe handelt sollte man auch darauf rücksicht nehmen!
Nein. Auf in den Handel gelangte Industrieprodukte muss man keine Rücksicht nehmen. Die haben wie vorgesehen zu funktionieren und nichts weiter.
Es ist zwar beklagenswert, dass vieles heutzutage unausgereift in den Handel kommt und manchmal auch nie reif wird. Dass aber der Kunde bei einer neuen Produktlinie Nachsicht üben soll, geht aber nun wirklich zu weit.

Ein Verbraucherprodukt ist kein Fußballspiel einer Mannschaft, die sich unverschuldet im Trainingsrückstand befindet. :zwinker:

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von schmittmann » 26.10.2010, 09:32

HeikoWT hat geschrieben:Hi,

Avm hat ein Update des Wlan Sticks ins Netz gestellt und bei mir hat sich das 20 Mbit Problem hiermit erledigt :-)

Cu
HeikoWT
Das lässt aber Böses erahnen, wenn alle WLAN Clients mit einem Update an die 6360 angepasst werden müssten. Nicht-AVM Geräte dürften dann in die Röhre gucken.

HeikoWT
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 23.09.2010, 23:53

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von HeikoWT » 26.10.2010, 09:37

http://www.speedtest.net/result/1004835530.png

also ich bin damit erstmal zufrieden zumindest was die geschwindigkeit über wlan angeht.

Cu
HeikoWT

Sebbo82
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 09.04.2011, 14:28

Re: 6360 Wlan Problem Info an alle

Beitrag von Sebbo82 » 09.04.2011, 14:40

Ich habe mit der 6360 folgende Geschwindigkeiten und Probleme beim Wlan:

Fritz!Box 6360 + RTL8192SU:
b/g/n_mode: down: 300 Mbit, up: 0,5 Mbit
b/g_mode: down: 54 Mbit, up: 54 Mbit
g/n_mode: down: 300 Mbit, up: 0,5 Mbit

AVm weiß von nichts, schiebt den Fehler auf mein System. Der Knaller ist, dass die selbe Ausstattung mit einer 7240 einwandfrei funktioniert.
Fritz!Box 7240 + RTL8192SU:
b/g/n_mode: down: 300 Mbit, up:300 Mbit
b/g_mode: down: 54 Mbit, up: 54 Mbit
g/n_mode: down: 300 Mbit, up: 300 Mbit

In so fern, dürfte die Frage ob das Wlan einwandfrei nach dem letzten Update funktioniert, zu verneinen sein. Man kann nur mal wieder hoffen, dass es irgendwann mal nen Update gibt.
Vieleicht wird die FritzBox auch irgendwann einmal treffender getauft, als Bananen!Box zum Beispiel. Wäre für das Produkt treffender und der Kunde weiß, was er bekommt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leseratte10 und 10 Gäste