von 20.000 auf 32.000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

von 20.000 auf 32.000

Beitrag von therealbadboy » 01.10.2010, 23:43

hallo, ich habe heute meine neue Leitung bekommen. Bin von 20.000 auf 32.000 umgestiegen.

Mir ist aufgefallen, das der Speed nicht optimal ist.

Bei meiner 20.000er hatte ich per Wlan konstant 19.500. Mit der 32.000er schwankt es so von 20.000- 25.000.

Ist das normal?

famaxa
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: von 20.000 auf 32.000

Beitrag von famaxa » 01.10.2010, 23:45

bei mir ist das auch so,seit der umstellung von 20 auf 32 hab schon alles ausprobiert :heul:

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: von 20.000 auf 32.000

Beitrag von therealbadboy » 02.10.2010, 00:19

hmm, wie sieht das mit der direkten verbindung zum modem aus? bei mir habe ich da volle leistung..

vieleicht braucht man ja nen ndraft router?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: von 20.000 auf 32.000

Beitrag von ernstdo » 02.10.2010, 08:23

vieleicht braucht man ja nen ndraft router?
Bravo, genauso isses.

Nur mal zwei von den gefühlten 180 Threads die dieses Thema behandeln, ohne die Suchfunktion zu bemühen ........... :zwinker:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=13204

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=12799

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brisbone, Sacrosanct, UHeinz13 und 6 Gäste