Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Nice72
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 25.06.2010, 21:17

Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Nice72 » 01.10.2010, 12:07

Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Hallo wer kann helfen bei folgenden Problem, wenn ich auf neuste Firmeware update funktioniert alles einwandfrei, sobald ich Fritzbox stromlos mache und einen Neustarte mache, stellt er keine Verbindung her Einstellungen hat er aber übernommen, habe sie mit meiner alten xx.04.80 verglichen und so wie ich es sehe ist alles Ok.

Wenn ich den Assistenten ausführe komme ich an den Punkt Verbindung Moden überprüfen Sie Zugangsdaten.
Habe ich was vergessen?

Habe wieder zur alten Firmeware gewechselt und alles läuft auf Anhieb. Hat jemand einen Tipp was ich übersehen habe um in dem Genuss der neuen Funktionen zu kommen?

Gruß Frank

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von ernstdo » 01.10.2010, 12:24

Also wenn Du zu diesem Punkt kommst
Wenn ich den Assistenten ausführe komme ich an den Punkt Verbindung Moden überprüfen Sie Zugangsdaten.
Habe ich was vergessen?
hast Du was falsch gemacht.

Hier der Link von AVM wie man es einrichtet:

http://www.avm.de/de/Service/Service-Po ... /15922.php

Nice72
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 25.06.2010, 21:17

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Nice72 » 01.10.2010, 16:16

Habe es jetzt nach dieser Anleitung gemacht und es kommt: Fehler konnte nicht ermittelt werden, war auch alles so eingestellt wie in der Anleitung, bekomme gelbe Ausrufezeichen nicht aus der Netzwerkverbindung, sobald ich wieder auf die vorigen Firmware bin klappt es und ich kann hier wieder schreiben.

Hat jemand noch eine Idee?

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von SmokeMaster » 01.10.2010, 16:19

bleib bei der firmware die funzt :D

...ich muss ja wieder nen dummen spruch bringen, schlagt mich :zerstör:
-Geduld ist eine Tugend

Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 20:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Judgemen » 01.10.2010, 16:37

du hast es so gewollt: :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör:

Im Ernst: Hat die Box ein Branding oder mal eins gehabt?

Versuch mal ein recover-image aufzuspielen. Hier das für die 7270 v2 (welche du hast weiß ich nicht, gibts aber für alle)
ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon ... v2/x_misc/

Und dann das ganze nochmal von vorne händisch eingeben.
Ich setze selbst eine 7270v2 (ehemals mit 1&1 branding, jetzt ohne :cool: ) ein und das klappt wunderbar. (mit telefon plus und mittlerweile 16 Geräten im Netzwerk(dhcp und feste IP).
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20

Nice72
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 25.06.2010, 21:17

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Nice72 » 01.10.2010, 17:21

Branding hat es nicht und ist v2. werde es später dann testen.

Schon mal Danke für Eure Unterstützung. :super:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von ernstdo » 01.10.2010, 18:19

Bist Du dann per LAN an der FB?
Was ist denn wenn Du die neue Firmware drauf hast bei den Energieoptionen der LAN Ports eingestellt?
Also Einstellungen- System- Energiemonitor- Energie Einstellungen.
Sind die LAN Ports 2- 4 dann deaktiviert oder auf automatisch eingestellt?
Ggf. auch von automatisch mal auf immer aktivieren einstellen.
Auf automatisch klappt es auch nicht immer richtig.

Nice72
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 25.06.2010, 21:17

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Nice72 » 02.10.2010, 10:14

Update: Bekomme es nicht am laufen, habe alles ausprobiert: Labor FW, alte FW Einstellungen in neuer FW geladen, alle Lan auf aktiv gesetzt, Energie-Sparmodus ausgeschaltet, Werkseinstellung und nach vorgaben eingerichtet. Bekomme keine Verbindung zum Internet mit neuer FW. :hammer:

Hat von Euch jemand diese FW am laufen?

Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 20:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Judgemen » 02.10.2010, 11:15

siehe Signatur, völlig problemlos.

Deshalb war meine Idee mal ein recovery-Image drüber zu schicken.. :pcfreak:
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20

Nice72
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 25.06.2010, 21:17

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Nice72 » 04.10.2010, 11:36

Ich gebe auf, habe alles versucht, recovery-Image, Kabel ausgetauscht, sobald Box einmal stromlos ist bekomme ich keine Verbindung zum Internet mit dieser FW..

Kann es mit dem Motorola Modem zusammen hängen, gibt es da eventuell ein FW Update?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von koax » 04.10.2010, 12:04

Nice72 hat geschrieben: Kann es mit dem Motorola Modem zusammen hängen?
Hast du denn das Modem wenigstens mal aus- und wieder eingeschaltet?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Dinniz » 04.10.2010, 12:10

Ich rate ab sich gegenseitig Images zu schicken .. die Macadressen werden mit geclont und koennen Stoerungen verusachen.
technician with over 15 years experience

dolofan
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 16:05

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von dolofan » 04.10.2010, 12:39

Nice72 hat geschrieben: Hat von Euch jemand diese FW am laufen?
Ja, ohne Probleme.
Bild

Nice72
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 25.06.2010, 21:17

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Nice72 » 04.10.2010, 12:40

koax hat geschrieben:
Nice72 hat geschrieben: Kann es mit dem Motorola Modem zusammen hängen?
Hast du denn das Modem wenigstens mal aus- und wieder eingeschaltet?
Klar und nicht nur 1x.

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von RonnyHa » 04.10.2010, 13:03

Nice72 hat geschrieben:Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Hallo wer kann helfen bei folgenden Problem, wenn ich auf neuste Firmeware update funktioniert alles einwandfrei, sobald ich Fritzbox stromlos mache und einen Neustarte mache, stellt er keine Verbindung her Einstellungen hat er aber übernommen, habe sie mit meiner alten xx.04.80 verglichen und so wie ich es sehe ist alles Ok.

Wenn ich den Assistenten ausführe komme ich an den Punkt Verbindung Moden überprüfen Sie Zugangsdaten.
Habe ich was vergessen?

Habe wieder zur alten Firmeware gewechselt und alles läuft auf Anhieb. Hat jemand einen Tipp was ich übersehen habe um in dem Genuss der neuen Funktionen zu kommen?

Gruß Frank
Hallo,

wie sich dein erster Beitrag liest, hast du das über den Assistenten versucht einzurichten und nicht manuell, oder doch?
Konnte ich nicht klar herauslesen.Falls doch, dann bitte ich um Entschuldigung.
Mit der FB7390 und der aktuellen FW klappt es bei mir am Motorola Modem auch ohne Probleme.

Allerdings habe ich das auch nicht über den Assistenten, sondern eben manuell eingerichtet, unter Internet.

Ich habe es bisher immer wie folgt eingerichtet und es hat immer geklappt:

1.Verbinden Sie das Modem über ein Netzwerkkabel mit dem Anschluss "LAN 1" der FRITZ!Box.
2.Verbinden Sie einen Computer entweder kabellos über WLAN oder über ein Netzwerkkabel mit einem freien LAN-Anschluss der FRITZ!Box.
HINWEIS:
WLAN-Funktionalität ist nicht bei allen FRITZ!Box-Modellen vorhanden.
3.Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
4.Klicken Sie (sofern vorhanden) auf "Einstellungen" und dann auf "Erweiterte Einstellungen".
5."System" > "Ansicht"
6.Aktivieren Sie die Option "Expertenansicht aktivieren".
7."Übernehmen" > "Internet" > "Zugangsdaten"
8.Aktivieren Sie im Abschnitt "Anschluss" die Option "Internetzugang über LAN 1".
9.Aktivieren Sie im Abschnitt "Betriebsart" die Option "Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)".
10.Wählen Sie im Abschnitt "Zugangsdaten", ob für den Internetzugang Zugangsdaten (PPPoE) benötigt werden, oder ob der Internetzugang ohne Zugangsdaten (IP) hergestellt wird.
Zugangsdaten werden nicht benötigt.
11.Wenn keine Zugangsdaten für Internetzugang benötigt werden (IP):
Geben Sie im Abschnitt "Verbindungsdaten" die vom Internetanbieter mitgeteilten IP-Einstellungen an.
12.Tragen Sie in den Eingabefeldern "Upstream" und "Downstream" die jeweiligen Geschwindigkeitswerte Ihres Internetzugangs ein.
13.Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".
14.Nur beim Einsatz an einem Kabelanschluss:
Starten Sie das Kabelmodem neu (z. B. durch kurzfristiges Trennen vom Stromnetz).

Nice72
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 25.06.2010, 21:17

Re: Hilfe Fritzbox 7270 Firmware xx.04.86

Beitrag von Nice72 » 04.10.2010, 13:43

Ja genau so.

http://www.avm.de/de/Service/Service-Po ... /15922.php

Komme ja nach dem FW update direkt ins Internet, aber wenn ich FitzBox vom Stromnetz nehme und wieder in Betriebnehmen will nicht mehr.

Alle Einstellungen die gemacht habe sind übernommen worden, ich weiß nicht woran es liegt. :wand:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste