Keine Verbindung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
KarlUebel
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 15.08.2007, 08:37

Keine Verbindung

Beitrag von KarlUebel » 28.09.2010, 21:49

Hallo zusammen.

mein Kabelmodem befindet sich im Dachgeschoß, von wo ein Kabel zum Kabelanschluß in den Keller führt.
Im Zuge von Umbauarbeiten im DG wurde das Kabel Richtung Keller vor einigen Tagen irrtümlich gekappt, aber im Anschluss wieder repariert (mit zwei Steckern verbunden). Darauf hin lief auch wieder alles.

Heute habe ich nun kein Inet mehr. Die US Diode und die Link Diode blinken permanent.

Folgende Werte habe ich festgestellt, wobei der Upstream-lvl permanent zwischen 110 und 70 schwankt:

Bild

Für hilfreiche Tipps bin ich dankbar.

Gruß
Karl

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Keine Verbindung

Beitrag von dg1qkt » 29.09.2010, 09:32

Du kennst die Antwort, durch das kappen hast du dir höchswahrscheinlich die Leitung versaut und das ganze muss neu eingemessen werden.
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Keine Verbindung

Beitrag von Bastler » 29.09.2010, 20:06

Der Upstream-Pegel schwankt nicht. anhand des Screenshots kann man schon den Fehler erkennen, den du bei Ablesen gemacht hast.
Auf 29,38 MHz wird das Modem nämlich garantiert nicht senden...
Es befindet sich stattdessen noch im Suchlauf. Und während des Suchlaufes kann der Sendepegel logischerweise gar nicht ausgelesen werden...

Und anhand des zu schwachen Downstream-Pegels sieht man auch, dass generell die Dämpfung (vermutlich) zwischen dem Verstärker und der Dose zu hoch sein muss (vermutlich an der "Flickstelle").
Das passiert leicht, wenn die Leitung nicht ordnungsgemäß "geflickt" wird...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Pitland
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: Keine Verbindung

Beitrag von Pitland » 29.09.2010, 21:20

Wenn das mit der Flickstelle geklärt ist, beim erneuten Auslesen auf db/mv einstellen.

Dann erhältst du auch die richtigen Werte, bzw. die von denen hier im Forum immer gesprochen wird.
UM 3play 60000 / Digital TV+ / IPv4
Connectbox & TP-Link TL-WR 1043 ND

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Keine Verbindung

Beitrag von Bastler » 29.09.2010, 21:26

Und vor allem nur dann auslesen, wenn das Modem auch online ist. alles andere ist wie gesagt Blödsinn.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SpookyMulder und 8 Gäste