Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von D-Link » 26.09.2010, 15:21

das problem liegt an der Firmware.

Ist aber breits in bearbeitung durch AVM!

Da sollte es hoffentlich bald ein entsprechendes Update für geben!

:winken:

Rayman123
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2010, 21:14

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Rayman123 » 26.09.2010, 17:31

Hi,

woher hast die Information ? Kann ich das irgendwo nachlesen ?

Danke dür Deine Info !

Ray

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Kabelfreak70 » 26.09.2010, 20:54

Das würde mich auch interessieren.

Ich habe seit ich an der VPN Config rumprobiert habe das Problem das sich die Fritzbox 6360 alle 30-40 min beim Telefonieren (Verbindung besteht nur noch aus rauschen und piepen) aufhängt und einen Reboot hinlegt. :confused:

-------------
Habe eben mit dem AVM-Support gesprochen, denen ist nix bekannt von VPN-Problemen, die wollen das überprüfen und sich bei mir nochmal melden.

Die Telefonieprobleme und Reboot waren nach löschen der VPN-Config verschwunden (das deaktivieren reicht nicht).
Geht nicht, gibt's nicht!

Rayman123
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2010, 21:14

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Rayman123 » 27.09.2010, 13:00

Hallo,

ok super ! Halte mich bitte auf den Laufenden wenn du etwas neues von AVM hörst.

Danke !

Ray

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Kabelfreak70 » 28.09.2010, 13:12

@Ray

Ich habe eine eMail vom AVM Support bekommen, die wollen die Support-Daten beider Fritz-Boxen. Ich habe diese erstellt und direkt an AVM gesendet, mit einer ausführlichen Problembeschreibung.

Mir ist aufgefallen das im Ereignisprotokoll der Gegenseite der 6360, bei mir ist es die 3270, folgender Fehler ständig auftaucht:

28.09.10 11:28:18 VPN-Fehler: xxxx.servehttp.com, IKE-Error 0x2027

28.09.10 11:21:37 VPN-Fehler: xxxx.servehttp.com, IKE-Error 0x2027

28.09.10 11:14:57 VPN-Fehler: xxxx.servehttp.com, IKE-Error 0x2027

28.09.10 11:08:17 VPN-Fehler: xxxx.servehttp.com, IKE-Error 0x2027

28.09.10 11:01:36 VPN-Fehler: xxxx.servehttp.com, IKE-Error 0x2027

usw.
IKE-Error 0x2027 = "timeout"

Das xxxx.servehttp.com steht hier für meine Dynamic DNS Adresse der Gegenstelle (6360)

Im Ereignisprotokoll der 6360 steht kein Fehler!

Sobald ich Anwort von AVM bekomme, melde ich mich wieder.
Geht nicht, gibt's nicht!

Rayman123
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2010, 21:14

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Rayman123 » 28.09.2010, 15:12

Hallo,

dann habe ich den gleichen Fehler :

"
26.09.10 09:04:29 VPN-Verbindung zu xxxx.dyndns.info wurde erfolgreich hergestellt.
26.09.10 08:58:03 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:55:12 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:54:03 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:53:20 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:19:24 VPN-Verbindung zu xxxx.dyndns.info wurde getrennt. Ursache: 3 IKE server
"

VG

Tay

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Kabelfreak70 » 28.09.2010, 18:34

Rayman123 hat geschrieben:Hallo,
dann habe ich den gleichen Fehler :

"
26.09.10 09:04:29 VPN-Verbindung zu xxxx.dyndns.info wurde erfolgreich hergestellt.
26.09.10 08:58:03 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:55:12 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:54:03 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:53:20 VPN-Fehler: xxxx.dyndns.info, IKE-Error 0x2027
26.09.10 08:19:24 VPN-Verbindung zu xxxx.dyndns.info wurde getrennt. Ursache: 3 IKE server
"
@Ray

Der Fehler ist bei Dir auch nur auf der Gegenseite der 6360?

-----

Habe eben wieder die VPN-Config komplett aus der 6360 gelöscht, hatte wieder das Problem das beim Telefonieren (Verbindung besteht nur noch aus Rauschen und einer art Roboterstimme) aufhängt und einen Reboot hinlegt.

Zusätzlich hatte ich eben erstmals das Problem das ich keine Internetverbindung mehr hatte, die 6360 war aber Online und alles war scheinbar OK. Ich habe dann auf der Startseite der Fritzbox unter "Verbindungsinformationen" auf "Internet" geklickt und da dann auf den Button "Neu Verbinden". Ich hatte sofort wieder eine Internetverbindung am PC und auch eine neue IP von UM, das gleiche hatte ich dann ca 10 Min Später nochmal. Auch diesmal gabs eine neue IP und es war wieder alles OK. :kratz:

Ich denke durch die VPN sache ist die Box so aus dem Tritt gekommen das ich sie wohl mal neu starten muss.
Geht nicht, gibt's nicht!

Rayman123
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2010, 21:14

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Rayman123 » 28.09.2010, 19:51

@Kabelfreak : Ja, ich sehe den Fehler auch nur auf der Gegenseite (eine Fritzbox 7170)

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Kabelfreak70 » 29.09.2010, 19:04

So habe vorhin eine eMail vom AVM-Support bekommen:

Ich soll jetzt auf beiden Fritzboxen nochmal ein Paketmitschnitt machen.

Im Moment sind die wohl auch ratlos.

Von einer neuen Firmware ist auch nix bekannt.

Also wieder mal eine grüne Banane die beim Kunden reift :wand:

Also warten wir ab wie es weiter geht ...
Geht nicht, gibt's nicht!

Rayman123
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2010, 21:14

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Rayman123 » 01.10.2010, 20:45

Ich habe auch ein Ticket an AVM für das Problem geöffnet und auch von mir wollten sie die Paketmitschnitte.

Jetzt sollten sie den Fehler aber nachstellen und fixen können ! :-(

VG

Ray

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Kabelfreak70 » 04.10.2010, 10:03

Von mir wollte AVM auch die Paktetmitschnitte auf DSL-Ebene, bei der 3270 geht das ja, aber die 6360 hat diese Option gar nicht (Kabel-Modem).

Ich habe das AVM dann mittgeteilt. Die Antwort war dann das Unitymedia bereits eine neuere Firmware hätte und ich mich nochmal melden soll nachdem ich mit der neuen Firmware Support-Daten erstellt habe.

Seit Donnerstag warte ich nun auf einen Rückruf von Unitymedia, da keiner von der Technik Auskunft über eine neue Firmware der 6360 geben konnte.

Das ist also ein echtes Problem das man nicht wie von den anderen Fritzboxen gewohnt, jederzeit eine neue Firmware selbst einspielen kann (Labor-Firmware usw.)
Geht nicht, gibt's nicht!

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Kabelfreak70 » 05.10.2010, 14:01

Ich habe heute den Rückruf von Unitymedia bekommen.

Leider mit nicht so guten Nachrichten :traurig: :

Die Probleme mit VPN sind bekannt und zur Zeit gibt es keine Lösung dafür. Es wird an einer neuen Firmware gearbeitet, es gibt aber keine Info´s wann diese Verfügbar ist.

Es wird also noch eine weile dauern bis sich da was tut. :kafffee:

Als Übergangslösung wurde mir OpenVPN empfohlen.
Geht nicht, gibt's nicht!

Rayman123
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2010, 21:14

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Rayman123 » 20.10.2010, 10:13

Hallo,

ich habe jetzt folgende Antwort bzgl. VPN Problem vom AVM Support erhalten :

"
Guten Tag Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Das geschilderte Verhalten ist bekannt und wird von unserer Entwicklung
intensiv untersucht.

Wir arbeiten an einer Lösung und werden diese in einem Firmware-Update für die FRITZ!Box bereitstellen.

Das Firmware-Update wird bei der FRITZ!Box Fon WLAN 6360 durch den Anbieter installiert werden, d.h.
dass diese Firmware nicht auf denAVM-Internetseiten zum Download angeboten wird.

Freundliche Grüße aus Berlin
"

Jetzt heißt es also abwarten :kafffee:

Ray

Cector
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 05.10.2009, 12:37

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Cector » 21.10.2010, 12:56

Rayman123 hat geschrieben:ich habe jetzt folgende Antwort bzgl. VPN Problem vom AVM Support erhalten :

"
Guten Tag Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Das geschilderte Verhalten ist bekannt und wird von unserer Entwicklung
intensiv untersucht.
Das ist doch mal eine Aussage.. ich habe in etwa das gleiche Problem wie ihr.. allerdings nicht mit einer End-to-End sondern Site-To-End Verbindung.
der Tunnel lässt sich zwar aufbauen aber bricht entweder nach einigen Sekunden bis Minuten wieder zusammen und wenn er aufgebaut ist habe ich mit extrem langsamen Übertragungsraten und Paketverlusten zu kämpfen. Wenn ich eine Netzwerkfreigabe oder RemoteDesktopverbindung starte bricht der Tunnen direkt zusammen. Hab schon alles mögliche ausprobiert. Die gleiche Konfig im gleichen Netz mit meiner alten 7170 funktioniert problemlos.
Der AVM Support will mir die ganze Zeit weiss machen das denen keine VPN Probleme bekannt seien und hat mich mit sinnlosen Tests hingehalten.
Bin auf die nächste Mail von denen gespannt.

schumi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2010, 13:25

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von schumi » 27.10.2010, 13:41

hallo leutz, hat sich bei avm schon etwas getan??? würde mich sehr über eine antwort freuen. :smile: :smile: :kafffee:

Cector
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 05.10.2009, 12:37

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Cector » 27.10.2010, 22:58

schumi hat geschrieben:hallo leutz, hat sich bei avm schon etwas getan??? würde mich sehr über eine antwort freuen. :smile: :smile: :kafffee:
auf jeden Fall noch nichts offizielles

schumi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2010, 13:25

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von schumi » 28.10.2010, 09:51

@Cector, vielen dank für die antwort :super: bleibt nur noch die hoffnung das es bald klappt mit vpn :naughty:

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Micha2k » 22.11.2010, 16:37

Ich habe nun auch mal versucht, eine VPN-Verbindung einzurichten, das Verbinden per Fernzugang-Client klappt auch, allerdings kann ich weder vom entfernen Rechner einen Ping an einen Rechner im LAN schicken noch umgekehrt. Nichtmal die FB lässt sich anpingen, es kommt einfach garnichts an/durch.

Die FB läuft in einem 10.0.0.0/24 Netzwerk und der Rechner, der die VPN-Verbindung herstellt, ist mit einem Smartphone getethert und bekommt per DHCP eine Adresse aus 192.168.0.0/24. Das sollte so doch eigentlich funktionieren, oder?

DerDON
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2010, 18:38

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von DerDON » 22.11.2010, 16:46

Hallo,

hat denn irgendjemand das VPN bei der 6360 funktionierend konfigurieren können? Bei mir gehts von WIN7 64 Client zur Box im Intranet (!), vom Internet gehts nicht.

DerDON

....seltsam..? Aber so steht es geschrieben!

Rayman123
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2010, 21:14

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Rayman123 » 24.11.2010, 22:22

Nach dem Update auf 85.04.86-18612 funktioniert nun endlich auch das VPN wieder !!! :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von LinuxDoc » 25.11.2010, 07:13

Ja und auch endlich funktioniert das VPN mit dem Iphone so, das man auch damit in das Internet kommt .. und nicht nur auf dem Heimnetzwerk beschränkt ist .. endlich :-)

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von Kabelfreak70 » 25.11.2010, 08:32

Kann ich bestätigen: VPN geht :super:
Geht nicht, gibt's nicht!

aiag
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2012, 15:06

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von aiag » 27.11.2012, 15:34

Hallo,

Kann es sein das der Fehler wieder besteht? Ich versuche nun seid einer Woche eine VPN Verbindung mit meinem Android gerät (4.2) zu meiner FB6360 zu erstellen. Ich kann mich verbinden nur erreiche keine IP in meinem Heimnetz geschweige denn ins Internet.

Firmware: FRITZ!OS 05.24
Firmware-Version: 85.05.24


Kann das noch jemand bestätigen?

roedelfroe
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2012, 09:43

Re: Probleme mit Fritzbox 6360 und VPN

Beitrag von roedelfroe » 03.12.2012, 09:48

Ich kann das bestätigen.

Desweiteren habe ich einen Heimarbeitsplatz. Mit meiner Firma verbinde ich mich über VPN. Diese Verbindung bricht immer wieder ab. Seit geraumer Zeit ärgere ich ich mit diesem Problem rum, letzte Woche war dann ein Techniker da der mir bestätigte, daß es wieder/weiterhin Probleme mit VPN und der FritzBox gibt.

AVM ist offensichtlich nicht in der Lage, daß Problem vernünftig zu beheben.

Da das Ganze bei mir ziemlich eskaliert ist, erwarte ich für diese Woche eine endgültige Lösung von UM. Mal sehen, was die machen, es wurde mir fest zugesagt, eine Problemlösung kurzfristig zu finden. :sauer:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marannon, rv112, sch4kal und 3 Gäste