Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 07.10.2010, 06:45

Ich hatte bei Avm nochmal nach dem aktuellen Stand gefragt. Der Kundenbetreuer meinte zu mir, dass alle Daten an den zuständigen Entwickler weitergeleitet wurden und ich mich noch etwas gedulden soll.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Marks9156 » 07.10.2010, 08:50

Wie in dem anderen Thread schonmal beschrieben:
Reibungsloser konnte es (fast) gar nicht gehen. :super:

Ablauf:
02.10.2010 - 64Mbit/Tel+ beauftragt
04.10.2010 - UM-Subunternehmer meldet sich und bietet Termin für 06.10. an.
06.10 2010
9:20 - Techniker ist da. Sauber, freundlich, hilfsbereit.
9:30 - Kostenlos 11 Meter Kabel verlegt
9:40 - FB6360 ausgepackt, 7170 + altes Modem müssen gehen
9:45 - Diverse Signalstärken geprüft -> alles i.O.
9:50 - Telefonisch 7170 sperren lassen und um Freischaltung der 6360 gebeten
10:00 - 6360 blinkt und blinkt ... nichts passiert
10:10 - Kaffeetrinken mit Techniker :kafffee:
10:20 - Anruf bei Subunternehmer/UM - nochmals um Freischaltung gebeten
10:30 - 6360 blinkt und blinkt ... nichts passiert
10:40 - Anruf bei Subunternehmer/UM - nochmals um Freischaltung gebeten
10:30 - 6360 blinkt und blinkt ... nichts passiert
10:40 - Plötzlich wird aus dem Blinken ein Dauerleuchten - GESCHAFFT! :radio:
10:45 - Box zieht sich direkt das "berühmte" Firmware-Update und noch weitere "Infos"
10:50 - Ein paar kurze Tests machen
11:00 - Alles paletti - Techniker fährt nach Hause, ich wieder in die Firma. Puh!

Ausführlichere Tests und Anschluss der ISDN Telefone folgen heute Abend.
Erstmal bin ich jedenfalls trotz der Stunde Wartezeit sehr zufrieden. :super:
Der Techniker konnte auch nichts anderes als Warten und immer mal wieder bei UM anrufen.

Bild

Bild

Dann am Abend:
Anschließend habe ich diese 10 empfohlenen Killer-Webseiten jetzt alle immer wieder gleichzeitig aktualisiert (Tabs). Völlig stabil. Auch wenn ich Tracert parallel laufen lasse. Das ganze habe ich ca. 40 mal durchlaufen lassen.
Um es auf die Spitze zu treiben, habe ich im JDownloader 10 Rapidshare-Links parallel mit Volldampf saugen lassen und noch dazu jeden Link mit je 10 parallelen Verbindungen. Brutaler gehts kaum.
Und meine Frau hat nebenher noch mit ihrer Schwester über den S0-Bus der FB6360 (ISDN-Telefon) telefoniert. Laut ihrer Aussage klang die Schwester genauso klar wie vorher mit der FB7170 unter 20 Mbit.

Hmm... bisher bin ich rundum glücklich mit dem Gerät.
Aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben! :kafffee:

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von dg1qkt » 07.10.2010, 09:06

Die Probleme hier haben nix mit dem Webseiten Phänomen zu tun, das ist bei allen gefixt
Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Micha2k » 07.10.2010, 10:45

plauzi hat geschrieben:Hmm... bisher bin ich rundum glücklich mit dem Gerät.
Aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben! :kafffee:
Dann spiel doch mal CS:S oder L4D... Um zu große Webseiten ging es in diesem Thread noch nie.

Vielleicht sollte der Thread umbenannt werden, kann das ein Mod evtl. machen? :)
"Verbindungsprobleme Online-Spiele FB6360 + 85.04.86-18266"

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Marks9156 » 07.10.2010, 11:53

Sollte er vielleicht, sonst schalten sich "Neulinge" wie ich hier unbedarft ein. :confused:

Ein Online-Spieler bin ich leider (oder momentan zum Glück) nicht, kann das also nicht testen.

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von MetalHead » 07.10.2010, 13:10

Also bei WoW bin ich bisher (gestern war der Techniker da) nicht rausgeflogen . Heute abend teste ich vll mal TS (und Mumble), mal schauen wie es da aussieht.
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Micha2k » 07.10.2010, 15:42

Antwort von AVM:

Wir werden versuchen, das bei Ihnen auftretende Fehlerbild zu reproduzieren
und sofern möglich über ein Firmware-Update zu korrigieren. Eine
kurzfristige Lösung können wir Ihnen leider nicht in Aussicht stellen.


Ich bin mir jetzt immernoch nicht sicher, ob das eine "gute" Antwort ist oder nicht ^^

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 07.10.2010, 17:50

Tja. Mich würd mal interessieren wie es bei Leuten ausschaut, bei denen alles bis jetzt gut läuft. Vielleicht finden sich mal 1-2, die einfach mal TS3 installieren und es mal so 1-2 Std. laufen lassen.
Kann ja theoretisch sein, dass unsere Boxen einfach nur ne Macke haben.

Eh ichs vergess: WoW macht bei meinem Bruder auch keine Probleme. Er fliegt aber genau wie ich ständig ausm TS.

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Ru1964 » 08.10.2010, 10:14

Micha2k hat geschrieben:Antwort von AVM:

Wir werden versuchen, das bei Ihnen auftretende Fehlerbild zu reproduzieren
und sofern möglich über ein Firmware-Update zu korrigieren. Eine
kurzfristige Lösung können wir Ihnen leider nicht in Aussicht stellen.


Ich bin mir jetzt immernoch nicht sicher, ob das eine "gute" Antwort ist oder nicht ^^
Das sind vordefinierte Standardantworten.
Denselben Mist hatte ich auch schon.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von dg1qkt » 08.10.2010, 12:34

Wie gesagt 2,5 Stunden TS3 ohne disco, könnte ich anbieten.
Bild

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 08.10.2010, 13:09

Schonmal interessant, dass es bei dir funktioniert. Getestet auf nur einem oder mehreren Servern ?
Ich selbst bin meist auf 2 Servern, wovon der eine mehr Disconnects hat als der andere. Der eine verliert z.B. 1 mal pro Std die Verbindung, der andere so im 15 Minuten Takt.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von dg1qkt » 08.10.2010, 13:53

Nur 1 Server.
Aber wenn es Unterschiede zwischen den Servern gibt würde ich die Box aussen vor lassen.
Das ist der Beweis das es an TS3 liegt.
Bild

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 08.10.2010, 15:08

Deswegen bin ich auf allen Server der einzige der immer fliegt und es ist davor noch niemals mit FB 7170 und Motorola Modem passiert. Sehr logisch.
Es ist ja nicht nur TS3, Spiele disconnecten einfach so, Downloads brechen am Ende ab.

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Micha2k » 08.10.2010, 15:46

Merkwürdigerweise hatte ich die letzten Tage keinen einzigen Disconnect mehr vom TS Server (wahrscheinlich gehts jetzt wieder los, nachdem ich das geschrieben habe...). Spiele verlieren aber immernoch ab und zu die Verbindung.

Hab bei AVM auch nochmal nachgefragt, ob sie denn überhaupt (m)ein Problem gefunden habe:

Ursachen und Hintergründe erfahren ich nicht. Diese werden auch nicht nach
außen kommuniziert.


Toll :kafffee:

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 08.10.2010, 16:42

Techniker kommt jetzt mal vorbei. Hatte die Tage dauernd Modem desyncs. Ma schaun was der meint.

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Micha2k » 08.10.2010, 17:21

Da die Disconnects ja (auch) IMMER bei Map-Wechsel auftreten, kann es sich hier ja nicht um zufällige Fehler handeln (Störungen im Kabel etc.). Dass muss irgendein Bug in der FB-Software sein. Aber warum kommt bei dir ein Techniker? Hast du bei UM noch weiter Stress gemacht?

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 08.10.2010, 18:29

Ne, Kabel desyncs. Desweiteren finden die über die Mac nicht mehr meine FritzBox, was aber mal problemlos ging.

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Micha2k » 08.10.2010, 18:55

De Desyncs hatte ich auch mal ein oder zwei Tage. Sind aber von alleine wieder verschwunden :kratz:

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 08.10.2010, 19:01

Ja so wars auch bei mir. Immer sporadisch, alle paar Tage mal. Seit gestern ziemlich extrem, 3x hintereinander und dann heut wieder. Und das alles ausgerechnet wenn ich daheim bin.

*Update*
Techniker war da, diesmal sogar 1 Std vor Termin. Eine Schraube am Hauptverteiler war nicht richtig fest und die Werte sind einfach schlecht --> NE3 Fehler.
Gut, dass man 3x gesagt bekommt: "Ihre Werte sind super, an uns liegt es nicht." Naja, ma schaun was die Behebung dieses Fehlers bringt und ob TS3/CSS dann wieder geht. Wobei es immernoch nicht erklärt, warum alles mit Wlan klappt.

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Micha2k » 10.10.2010, 23:01

Hast du von AVM jetzt eigentlich auch schon die "Wir werden versuchen, das bei Ihnen auftretende Fehlerbild zu reproduzieren ..."-Mail bekommen?

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von ugo » 11.10.2010, 07:09

Micha2k hat geschrieben:Hast du von AVM jetzt eigentlich auch schon die "Wir werden versuchen, das bei Ihnen auftretende Fehlerbild zu reproduzieren ..."-Mail bekommen?
Glaube mittlerweile das dies auch Standart Hinhaltemails sind, habe diese Antworten mehrfach mit Supportdateien beantwortet(Welcher Rechner, welches BS,Wlan Modell/Treiber etc, bei welcher Tätigkeit/Seite etc.) nur et kütt nix.

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Xerum » 11.10.2010, 15:26

Ihre Daten habe ich an den zuständigen Entwickler weitergeleitet. Von ihm
habe ich leider noch keine Rückmeldung.

Ich bitte Sie um etwas Geduld. Ich werde Sie umgehend nach Rückmeldung der
Entwicklung kontaktieren.
Bis jetzt kam mir der Support sehr gut vor. Wirklich vorgefertig hörte sich das nicht an, da jedesmal auf meine Antworten eingegangen wurde.

Ma gespannt was nun bei meinem Anschluss rauskommt. Ein zweiter Techniker ist nun da und anscheinend ist die Absprache untereinander nicht unbedingt die Beste. Läuft aber wahrscheinlich auf nen Fehler von Außen hinaus, wobei es gut möglich ist, dass doch was mit der Box nicht stimmt. Immerhin mein verlegtes Kabel soll ganz gut sein :)

*Update*
Feierabend und so wirklich was geändert hat sich nicht.

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von Micha2k » 11.10.2010, 16:44

Das ist schon ein ziemlich blödes Problem... Habe gestern nochmal den TDSL Anschluss benutzt und alles lief einwandfrei (ok, mein Ping war 3x so hoch ;) )
Ohne diese dämlichen Disconnects wäre die 6360 ja wirklich toll.

Naja, mal sehen, demnächst wird hier auch das Kabel getauscht, bei dem Fehlerbild würde ich aber mal spontan 100€ wetten, dass das neue Kabel genau garnichts ändert. Und alle Rechner auf WLAN umrüsten ist auch keine Alternative, da ich meine Daten auf einem Server speichere der mit Gbit angebunden ist... Mal abgesehen davon, dass ich von WLAN eigentlich nicht viel halte und die 6360 ja damit auch noch Probleme hat (lustig, das WLAN bei mir einwandfrei funktioniert, wenn auch nur mit 20 Mbit...).

Vielleicht hilft es was, einen zweiten Router hinter die FB zu klemmen? Werde ich mal ausprobieren... Wäre dann zwar auch eine Krückenlösung, aber besser als die komplette Vernetzung über WLAN.

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von MetalHead » 13.10.2010, 10:51

Treten bei euch die Probleme eher sporadisch oder irgendwie reproduzierbar auf ?
Ich habe jetzt seit knapp einer Woche 3Play 64Mbit/s (vorher nur T-DSL) und bisher rein garnichts an Problemen mit der FB6360 gespürt:
Bisher keine Disconnects in WoW bzw. CS, auf guten Servern auch konstante Pings zwischen 1 (!) und 12 so. Mumble lief nebenher auch ohne zu Murren.
War es vll Zufall oder muss man 6 Stunden am Stück zocken (bisher keine Zeit gehabt :D) damit er abschmiert ? ^^
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitrag von dg1qkt » 13.10.2010, 11:49

Ohne den Server dein System oder sonstwas zu kennen, kann ich dir Sagen das 1 nicht stimmt.
Entweder hast du dich verguckt oder es wird falsch angezeigt.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste