Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

Beitrag von dg1qkt » 10.09.2010, 11:08

Da gibts nur 1 , langes Kabel, ein paar Kabelkanäle und ab dafür
Bild

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

Beitrag von ernstdo » 10.09.2010, 11:21

Langes Kabel und Heißklebepistole, fällt weniger auf als ein Kabelkanal :zwinker:
Ich kenne mich jetzt nicht so mit dLan aus aber ich kann mir nicht vorstellen das es an den Kabeln liegt auch wenn die aus den 60ern sind.
Sind es ggf. verschiedene Stromkreise an denen die Adapter jetzt hängen und wenn Du umstöpselst ist alles im gleichen Stromkreis ....!?
Ggf. stören ja dann eher die Sicherungen oder Automaten ..... was sie ja eigentlich nicht sollten.

h1ob
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.06.2010, 11:54

Re: Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

Beitrag von h1ob » 10.09.2010, 11:52

ernstdo hat geschrieben:[...]
Sind es ggf. verschiedene Stromkreise an denen die Adapter jetzt hängen und wenn Du umstöpselst ist alles im gleichen Stromkreis ....!?
[...]
Genau daran habe ich auch gedacht. Ich werde das heute Abend mal testen und berichten :kafffee:
Dabei hab ich erst letztes Jahr renoviert :zerstör:

Ich könnte mir heute noch in den A*sch dafür beißen, dass ich damals nicht vernünftig Gigabit verkabelt hab. Aber wollte halt schnell in die Wohnung und da ist es bei "streichen" geblieben :D

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

Beitrag von dg1qkt » 10.09.2010, 12:56

bitte löschen
Bild

h1ob
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.06.2010, 11:54

Re: Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

Beitrag von h1ob » 10.09.2010, 16:33

So jetzt ist es amtlich (leider)
Schließe ich den Adapter meiner WD TV Live-Box direkt an den Router, habe ich an meinem Rechner volle 32 MBit.
Schließe ich o.g. Adapter an die Box und den dritten Adapter an den Router, komme ich auf 20,8 MBit :(

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

Beitrag von ernstdo » 12.09.2010, 19:23


h1ob
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 22.06.2010, 11:54

Re: Schlechte Performance nach Wechsel auf 32 MBit

Beitrag von h1ob » 13.09.2010, 07:39

Danke für die Info, aber ich glaube, das bringt mich nicht wirklich weiter.
Phasenkoppler werden doch nur benötigt, wenn Phasenübergreifend Powerline eingesetzt werden soll.
Und da es bei mir grundsätzlich funktioniert, hängen alle Dosen an einer Phase.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maikel und 6 Gäste