AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von RonnyHa » 08.09.2010, 11:26

Hallo,

den button gibt es doch in jedem FB6360 Menü. Nur kann das leider nur von UM eingespielt werden. Besser wäre es gewesen, wenn man ein sperates File hätte einladen können, so dass man von AVM eine Firmware hätte nehmen können. Aber das ist so leider nicht möglich. Schade.
Nun muss man wohl warten, bis AVM eine Firmware für die FB6360 bereitstellt und diese dann an UM übergibt. Hoffen wir, dass es schnell geht.

Wäre schön gewesen, wenn man hätte Firmware-Files selber einspielen hätte können, z.b. für Labor-Firmwares direkt von AVM....vielleicht kommt es ja noch....aber daran glauben kann ich nicht.

Wie war das denn bei der FB7170? Kamen die Firmware-Updates auch nur von UM, oder konnte man da auch die Firmware-Files direkt von AVM nehmen?

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 11:39

RonnyHa hat geschrieben: Wie war das denn bei der FB7170? Kamen die Firmware-Updates auch nur von UM, oder konnte man da auch die Firmware-Files direkt von AVM nehmen?
Also ich hatte für die FB 7170 NIE eine neue FW von UM, sondern stets Aktualisierungen mit den ganz normalen von der AVM-Seite bzw. auch die Labor-Versionen.

Schade das das so nicht mehr geht, für mich eindeutig ein großes "Manko", in Eigenregie konnte man ja wenigstens noch selbst entscheiden mit welchen "Problemen" man leben will und ggf. downgraden zu einer vorherigen laufenden Version. Wenn das nun erst von AVM nach UM zu internen Tests und Freigaben geschickt wird, verlängert sich natürlich die BUG-Reaktionszeit erheblich! :/ Und man ist quasi nur noch UM "ausgeliefert". Und wenn die FB 6360 FirmWare-Politik genauso ist wie bei dem HD-Receiver (den ich am liebsten täglich mehrfach mit einem HAMMER bearbeiten würde :/ ), dann Gute Nacht :/

Auch die Tatsache das die FB 6360 kein WDS kann (also WLAN-Erweiterung mit anderen AVM-Boxen) ist ein Witz ehrlich gesagt.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

zxr900
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.09.2010, 11:39

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von zxr900 » 08.09.2010, 11:44

Gibt es denn auch jemanden bei dem die Box läuft?
Ich bekomme morgen mein Upgrade von 32 auf 64 und wenn das nur so läuft wie hier beschrieben, dann will ich das nicht.

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 11:51

Wie gesagt ich bekam mein Upgrade 32 auf 64 gestern und seit dem darf ich nur noch ganz vorsichtig im Inet surfen :/ ... ich kann dir nur empfehlen TESTE es, wenn der Techniker noch da ist ob du dieses reboot-Problem hast oder nicht, steht ja hier drinne wie ich und auch andere es reproduzieren konnten:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 40#p126722

... klick zur Not echt intensiv (also wirklich sehr sehr sehr schnell hintereinander!) zb auf dem von mir geposteten Video-Link auf aktualisieren, ...

Ob es ein Bug ist in Firmware oder Hardware, ob alle und nur bestimmte Serien ... keine Ahnung ...
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

landbiker
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.09.2010, 14:46

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von landbiker » 08.09.2010, 11:59

Mahlzeit zusammen.

Seit heute früh resettet meine 6360 sich auch. 7x inzwischen schon bis jetzt. So kann man echt nicht arbeiten :traurig:

Das ganze eben Unitymedia gemeldet und verlangt uns wieder eine 7170 zu installieren, die ja vorher auch 1 1/2 jahre ohne Probleme lief.

Benutzeravatar
djodie
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.09.2010, 19:35
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von djodie » 08.09.2010, 12:02

Meine resettet sich auch sobald ich eine riesen Datenmenge downloade

AVM habe ich auch schon kontaktiert und angeblich arbeiten die an einer Firmware, was ich erst glaube wenn ich es sehe...
Router: Fritz!Box Fon WLAN 6360 Cable im blauen UnityMedia-Look, Firmware-Version: 85.04.89-19078;
Anschluss: Unitymedia 3Play 128.000 + Telefon Plus
Telefon: Fritz!Fon Mt-F, Firmware-Version: 01.02.27 ;
Telefon: Speedphone 300 an DECT;

askold
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2010, 11:53

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von askold » 08.09.2010, 12:06

Hallo miteinander,

fühlte mich genötigt hier bei meinen Leidensgenossen anzumelden.

Habe schon UM angetwittert, aber noch kein Feedback erhalten.

Habe aber auch ein Ticket bei AVM eröffnet und schicke denen fleißig nach jedem Reboot die Supportdaten.
Evtl. könnt ihr ja auch mal eigene Tickets bei AVM eröffnen und denen die Supportdaten mailen. Hoffentlich wird dann so schneller eine Lösung für das Problem gefunden. http://fritz.box/html/support.html (siehe unten). Aber am besten erst ein Ticket eröffnen!

Hier ein Auszug:
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: support@avm.de [mailto:support@avm.de]
Gesendet: XXXXXXX
An: XXXXXXX
Betreff: Re: AVM-Support Ticket-ID XXXXXXX

========================================================================
Bitte verändern Sie bei Rückfragen und Antworten die Betreffzeile nicht.
========================================================================

Ihre Ticket-ID XXXXXXXXX

Guten Tag Herr XXXXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Damit wir die Ursache des von Ihnen beobachteten Verhaltens ermitteln können, teilen Sie mir bitte Folgendes mit:

* Wie oft startet die FRITZ!Box ungefähr selbständig neu und woran erkennen Sie, dass die FRITZ!Box sich neu gestartet hat?
Ich habe die Box jetzt eine Woche und sie ist in der Zeit etwa 15x neugestartet. Habe jetzt sofort die Support-Daten erstellt. (Werde ich jetzt nach jedem Reboot machen und Ihnen schicken.)

* Können Sie mit bestimmten Aktionen einen Neustart der FRITZ!Box herbeiführen? Lässt sich ein bestimmtes Muster oder eine bestimmte Abhängigkeit derartiger Neustarts erkennen? Falls ja, welche Aktionen/Muster bzw. Abhängigkeiten sind dies?
Habe bereits den Support über die Reproduzierbarkeit mittels schnellen Aktualisierens benachrichtigt!

* Wie lautet die genaue Bezeichnung des Netzteils, mit dem Sie die FRITZ!Box derzeit betreiben?

Bezeichnung: 311P0W067 FW7577/EU/12/D

HINWEIS: Eine häufige Ursache für selbständige Neustarts stellt der Einsatz eines unterdimensionierten Netzteils dar (z. B. eines Netzteils einer zuvor eingesetzten FRITZ!Box mit geringerer Stromversorgungsanforderung). Die genaue Typenbezeichnung des Netzteils ist auf dem Netzteil aufgedruckt. Die für Ihre FRITZ!Box zugelassenen Netzteiltypen sind auf dem Aufkleber auf der Unterseite Ihrer FRITZ!Box aufgeführt.

* Bitte teilen Sie uns die Seriennummer Ihrer FRITZ!Box von dem Aufkleber auf der Geräteunterseite mit.
XXXXXXXXXXXXXXX



Außerdem benötigen wir die Support-Daten der FRITZ!Box, die uns bei der Fehleranalyse helfen. Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:

HINWEIS: Die Support-Daten enthalten u.a. die Einstellungen der FRITZ!Box und das Ereignisjournal. Die Informationen in den Support-Daten werden von uns ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Supportanfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Support-Daten werden nach einer Problemanalyse, spätestens mit Abschluss Ihrer Supportanfrage gelöscht.

- Rufen Sie im Internet-Browser die Seite http://fritz.box/html/support.html auf.
- Klicken Sie auf "Support-Daten erstellen".
- Beantworten Sie die Frage "Möchten Sie diese Datei öffnen oder speichern?" mit "Speichern".
- Senden Sie mir die gespeicherte Datei als E-Mail-Anhang zu. Wenn möglich packen Sie die Datei vor dem Versand als ZIP-Archiv.

HINWEIS: Nur die jeweils ersten nach einem solchen Neustartereignis erstellten Support-Daten enthalten für uns aussagekräftige Hinweise zur möglichen Ursache. Es wäre zudem hilfreich, wenn Sie uns 3-4 solcher Ereignisse mittels jeweils zeitnah zu dem Ereignis erstellter Support-Daten erfassen würden, da wir dadurch u.U. ein detaillierteres Bild zum vorliegenden Problem erhalten können.

Auskünfte über die Veröffentlichungstermine von Treiber-, Firmware- oder Softwareupdates können wir Ihnen leider nicht geben, weil jedes Update bis zur Freigabe umfangreiche Tests durchläuft. Bei diesen Tests kann sich herausstellen, dass die Entwicklung des Updates noch nicht abgeschlossen und die Freigabe daher erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich ist.

TIPP:
Über Updates und andere Themen informiert Sie der AVM-Newsletter, den Sie auf der AVM-Internetseite http://www.avm.de unter "AVM Newsletter" abonnieren können.

Ob und wann Labor Firmwareversionen für die FRITZ!Box Fon WLAN 6360 bereitgestellt werden steht derzeit nicht fest. Ich habe dennoch Ihren Wunsch an den entsprechenden Produkt-Manager im Hause weitergeleitet.

Freundliche Grüße aus Berlin

XXXXXXXXXX (AVM Support)


Ihre Meinung zum Support:
Gerne würden wir von Ihnen erfahren, ob Sie mit unserem Support zufrieden

sind. Wir werden Sie daher nach Abschluss Ihrer Anfrage per E-Mail nach Ihren Erfahrungen mit diesem Supportfall befragen.
Mit Ihrer Rückmeldung helfen Sie uns, einen guten Support zu gewährleisten.


==========================================================================
*** Marktstart für FRITZ!Box 7390 und FRITZ!Fon MT-F *** Mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7390 vereint AVM eine bisher nicht erreichte Vielfalt in einem Gerät. Das FRITZ!Fon MT-F bietet ebenso viele Funktionen,

ein Maximum an Komfort und ist speziell für die FRITZ!Box entwickelt.
http://www.avm.de/start_7390_mtf
==========================================================================

AVM Computersysteme Vertriebs GmbH
Alt-Moabit 95, 10559 Berlin
HRB 57000 AG Charlottenburg
Geschäftsführer: Johannes Nill


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gruß
askold

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 12:42

Jepp, habe es soeben auch noch gemacht mit dem "http://fritz.box/html/support.html" Direkt nen Mail an den Support geschrieben mit meiner offenen Ticket-Nummer und auch gleich noch die Netzteil-Daten dabei geschickt ...
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von dg1qkt » 08.09.2010, 12:59

Wann kommt dein Techniker Kaeras?
Bild

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 13:38

Tjo, mal so gesagt ...

Mein Ticket gestern Nachmittag bei UM aufgegeben, nach 19 Uhr hat mich dann ein Techniker von Media.Com Brilon angerufen, dass sich MORGEN (also heute *g*) so gegen 17-18 Uhr der Techniker bei mir meldet. Auf meine Frage hin ob er denn auch MORGEN (also heute *g*) kommt sagte man mir ja auf jeden Fall.

... ich lasse das mal unzensiert so im "Raume stehen" *g* :) ... Obwohl mich doch schon wundert dass die so lange arbeiten :)


Von AVM habe ich nach meinem Nachtrag zum offenen Ticket eben noch eine Email bekommen, sah sogar so aus als hätte die ein echter Mensch geschrieben *g* (also keine Automatische Antwort). Auf jeden Fall waren die froh das ich die Sachen noch nachgeschickt hatte. Ich glaub die habe da bei AVM gerade ein wenig Streß bei der Fehlersuche *g*
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von RonnyHa » 08.09.2010, 13:48

Hallo,

bisher hatte ich nur einmal das Problem, dass die FB, als sie wieder die Internetverbindung herstellteund mit einem Zeitserver konnektierte, auf meinem Telefon (MT-F) die Zeit falsch angezeigt wurde. Als ich die FB6360 stromlos gemacht habe und neugestartet habe, lief dann aber bisher alles ohne Probleme.
Ansonsten habe ich, bei normalem Surfen, mit meinem Anschluss keine Probleme mit der FB6360, also kein ständiges resetten oder ähnliches.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von dg1qkt » 08.09.2010, 13:55

So gings mir bis gestern auch, geh mal auf den Link hier:
http://vid.buffed.de/v/7ffsEVkQCOK/Aion ... e-Podcast/
Wenn die Seite das erste mal geladen ist drückst du 2-5 mal schnell reload.
Zuletzt geändert von dg1qkt am 08.09.2010, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von RonnyHa » 08.09.2010, 13:58

Hallo,

ok, werde ich heute Abend, wenn ich zuhause bin, mal ausprobieren.

Benutzeravatar
mark32
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 28.12.2009, 12:47

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von mark32 » 08.09.2010, 14:36

Bei mir ist der Absturz der 6360 auch reproduzierbar, ich dachte meine Box hätte keine Probleme :gsicht:
Nebenbei habe ich die Fritzbox vorher mit einem Lüfter von außen runtergekühlt, von wegen Überhitzung.
Hatte keinen Effekt, stürzt gekühlt wie ungekühlt ab.
Seit 03.09.2010 DOCSIS 3.0 mit 2Play 128 Telefon Plus
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von dg1qkt » 08.09.2010, 14:38

Dann mach bitte auch nen Ticket auf, destso eher bewegen die sich bei AVM
Bild

askold
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2010, 11:53

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von askold » 08.09.2010, 14:42

Eigentlich müsste ja Unitymedia ein Ticket bei AVM öffnen. Sind ja nicht unsere Boxen, sondern die von Unitymedia! :zwinker:

Spaß beiseite, ich bin auch dafür, dass jeder bei AVM ein Ticket eröffnet, der das Problem hat.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von dg1qkt » 08.09.2010, 14:48

Ob und was ein Ticket bei UM bringt sehen wir ja heute Abend wenn der Techniker bei Kaeras war.
Ich denke ja das der unverrichteter Dinge wieder gehen wird, denn was soll er machen ne neue Boxfirmware hat er sicher nicht dabei.
Wenn der das aber eskalieren kann, dann sollten wir das alle noch zusätzlich tun.
Bild

Benutzeravatar
mark32
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 28.12.2009, 12:47

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von mark32 » 08.09.2010, 15:02

dg1qkt hat geschrieben:Dann mach bitte auch nen Ticket auf, destso eher bewegen die sich bei AVM
Erledigt, Ticket eröffnet bei AVM...
Seit 03.09.2010 DOCSIS 3.0 mit 2Play 128 Telefon Plus
Bild

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 15:46

dg1qkt hat geschrieben: Ich denke ja das der unverrichteter Dinge wieder gehen wird, denn was soll er machen ne neue Boxfirmware hat er sicher nicht dabei.
.... das befürchte ich auch *g*. Er wird wohl die Box austauschen, dann werde ich den "Test" machen wenn der Techniker noch da ist, ob der Fehler noch ist. Wenn ja, wird es ab dem Punkt "lustig" ...

PS: Eigentlich Schade was da gerade abläuft bei UM beide NEUEN GERÄTE von UM die ich mir geholt habe in den letzten 2-3-4 Monaten waren allesamt komplett unausgereifte Hardware (FB 6360 und HD-Receiver mit erheblichen Problemen bei mir). Aber ich bin seit über 2 Jahren nun bei UM und hatte niemals Probleme mit denen, alles lief prima. Auch über den Support kann ich mich nicht beschweren, eher im Gegenteil. Auch hier wurde sehr schnell reagiert, ich kann und will mich da auch nicht beklagen, sondern eher mal ein dickes Lob aussprechen an UM / AVM.

Nachtrag:

Soeben wurde ich "kontaktet" von einem UM-Techniker aus Kerpen. Die stehen bereits intensivst mit AVM in Verbindung und suchen den Fehler. Das es sich um einen Fehler der Box handelt dürfte damit geklärt sein. Per von mir extra eingerichteter Fernwartung, hat er sich im Auftrag von AVM dann auch diese Informations-Logs (http://fritz.box/html/support.html) runtergezogen. Eine Fehler-Theorie haben sie bereits, diese werde ich hier aber nicht weiter verbreiten. Fakt ist, sie arbeiten fieberhaft an dem Fehler! :)

Und ja, es hat sehrwohl etwas gebracht das sich einige noch bei AVM / UM gemeldet haben und den Fehler nachvollziehen konnten. Gerade in den letzten Stunden müssen dort zu diesem Fehler einige Tickets reingekommen sein :)
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 17:45

So, der Techniker von media.com war gerade da. Aber machen konnte er wie befürchtet nichts. Allerdings gab es kurz vor seinem Termin bei mir wohl schon Infos bzgl. des FB6360 Reboot-Bugs. Bei mir hat er dann auch nochmal mit UM in Kerpen gesprochen. Ein Austausch der FB6360 würde auch nichts bringen, der Fehler solle aber innerhalb der nächsten Tage (wortwörtlich!) gefixt werden.

Natürlich hätte man die Box mal kurz austauschen können, was allerdings ein paar Nachteile nach sich gezogen hätte. Erst mal hätte die Box auch erst mal freigeschaltet werden müssen, dann wäre mein jetzt noch OFFENES TICKET als erledigt deklariert worden und ich hätte dann in dem Falle wieder ein neues Support-Ticket schreiben müssen = Zeit verloren. Zudem hätte ich dann eine FB mit anderer Seriennummer, was wiederum Probleme und Verwirrung geben würde bei der noch laufenden Fehlersuche seitens UM und AVM. UM-Techniker und AVM haben ja die Logs der alten FB6360. Alles in allem haben wir dann quasi gemeinsam entschieden die Box nicht auszutauschen. Zudem gab es zum Austausch auch nur noch die Alternative zurück zu 7170 + Kabelmodem und wohl auch vorerst downgrad wieder auf 32000/1000.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von smeagol4388 » 08.09.2010, 19:14

jau, eben die seite http://vid.buffed.de/v/7ffsEVkQCOK/Aion ... e-Podcast/ aufgerufen. mehrmals refresh gedrückt und zack die box startet neu. das ist also ein problem aller boxen. dann hoffen wir mal das avm in die pötte kommt. das ist bestimmt nur ein buffer overflow irgendwo. kann mir nicht vorstellen das es schwierig wird diesen fehler auszumerzen

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Kaeras » 09.09.2010, 08:18

Die "armen" bei buffed wundern sich bestimmt schon warum das Video so "abgeht" und "beliebt" ist *g*
Habe schon "fast" ein schlechtes Gewissen weil ich das Video so "missbraucht" habe .... :)

Ohne wildes rumgeklicke durch Aktualisierungen kann man den Fehler auch noch so reproduzieren:

Im aktuellen Firefox oder Internet Explorer 4 Tabs aufmachen mit inhaltsgroßen Seiten (viel Flash, Infos, Grafiken usw.)

zB:

Tab1: http://www.bild.de
Tab2: http://www.web.de
Tab3: http://www.buffed.de
Tab4: http://www.onlinewelten.com

Dann mit RECHTSKLICK auf einen Tab gehen und beim Firefox "Alle Tabs aktualisieren" bzw. beim Internet Explorer "Alle aktualisieren" anklicken. Zu geschätzten 99,5 % ist die Box dann weg und am rebooten.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von schmittmann » 09.09.2010, 09:12

Mal eine Idee von mir, falls der Absturz durch zuviele offene Verbindungen ausgelöst wird.

Ich benutze Opera als Browser. Dort kann ich die maximalen Verbindungen pro Server einstellen.
Als Standard sind hier 16 Verbindungen/Server eingestellt. Es lässt sich bis auf eine Verbindung/Server runterdrehen.
Ich vermute, dass der Firefox eine ähnliche Einstellung bietet.
Evtl. könntet ihr damit die Stabilität beim Browsen bis zur Veröffentlichung einer neuen FW erhöhen.

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von Grollig » 09.09.2010, 09:17

Das ist für Solo Surfer eine Option , aber ich / wir haben hier das Problem , das wenn die Kids zuhause sind hier 4 Rechner gleichzeitig am Netz hängen .
Da ist ein Reboot nach dem nächsten vorprogrammiert.
Ich kann ja schlecht sagen , so jetzt darfst du ne neue Seite aufmachen , dann deine Schwester und wenn alle anderen durch sind ist Mama dran :) :glück:
Wollen wir einfach mal hoffen und bangen das AVM recht schnell mit einer Lösung ist , ansonsten muss UM sich doch was einfallen lassen .

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitrag von dg1qkt » 09.09.2010, 09:32

Neueste OpenSuse Linux Distro über Torrent ziehen reicht auch :(.
Seitdem läufts bei mri auch nicht mehr rund.
Siehe auch:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=12920
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112, Samsungstory, Truckeeer und 7 Gäste