Installation HD-Box bei Neuanschluß

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
derbarde79
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2010, 10:06

Installation HD-Box bei Neuanschluß

Beitrag von derbarde79 » 18.08.2010, 10:26

Guten Tag zusammen,

ich gehöre nun auch zum Club der Unitymedia Kunden. Bei mir soll das komplette Paket installiert werden. Ich habe da aber eine Frage zu HD-Box:

Meine Rechner stehen im Arbeitszimmer – der Fernseher im Wohnzimmer.

Stellt das ein Problem dar, wenn ich Telefon und Internet in einem anderen Raum habe, als den Fernseher?

Ich habe in jedem Raum Kabeldosen, auf denen das normale Kabel liegt. Was ich eigentlich umgehen möchte, ist, beide Rechner mit W-LAN-Karten auszustatten.

Vielen Dank im Voraus.

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Installation HD-Box bei Neuanschluß

Beitrag von Janick » 18.08.2010, 11:34

Hallo.

Also Unitymedia wird dir das so Richten wie du willst.
Die haben mir mein Kabel Modem sogar 1 Etage hochgelegt damit ich oben im Büro die Telefone benutzen kann.

War schon alles Ok von dennen.
Grüße
Bild

derbarde79
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2010, 10:06

Re: Installation HD-Box bei Neuanschluß

Beitrag von derbarde79 » 18.08.2010, 15:30

War das mit Mehrkosten verbunden oder ist das Service am Kunden?

Ich glaub auch , dass ich nicht der einzige bin, der Arbeits- und Fernsehzimmer getrennt hat. Mich hat das nur interessiert.
Das bedeutet also, dass im Wohnzimmer eine Fernseh-HD-Box installiert wird und im Arbeitszimmer die benötigte Hardware, um Internet und Telefonie nutzen zu können?!?!

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Installation HD-Box bei Neuanschluß

Beitrag von albatros » 18.08.2010, 16:38

Alles macht der Techniker nicht kostenlos. Es hängt auch von der vorhandenen Kabelstruktur ab.
Mehrfamilienhaus?
Rückkanalfähiger Breitbandverstärker vorhanden?
Wenn an allen Dosen ein ausreichendes Signal vorhanden ist, werden einfach zwei Multimediadosen gesetzt, eine für die HD-BOX, die zweite für das Kabelmodem.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Installation HD-Box bei Neuanschluß

Beitrag von Bastler » 18.08.2010, 17:03

Stellt das ein Problem dar, wenn ich Telefon und Internet in einem anderen Raum habe, als den Fernseher?
Ich habe in jedem Raum Kabeldosen, auf denen das normale Kabel liegt.
Das ist so sogar (gerade für den HD-Receiver) eher Vorteilhaft, da nicht mit den rumbauemelnden aktiven/passiven Verteilern gearbeitet werden muss.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

derbarde79
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.08.2010, 10:06

Re: Installation HD-Box bei Neuanschluß

Beitrag von derbarde79 » 23.08.2010, 17:13

OK klingt alles sinnvoll. Kann ich im Vorfeld abcheken, ob ich Probleme zu erwarten habe? Also ich beziehe bereits dig. Kabel von UM. Hat das was damit zu tun?

Ein Rückkanalfähiger Breitbandverstärker ist nicht vorhanden (was auch immer das ist)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: carknue, Maikel, Marannon, sch4kal und 5 Gäste