Downloadschwankungen behoben!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Wetterauer64
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 30.05.2010, 21:51

Downloadschwankungen behoben!

Beitrag von Wetterauer64 » 13.08.2010, 18:19

Hallo,

vielleicht hilft es ja jemanden mit den gleichen Problemen.

Ich hatte bei meiner WLAN-Verbindung (DIR-300, TP-Link-Karte 54Mbit, 6m, eine Wand) immer nur eine niedrige Signalstärke in XP (2 Balken) und schwankende Downloadgewschwindigkeiten (3-8 Mbit). Diverse Kanalwechsel brachten nichts. PC ein bischen verschoben und eine exteren Antenne an den Router und diese ausgerichtet: Signalstärke = sehr gut. Soweit so gut, aber keine Verbesserung beim Download! Dann habe ich mir mal die Einstellungen der WLAN-Karte in XP angeschaut. Über den Button Konfigurieren und den Karteireiter Erweitert bin ich dann auf folgende Einstellungen gestossen: 802.11b Preamble = short+long, die habe ich auf nur long gestellt. Keine Ahnung was das ist, aber im Router sollte man die laut der Anleitung hier aus dem Forum auch auf long stellen. Nutze zwar nur den g-Mode..... Den Powersafemode habe ich auf off gestellt. Siehe da, kontinuierliche 12-13 Mbit! :smile:

War das jetzt Zufall oder kann das einer der Netzwerkkundigen nachvollziehen?

Danke und Gruß
Andreas

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpuesser, MartinJu, rv112, snod und 6 Gäste