Rückgabe Fritzbox bei Kündigung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Razorblade
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 11.09.2008, 14:13

Rückgabe Fritzbox bei Kündigung?

Beitrag von Razorblade » 12.08.2010, 11:13

Ich habe wegen Umzug in ein nicht versorgtes Gebiet meinen 2Play-Vertrag samt Telefon-Plus gekündigt. Verlangt UM dann tatsächlich die Fritzbox zurück (hatte den Vertrag und damit die Fritzbox jetzt ca. 2 Jahre)?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Rückgabe Fritzbox bei Kündigung?

Beitrag von oxygen » 12.08.2010, 11:56

wenn sie es nicht vergessen, ja.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

lord henry
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2010, 19:29

Re: Rückgabe Fritzbox bei Kündigung?

Beitrag von lord henry » 07.09.2010, 20:09

Razorblade hat geschrieben:Ich habe wegen Umzug in ein nicht versorgtes Gebiet meinen 2Play-Vertrag samt Telefon-Plus gekündigt. Verlangt UM dann tatsächlich die Fritzbox zurück (hatte den Vertrag und damit die Fritzbox jetzt ca. 2 Jahre)?

ich würde mal sagen.............gebe ihnen doch den Elektroschrott zurück wenn sie ihn haben wollen.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Rückgabe Fritzbox bei Kündigung?

Beitrag von piotr » 09.09.2010, 14:34

Du musst die fuer Telefon Plus bereitgestellte Fritzbox 7170 zurueckgeben.
Ansonsten moechte UM 50,- von Dir haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste