Wlan Empfang schwankt

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 04.08.2010, 13:33

Hallo,

ich würde gerne wissen ob es normal ist, dass der Wlan nur in un mittelbarer Nähe vom Router und Modem (hab den Motorola) läuft....sobald ich einige Meter weg bin, ist die Verbindung weg. Könnte man den Signal irgendwie verstärken?

An meinem Ipod liegt es nicht, funktioniert überall sonst super...

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von ernstdo » 04.08.2010, 13:56

Versuch mal den Funkkanal zu wechseln. Einfach mall alle nacheinander durchtesten.

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 04.08.2010, 14:17

wie mach ich das?

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von albatros » 04.08.2010, 14:27

dsboxster hat geschrieben:wie mach ich das?
In den Wlan-Einstellungen auf dem Router
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 04.08.2010, 14:32

direkt auf dem Gerät? Hier am Pc find ich nichts, nur Motorola Modem....hab Null Ahnung...gehe in die Unterlagen nachschauen...

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 04.08.2010, 14:54

habe dort folgendes gefunden nachdem ich es online sehen konnte:

Wireless 802.11g
SSID : XXX...
Kanal : 1
Verschlüsselung : TKIP

Ist das der Funkkanal den ich wechseln sollte? Es gibt aber keine Möglichkeit das zu machen....bzw.ich weiss nicht wie.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von ernstdo » 04.08.2010, 15:35

Warst Du also schon auf der Benutzeroberfläche des Routers.
Dort kann man den Funkkanal doch wechseln.
Jetzt hast Du Kanal 1 und solltest auf jeden Fall mal auf einen anderen wechseln.
Gibt ja 13 und wenn jetzt in der näheren Umgebung zu viele WLANs auf Kanal 1 funken dann kann es zu Störungen kommen.
Wenn man mal mehr Infos bekommen würde welchen Router Du einestzt könnte man besser helfen.
Außerdem steht das in der Bedienungsanleitung wie man wo in der Benutzeroberfläche des Routers den Funkkanal wechselt.die meist auf der beiliegenden CD enthalten ist.

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 04.08.2010, 16:15

Motorola und DIR 300 hab ich...bin in "Einstellungen für drahtlose Netzwerke" drin gewesen und habe dort den Kanal gewechselt auf 6...Empfang ist immer so schlecht. Soll ich alle durchprobieren oder gibts welche die eher gehen.

Es gibt hier auser uns nur noch 2 andere Wlan.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von ernstdo » 04.08.2010, 16:33

Hilft nur durchprobieren.

Und sich dann mal diesen Thread durchlesen und ggf. mal Einstellungen testen.

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=11118

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 04.08.2010, 16:43

prima, danke für die Tipps....werde es alles durchprobieren und hoffentlich einen Kanal finden der stärker ist:)

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von ernstdo » 04.08.2010, 16:46

Ggf, auch mal einen anderen Platz für den Router nehmen, höher oder so.
Und viell. mal wenn vorhanden das Funktelefon weiter weg stellen.

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 05.08.2010, 12:34

danke für die ganzen Tipps...ghabe es jetzt auf Kanal 8, der schien mir der beste zu sein. Versuche es höher...

Wie ist es mit der Empfangstärke? Bei mir sehe ich manchmal -63 oder -70....oä.

Die anderen drei Wlans liegen auf 11 WPA , 6WPA und 6WPA und haben immer aine höhere Zahl (also wenn ich -63 habe haben die -75 usw...)
Zuletzt geändert von dsboxster am 05.08.2010, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 05.08.2010, 12:38

das Telefon ist nartürlich in der Nähe weil es auch dranhängt....wie sollte ich es wegstellen wenn es am gleichen Router angeschlossen ist? :(

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von ernstdo » 05.08.2010, 12:39

Schau doch noch mal in der Anleitung nach ob Du dort die Sendeleistung einstellen kannst.
Bei manchen Routern kann man zwischen 100% und "Sendeleistung automatisch auf den tatsächlichen Bedarf verringern" (so heißt es bei der Frit Box)
Vielleicht ist das ja eingeschaltet.
Hast Du auch immer schön unten auf "Speichern" geklickt nach den Änderungen? Sonst wüßte ich nicht wieso die Geräte wieder Kanal 1 anzeigen.

Also mein schnurloses steht auch nur einen halben Meter vom Router entfernt aber man weiß ja nie wie sich andere Geräte gegenseitig stören, ggf. einfach mal versuchen die länge der Anschlußkabel zu nutzen und so weit weg zu stellen.

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 05.08.2010, 12:42

ich weiss woran es lag denke ich :zerstör: ...es war die automatische Kanalwahl aktiviert. Das nahm ich jetzt raus und sehe dort jetzt Kanal 5 den ich eingestellt hab.

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 05.08.2010, 12:43

mit dem Telefon probiere ich es wie weit es möglich ist...

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von ernstdo » 05.08.2010, 12:45

Naja, wenn es jetzt funzt kannst Du das Telefon ja da stehen lassen wo es ist.

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 05.08.2010, 12:54

habs alles auseinandergenommen und jetzt ist es besser..bzw. verstehe ich es richtig=je niedriger die Zahl desto stärker ist der Empfang?

Also mein Wlan zeigt jetzt -28, die anderen drei um die -90....

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 05.08.2010, 12:56

hab ja ca 1 Meter daneben den TV und auch noch eine Funkuhr stehen....

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von addicted » 05.08.2010, 16:48

dsboxster hat geschrieben:verstehe ich es richtig=je niedriger die Zahl desto stärker ist der Empfang?

Also mein Wlan zeigt jetzt -28, die anderen drei um die -90....
Das verstehst Du falsch: Der größere Wert steht für besseren Empfang. -28 ist größer als -90. :streber:

Benutzeravatar
dsboxster
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.04.2010, 14:41
Wohnort: Hessen

Re: Wlan Empfang schwankt

Beitrag von dsboxster » 05.08.2010, 17:23

danke. Hab mich falsch ausgedruckt, aber es schon richtig verstanden....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hoschiyama und 3 Gäste