Bald Neukunde?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Bald Neukunde?

Beitrag von SveD » 26.07.2010, 18:13

Hallo, zur Zeit habe ich KabelDeutschland, ziehe aber um -> Dort ist dann UM im Hause vertretbar, habe über Internet geschaut, das sagt mir 32000 ist an der Adresse verfügbar. Ja, jetzt dachte ich daran mir einen Wlan N Router anzuschaffen und wollte Fragen, ob es da Probleme gibt, oder ob das möglich ist jegliche Router zu verwenden am UM Modem ?
Dieser hier soll es sein.http://www.tp-link.com/de/products/prod ... L-WR1043ND
Mit dem dazugehörigen Stick http://www.tp-link.com/de/products/prod ... =TL-WN821N


Danke im vorraus SveD

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von koax » 26.07.2010, 18:22

SveD hat geschrieben: Dieser hier soll es sein.http://www.tp-link.com/de/products/prod ... L-WR1043ND
Mit dem dazugehörigen Stick http://www.tp-link.com/de/products/prod ... =TL-WN821N
Das stellt kein Problem dar.
Solltest Du allerdings Telefon Plus von UM nehmen wollen, bist Du auf die zur Verfügung gestellte Fritzbox angewiesen.

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von SveD » 26.07.2010, 20:29

Super, nein Telefon Plus wollte ich nicht, von daher steht ja nichts im wege.
Außer vieleicht noch, wenn ich online bestellen will, kann ich nirgends schreiben ab wann ich denn UM möchte, weil, wir ziehen erst zum 08.09.2010 um und erst ab diesem Zeitraum möchte ich es haben -1-2 Tage wäre noch OK, oder geht das dann sowieso erst wenn die anrufen wegen einem Termin und ich dann sage z.B. ja 06.09.2010 ?
Noch eine Frage, ist zwar wegen TV, bei dem 3play ist ja Fernsehen dabei (digital), brauche ich um dies zu empfangen extra noch analog Anschluss ? also monatlich dann um die 38€

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3829
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von addicted » 27.07.2010, 03:09

SveD hat geschrieben:Außer vieleicht noch, wenn ich online bestellen will, kann ich nirgends schreiben ab wann ich denn UM möchte, [...], oder geht das dann sowieso erst wenn die anrufen wegen einem Termin und ich dann sage z.B. ja 06.09.2010 ?
Prinzipiell geht das so. Falls in der neuen Wohnung noch keine Multimedia-Dose vorhanden ist, kommt ein Techniker um die zu installieren und bei Bedarf die Hausanlage zu erneuern. Erst ab dem Termin der erfolgreichen Installation beginnt Dein Vertrag.
Falls schon eine Dose vorhanden ist, könnte es passieren dass man Dir die Hardware nur zusendet. Ich nehme an, dass Dein Vertrag dann beginnt wenn Du die Hardware in der Hand hälst.

Soweit ich weiß bekommt man die Installationstermine relativ fix, es sollte also normalerweise auch reichen wenn Du ungefähr am 01.09. bestellst
SveD hat geschrieben:Noch eine Frage, ist zwar wegen TV, bei dem 3play ist ja Fernsehen dabei (digital), brauche ich um dies zu empfangen extra noch analog Anschluss ? also monatlich dann um die 38€
Nicht, falls Du den Kabelanschluß schon in den Mietnebenkosten bezahlst. Ansonsten kannst Du Dich aber auch für den digitalen Kabelanschluß entscheiden, der müsste 1 Euro günstiger sein :)

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von SveD » 27.07.2010, 17:14

Wenn ich auf der UM Seite 3Play beantragen will finde ich jetzt nirgends "für einen digitalen fernsehanschluss entscnheiden"
das einzigste, was ja sozusagen bei 3Play dabei ist, ist dieses hier Digital TV BASIC Digital TV BASIC, aber braucht man zusätzlich dazu noch analog ? im Mietvertrag ist keiner drinne.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von bubi09 » 27.07.2010, 17:44

Den Analoganschluss "brauchst" du nicht bekommst in aber trotzdem wenn du digital fernsehen willst. Das mit dem ein Euro günstiger war mal eine Aktion für Altkunden, damit die "endlich" zu digital wechseln. Das gibt es aber jetzt nicht mehr.

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von SveD » 27.07.2010, 17:47

Also muss ich dann diese 17,90€ zusätzlich zahlen wenn ich richtig liege ? Gesamt 37,90€ im Monat

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von ernstdo » 27.07.2010, 17:48

Möchte man sich die 17,90 für den Kabelanschluß sparen kann man auch 2 Play bestellen dann wird ein Sperrfilter gesetzt sodass man keine TV Programme mehr empfangen kann und muß dann ggf. per DVB- T oder Sat TV empfangen.
Ansonsten dann halt 37,90 gesamt.

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von SveD » 27.07.2010, 17:52

Ja ok, denke mal mit Analog ist besser, falls man mal noch einen Zweit Fernseher anschließen will, und nicht DVB benutzen will.
Danke ist jetzt alles geklärt und kann dann Ende August beantragen!

Naja doch noch eine Frage, die Anschluss Dose ist an der Gegenüberliegenden Wand wo die Hardware (Modem) hin soll, geht das Kabel Technisch ? müsste ja dann ein ca 6-7m langes Anschluss Kabel von Dose bis zum Modem !?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von ernstdo » 27.07.2010, 18:02

Geht, hab 15 Meter von der Dose bis zum Modem, ohne Verluste.

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von SveD » 27.07.2010, 18:12

Ok, muss ich dass kaufen, wenn ja, was für eines ist das ?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von ernstdo » 27.07.2010, 18:52

Wenn der Techniker kommt um die MMD einzubauen kannst Du ja mal nett fragen ob er Dir eins bastelt.
Ansonsten z. B. bei Conrad oder im Baumarkt vorgefertigtes Sat Anschlußkabel.

BluesBrother1973
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte
Kontaktdaten:

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von BluesBrother1973 » 28.07.2010, 19:48

SveD hat geschrieben:Ja ok, denke mal mit Analog ist besser, falls man mal noch einen Zweit Fernseher anschließen will, und nicht DVB benutzen will.
Danke ist jetzt alles geklärt und kann dann Ende August beantragen!
Wenn du dich für den digitalen Kabelanschluß entscheidest, dann hast du beides! Also analog und digital. Du kannst also auch an einem Fernseher den Receiver anschließen und digital schauen und an einem zweiten weiterhin analog gucken...
Naja doch noch eine Frage, die Anschluss Dose ist an der Gegenüberliegenden Wand wo die Hardware (Modem) hin soll, geht das Kabel Technisch ? müsste ja dann ein ca 6-7m langes Anschluss Kabel von Dose bis zum Modem !?
Der Techniker macht dir normalerweise ein Kabel in der passenden Länge wenn du ihn freundlich darum bittest. Und wenn du mit seiner Arbeit zufrieden warst freut er sich auch über ein kleines Trinkgeld ;)
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von SveD » 29.07.2010, 05:10

BluesBrother1973 hat geschrieben:
SveD hat geschrieben:Ja ok, denke mal mit Analog ist besser, falls man mal noch einen Zweit Fernseher anschließen will, und nicht DVB benutzen will.
Danke ist jetzt alles geklärt und kann dann Ende August beantragen!
Wenn du dich für den digitalen Kabelanschluß entscheidest, dann hast du beides! Also analog und digital. Du kannst also auch an einem Fernseher den Receiver anschließen und digital schauen und an einem zweiten weiterhin analog gucken...
Also brauche ich zusätzlich zu dem 3play keinen analgogen Kabelanschluss um dennoch 2 Fernseher zu betreiben, also z.B. ich komme in die neue Wohnung, schließe meinen Fernseher als Test an die Dose kein Empfang, 3 Play bestellen, und dann für z.Z. 20€ im Monat habe ich dann Internet + Telefon Flat, sowie digitales + analoges Fernsehen ??

BluesBrother1973
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte
Kontaktdaten:

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von BluesBrother1973 » 29.07.2010, 08:50

SveD hat geschrieben:Also brauche ich zusätzlich zu dem 3play keinen analgogen Kabelanschluss um dennoch 2 Fernseher zu betreiben, also z.B. ich komme in die neue Wohnung, schließe meinen Fernseher als Test an die Dose kein Empfang, 3 Play bestellen, und dann für z.Z. 20€ im Monat habe ich dann Internet + Telefon Flat, sowie digitales + analoges Fernsehen ??
Hab ich das irgendwo geschrieben? Die Sache mit dem Kabelanschluss ist schon zig mal hier im Forum erklärt worden, klick mal oben auf "Suche" und such selbst danach...
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von ernstdo » 29.07.2010, 10:20

3 Play bestellen, und dann für z.Z. 20€ im Monat habe ich dann Internet + Telefon Flat, sowie digitales + analoges Fernsehen ??
Wurde doch schon beantwortet.
Um auch TV zu haben, egal ob analog oder digital, wird der Grundanschluss für 17,90 benötigt wenn die Grundgebühr für den Kabelanschlß nicht schon in den Nebenkosten enthalten ist.
Bei vielen Mietern ist der Kabelanschluß schon in den Nebenkosten enthalten, möchten diese nun nur Digital TV müssen sie 3,90 pro Monat extra zahlen, bestellt man aber gleich 3 Play fallen diese 3,90 weg, ist dann der Vorteil an 3 Play.
Aber für TV ist halt immer auch der Grundanschluß zu zahlen.

Ist wie bei anderen ISP auch, die lassen sich wenn sie überhaupt (IP) TV anbieten dieses auch extra bezahlen.

Shakes
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 09.08.2010, 11:28

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von Shakes » 18.08.2010, 16:17

Solltest Du allerdings Telefon Plus von UM nehmen wollen, bist Du auf die zur Verfügung gestellte Fritzbox angewiesen.
Wie ist das denn gemeint..??

Kurze Nachfrage:

Ist es möglich vom Kabelmodem in den hier angegeben Router (TP-Link TL-WR1043ND) zu connecten und dann weiter in die Fritzbox 7270..?? Sollte meiner Meinung nach gehen oder..??

Für Hilfe bin ich dankbar !!

Viele Grüße
Shakes :smile:

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3829
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Bald Neukunde?

Beitrag von addicted » 19.08.2010, 01:08

Shakes hat geschrieben:Ist es möglich vom Kabelmodem in den hier angegeben Router (TP-Link TL-WR1043ND) zu connecten und dann weiter in die Fritzbox 7270..??
Ich kenne den Router nicht, aber die Fritzbox läßt sich problemlos hinter einem anderen Router betreiben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 9 Gäste