Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 15.09.2010, 15:44

cds hat geschrieben: Bei der FB gibt Unity wohl wenigstend zu das es da ein Problem gibt ....
Schwer zu sagen was das kleinere Übel ist.
Als Fazit bedeutet das, da ich eigentlich gerade 32MBit+TelefonPlus beauftragen wollte:
Finger weg?
Momentan habe ich 20Mbit+TelefonPlus und das läuft hervorragend. Keinerlei Probleme, auch bei voller Belastung der Leitung durch Downloads (mit FB7170).

Wenn ich jetzt auf 32Mbit aufrüste, bringt es die FB7170 nicht mehr und die neue FB6360 mit der momentanen Firmware ebenfalls nicht?

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 15.09.2010, 15:56

Gut, dann behalte ich die neue FB auf jeden Fall erstmal. Solange der DSL-Anschluss noch existiert, sehe ich die Sache recht entspannt...

Wobei ich mich frage, wie es sein kann, dass manche Leute davon garnicht betroffen sind (siehe ein paar Posts früher)?!
Wenn der Fehler wirklich so groß wäre, wie man in diesem Thread den Eindruck bekommt, warum wurde die Auslieferung der neuen FB nicht bis auf weiteres gestoppt? Momentan würde das ja heißen, dass voll wissentlich Anschlüsse geschaltet werden, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht ordnungsgemäß funktionieren... Oder öffnen 90% der Menschen nie mehr als eine Webseite gleichzeitig? ;)

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von smeagol4388 » 15.09.2010, 16:12

Micha2k hat geschrieben:Oder öffnen 90% der Menschen nie mehr als eine Webseite gleichzeitig? ;)

für meine frau trifft das zu;-) Die hat das mit dem multi tasking noch nicht so recht verstanden :pcfreak:

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Eribion » 15.09.2010, 19:53

Ich verstehe nicht warum nun UM wieder schuld sein soll. :confused:
Ist doch vollkommender Schwachsinn, wenn AVM Unitymedia mitteilt, das die die Box nun zur Auslieferung bekommen,
liefert UM aus, wenn UM die Boxen hat.
Die Box bezieht ja nicht ohne Grund und trotz des UM Brandings auf der Aussenseite der 6360,
die Updates von AVM (und zwar ohne Anbietermodifikation!!!).
Da muss sich AVM den Schuh anziehen und nicht Unitymedia. :zerstör:
Und das das mit dem Update dauert war klar, trotzdem ärgert es auch mich, und das habe ich AVM auch in Schriftform mitgeteilt und auch gleich die
Frage gestellt, wer von denen gepennt hat, das die Box überhaupt den AVM-Laborstatus verlassen hat.
Da hat wohl wieder einer mit dem Kopp im Ars... gepennt. Pfeifen. Und wir sind mal wieder die leidtragenden. :motz:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von UM-Kunde » 15.09.2010, 20:02

So, bin jetzt auch schneller im Netz unterwegs, denn heute Nachmittag war der Techniker da und hat gut zweieinhalb Stunden alles installiert - feinste Arbeit abgeliefert. Die FB macht was sie soll, sie bringt mich fix ins Netz, bislang keinerlei Blackout, DECT funktioniert super und auch mit dem WLAN beim iPhone 4 keinerlei Probleme.
Im Gegensatz zu vielen anderen Usern hier bin ich hellauf begeistert. :super:

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von LinuxDoc » 15.09.2010, 20:43

Immer wieder lustig ,wenn Leute nach <5h Betrieb einer neuen Hardware, sich ein Urteil erlauben.... :wand:

Ich habe mal mit einem bekannten Gesprochen,der die Fritzbox 3370 an VDSL in Betrieb hat. Diese ist wohl sehr ähnlich und wurden auch zusammen vorgestellt, im Prinzip die selben Features nur ohne Kabelmodem eingebaut ( http://www.golem.de/1001/72552.html ).
Dort ist die Firmware 84.04.85 drauf - bei uns die 84.04.86, wobei die erste ziffer die Hardware definiert, wimre

Jedenfalls funktionieren die besagten webseiten, die bei uns den Reset hervorrufen, problemlos.

Also der Fehler scheint wohl echt in der Modem Software (oder gar Hardware) zu liegen.
Zuletzt geändert von LinuxDoc am 15.09.2010, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

alda72
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von alda72 » 15.09.2010, 20:47

meine ging auch den ersten abend wunderbar :-)
mittlerweile fluche ich schon öfter....
gestern erst fast nen ebay gebot verpasst wegen absturz!

wasmich nur wundert, ich hab nen analoges telefon mit station dran, telefonieren kann ich problemlos auch wenn das internet mal grade nicht geht, irgendwo weiter oben hat einer geschrieben das sein telefon immer mit aus geht...

was mich noch wundert, wenn das internet abstürzt, von selber kommt da nichts mehr, 2 möglichkeiten wie ich wieder reinkomme:

1. einfach den rechner neustarten und drinne
2. fb6360 stecker ziehen und paar minuten warten.

ich hab es erst mit adapter deaktivieren und wieder aktivieren versucht,das bringt nichts, starte ich rechner neu isses alles wieder da

ich nehm mittlerweile die nummer 1 weils schneller geht, von selber geht da garnix mehr wenn ich warte!

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 15.09.2010, 21:21

Mal noch was anderes, zeigt die FB beim Kabel-Status immer "EuroDOCSIS 3.0" an? Ich habe ja eigtl. nur eine 32 Mb-Leitung, 64/128 ist hier nicht verfügbar.

Und fehlen bei euch beim Energiemonitor auch die Werte beim CPU-Takt? ("Status: MHz Systemtakt")

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von UM-Kunde » 15.09.2010, 21:25

LinuxDoc hat geschrieben:Immer wieder lustig ,wenn Leute nach <5h Betrieb einer neuen Hardware, sich ein Urteil erlauben.... :wand:
Danke für das niveauvolle Gespräch - Flachpf....

So, nach 7 Stunden ist die Box jetzt auch bei mir abgeschmiert und das beim ganz normalen surfen auf heise.de - jippi...

@micha:
Jo, bei mir fehlen die Werte auch und bei mir zeigt sie ebenfall 3.0 an, obwohl es nur ein 32er-Anschluss ist.

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Glueckstiger » 15.09.2010, 21:29

UM-Kunde hat geschrieben:So, nach 7 Stunden ist die Box jetzt auch bei mir abgeschmiert und das beim ganz normalen surfen auf heise.de
[loriot]Ach![/loriot]

Da war wohl jemand etwas voreilig mit seinem Urteil. :D

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ugo » 15.09.2010, 23:21

Hätte mal ne Frage zur Fritzbox 6360 in Verbindung mit einem DECT Telefon.

In unserem Fall ist es ein Sinus 30,welches im DECT Modus an der 6360 angemeldet ist, es kann einwandfrei telefoniert werden, aaaber bei ankommenden Anrufen klingelt das Gerät nur einmal. :nein:
Gibts irgendeinen Trick in der FB? Habe das Telefon schon mal an/abgemeldet, Mobilteil komplett ausgeschaltet/etc. :kratz:

Krallos
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.09.2010, 20:20

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Krallos » 16.09.2010, 06:00

Micha2k hat geschrieben:Und fehlen bei euch beim Energiemonitor auch die Werte beim CPU-Takt? ("Status: MHz Systemtakt")
.. meinst Du diese hier? Bild


Gruß Krallos
Zuletzt geändert von Krallos am 16.09.2010, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 16777 kBit/s / 1128 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_premium_1_avm6360.bin

futuretom
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.09.2010, 09:32

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von futuretom » 16.09.2010, 09:43

Hallo,

habe nur einen schlappen 10Mbit-Anschluss und noch kein Telefon PLUS.

Möchte aber aufrgund der Fritzbox auf Telefonplus und die 16Mbit umsteigen.

Bekomme ich da auch Probleme? Oder passiert es nur bei großen Leitungen mit vielen Verbindungen?

Wenn ich nur etwas BF2 über nen openvpn und etwas surfe + telefoniere, schmiert das ding dann auch schon ab?

sobald das FirmwareUpdate da ist, hoffe ich auf reichlich feedback.

Vielen Dank.
Gruß

Krallos
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.09.2010, 20:20

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Krallos » 16.09.2010, 11:19

futuretom hat geschrieben:Hallo,

habe nur einen schlappen 10Mbit-Anschluss ...

Gruß
Das kann man schlecht Vorhersehen. Ich selber habe auch "nur" einen 16MBit/s Anschluss mit Telefon+. Bis auf die WLAN "N" Probleme im 5GHz Band (Meine Macs verbinden sich zwar, aber die Verbindung stockt) läuft die Box bei mir durch .. getestet mit der seltsamen Webseite durch parallelladen in 15 Tabs. Aber vielleicht mache ich auch im Allgemeinen viel weniger als der Rest hier mit meinem Anschluss.
In der Regel läuft ein Radiostream, diverse Serien (PRO7, RTL, SAT1, etc.) werden sich angeschaut. Im Browser sind zwar mehrer Tabs (Facebook und Co.) offen, aber das war ja noch nie das Problem. Mail ist ständig auf Empfang und ruft alle 5 Minuten etwa 4 emailkonten ab. Allerdings laufen bei uns auch keine eMule, eDonky oder sonstige Sharer.

Mein WLAN läuft jetzt halt erst mal im G+N Modus .. nutzt also nur das 2,4GHz Band und kommt somit auch nur auf 130MBit/s. Da hoffe ich natürlich auch noch auf Nachbesserung seitens AVM (Ticket ist schon erstellt).

Warten wir es weiter ab. :kafffee:

Gruß Krallos
FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 16777 kBit/s / 1128 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_premium_1_avm6360.bin

futuretom
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.09.2010, 09:32

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von futuretom » 16.09.2010, 11:30

OK,

dann wird das Ding jetzt bestellt.

Habe da noch eine fachliche Frage:

Ich habe per WLAN einen Laptop mit N, PC mit G und ein Smartphone mit G. Wenn ich die Fritzbox auf N+G einstelle, reduziert das den Durchsatz beim N-Empfänger, oder läuft der auf vollem, möglichen N-Standard?
Wenn ich bei der Fritzbox nur N einstelle, bekomme ich mit meinem Handy keine Verbindung mehr, oder? (Für den PC würde ich mir einen N-USB-Stick kaufen).

Dankje Well

Krallos
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.09.2010, 20:20

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Krallos » 16.09.2010, 12:27

Wenn die Fritzbox auf "N+G" steht funkt sie im 2,4GHz Band. "WLAN g" Teilnehmer drosseln nicht die "WLAN n" Teilnehmer. Allerdings können die Macs dann nur 130MBit/s machen, weil Apple das funken im 2,4GHz Band auf nur 20MHz breiten Kanälen beschränkt. Im 5GHz Band wird auf 40MHz breiten Kanälen gearbeitet, das erhöht natürlich den Durchsatz.
Ob das jetzt eine Apple "Macke" ist, oder ob es da gesetzliche Regelungen gibt, weiß ich noch nicht. Ich selber recherchiere da noch und teste auch noch mal, ob das unter Windows (lasse ich dann via Bootcamp native auf dem Macbook laufen) genauso ist.
Wenn Dein Smartphone/Handy nur a/b/g kann wirst Du keine Verbindung mit der Fritzbox bekommen, wenn Du sie nur auf "N" stellst. Sie funkt dann ausschließlich nur im 5GHz Band, sowie WLAN a zwar auch, aber sie nimmt nur WLAN n Funker entgegen.

Deswegen Empfiehlt es sich in vielen Fällen auch "N+G" einzustellen, damit hat man eine große Kompatibilität. Aber das hängt natürlich von vielen Einzelfaktoren ab und sieht bei jedem individuell aus.

Gruß Krallos
FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 16777 kBit/s / 1128 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_premium_1_avm6360.bin

1dagobert
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.01.2009, 18:09

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von 1dagobert » 16.09.2010, 17:20

Hallo

Wolte mal fragen ob es jemanden gibt der im Wlan mehr wie 20 Mbit rausbekommt
Also bei mir geht nicht. mit einem IMac und auch nicht mit einem hp leppi


MFG
Dagobert

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Ru1964 » 16.09.2010, 18:55

Genau dasselbe Problem habe ich auch.

Im IP Forum wirste dafür blöde angemacht, wenn du irgendwas gegen AVM schreibst.
Anscheinend haben die einen Vertrag mit denen.
Ich habe eine 146800 Down/ 5800 up Leitung von UnityMedia Kabelinternet.
Zur Zeit erreiche ich aber nur 71 MBits Down / 5,3 MBits Up An dem Fehler wird bei UNityMedia gearbeitet. Störungsticket ist geschrieben.

Nun zu dem Problem;
Der Fehler mit dem Rebootverhalten der Fritzbox 6360 ist ja bei AVM bekannt und wird hoffentlich zeitnah gefixt mit einen Firmwareupdate.

Das WLAN Modul der Fritzbox 6360 ist nach Richtlinien der FAQ´s eingestellt und erreicht max. 23 - 24 MBits Down. Der Upload ist mit 4,9 MBits okay.

Dieselbe Konfiguration mit einer AVM 7270 v2 nach der AVM 6360 ergibt im Down 71 MBits Upload 5,3 MBits.

Die AVM 6360 ist mit der AVM 7270 über das LAN 1 verbunden und perfekt konfiguriert.

Hier die Einstellungen der WLAN Funktion
Beide WLAN Netze volle Datenrate 300 MBits.
Automatische Funkeinstellungen + WPA 2 Personal AES

Andere Einstellungen ergaben dasselbe Resultat.

Aktueller Treiber der WLAN Karte ist installiert
Treiberdatum 06.07.2010
Ralink Technologi Corp. Version 3.01.08.0000 built by WinDDK

Irgendwie ist das WLAN-Modul der Fritzbox 6360 nicht in Ordnung. Ist der Fehler bekannt und wird er in der nächsten Firmware behoben??

Was habt ihr für einen WLAN Speed??

Es bringt ja nichts, wenn 2 Boxen hintereinander hängen. Dann hätte ich mir auch eine anderer Hardwarekonfiguration aussuchen können

Ticket wurde an AVM Support geschickt
Eine Lösung habe ich noch nicht.
AVM hat mit Standardantwort gehandelt.
Ich habe denen noch mal geschrieben.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 16.09.2010, 19:10

Kurzes Update von mir: Techniker war da, hat den Firmware-Fehler bestätigt. Ganz umsonst war der Besuch allerdings nicht, da er meinte, dass der Power Level zu hoch war. Hat ihn von 8 auf 5,5 gestellt.

Ich warte gespannt ;)

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ugo » 16.09.2010, 20:55

Tja habe das Problem mit den 20.000 per Wlan auch mit der FB6360. Egal mit welchem Rechner/Notebook(Alle Ndraft/Treiber etc. aktuell) es dümpelt trotz 64.000er bei um die 20.000 rum. Beim 32.000er 3Play und nem Linksys Wrt 160N lagen wir immer schon bei 29-30500.

Mal gespannt ob sich da bei AVM was tut, da laut UM-Hotline die für die "Mängel" zuständig sind.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von oxygen » 16.09.2010, 21:08

Krallos hat geschrieben:Wenn die Fritzbox auf "N+G" steht funkt sie im 2,4GHz Band. "WLAN g" Teilnehmer drosseln nicht die "WLAN n" Teilnehmer. Allerdings können die Macs dann nur 130MBit/s machen, weil Apple das funken im 2,4GHz Band auf nur 20MHz breiten Kanälen beschränkt. Im 5GHz Band wird auf 40MHz breiten Kanälen gearbeitet, das erhöht natürlich den Durchsatz.
Doch tun sie. G+N Mixed bzw A+N Mixed bremst N Geräte aus (Greenfield Modus nicht möglich dann). Pures 2.4 Ghz N bzw. 5 Ghz N ist schneller.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Ru1964 » 16.09.2010, 21:39

Nur leider kann man nicht pures N einstellen.
Das erklärt aber nicht den schlechten Down von max. 23-24 Mbit´s.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

gooftroop
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von gooftroop » 17.09.2010, 20:12

schade, war wohl nichts mit einem update diese woche, denn ich bezweifle ob samstag noch eines raus kommen wird. schade eigentlich. setze seit 12 jahren produkte der firma avm ein und war noch nie so unzufrieden wie mit der 6360 momentan.

bleibt nur ab zu warten ob evtl nächste woche besserung in sicht ist
Bild

Team 30
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 12.02.2008, 18:47
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Team 30 » 17.09.2010, 20:39

Moin moin


Ich habe heute mit der Störungshotline telefoniert(BIn Techniker für Unity).
Laut der Aissage von Herrn ... soll am Mittwoch eine Update der Fb kommen.Inwiefern es passiert, werden wir ja sehn.

Greetz Benny

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Ru1964 » 17.09.2010, 21:01

gooftroop hat geschrieben:schade, war wohl nichts mit einem update diese woche, denn ich bezweifle ob samstag noch eines raus kommen wird. schade eigentlich. setze seit 12 jahren produkte der firma avm ein und war noch nie so unzufrieden wie mit der 6360 momentan.

bleibt nur ab zu warten ob evtl nächste woche besserung in sicht ist
Ich nehme an das das Update den gröbsten Fehler schafft, aber da sind noch einige andere Fehler dran,

WLAN Funktion Downspeed, Capi Aktivierung, Uhrzeit Aktualisierung, DECT Telefonie nicht stabil, usw.

Die Box kam definitiv 2-3 Monate zu früh.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste