Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
nowwy
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 20.07.2010, 19:02

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nowwy » 05.09.2010, 17:01

Xboxer hat geschrieben: ...hatte schon jemand Probleme mit der neuen Fritzbox? Bei mir startet die am Tag sehr oft neu, egal ob ich gerade etwas runterladen oder einfach nichts mache. Die Ereignisanzeige ist immer leer bis auf den aktuellen Verbindungsaufbau...
Hallo.
Kenne die 6360 (noch) nicht. Habe mal eine Anfrage gestellt an UM, ob ich die kostenpflichtig erwerben kann (dass das klappt, glaube ich selbst noch nicht, aber Versuch macht kluch :D ). Zurück zum Thema. Um den Reboots auf den Grund zu gehen würde ich wie folgt vor gehen:

POR (Power On Reset) durchführen. Das ist nichts anderes als Stromkabel und alle anderen Kabel (LAN-Kabel, Koax-Kabel (das was in die Multimediadose geht) usw.) für einige Minuten (zwei Minuten sollten reichen) von der Fritzbox abzuziehen. Nur für den Fall das die 6360 mit einem USB-Speicher ausgestattet wurde, würde ich dann mal probieren, den automatisch gestarteten Mediaserver (-> Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> USB-Geräte, bzw. Heimnetz -> Speicher/NAS bei zukünftigen Firwareversionen) zu deaktivieren. Falls kein USB-Speicher vorhanden oder das deaktivieren des Mediaservers auch nicht hilft würde ich die Box mal von Hand einrichten. Ansonsten mal ein Ticket bei AVM (oder Unitymedia?) aufmachen. AVM liefert eigentlich recht gute Tips und ggf. auch recht fix Vorausersatz bei defekten Boxen.

Was diese regelmässigen Meldungen angeht "IP-Adresse wurde erneuert", so habe ich das auch (7270 mit Laborfirmware "Vorschau auf neue Version") in meinem Log. Das wird wohl so sein, dass das DHCP-Lease dann abgelaufen ist und die Fritzbox sich nur ein neues holt. Bei mir holt sich die Box das Lease beim Kabelmodem ab, das holt es sich widerum bei UM ab. Die 6360 wird sich das direkt bei UM abholen und das wird im Log vermerkt (das ist nur meine Vermutung, wenn wer genaueres weis, gerne korrigieren).
Modem / TKA: AVM Fritz!Box 6360
Router: Draytek Vigor 2130 (als Exposed Host der FB6360)
Access Point: AVM Fritz!Box 3390 als IP-Client am Draytek Vigor Router
Anschluss: Unitymedia 2play 128 / 6 Mbit/s
Telefonie: Unitymedia, O2
Telefone: Lumia 640 LTE, Fritzphone MT-F, Telekom Speedphone
Fax: Easybell Web

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von UM-Kunde » 05.09.2010, 17:46

Kann schon jemand was zur DECT-Leistung der 6360 sagen, ist sie evtl. besser als die der 7270?!

MrGenius
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 25.08.2010, 20:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von MrGenius » 06.09.2010, 00:37

@nowwy
Das hiilft alles nichts.
Man siehe den anderen Thread zu dem Thema.

Zum Thema DECT: Durch 3 Stockwerke hindurch (Box steht im Keller), habe ich jedenfalls Empfang.
Auch wenn es nach oben hin allmählich ausdünnt.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 06.09.2010, 08:59

Was seltsam ist, is das sie bei einigen läuft, lasst doch mal ein paar Infos sammeln?
Wie sind eure Werte?
Was für eine Gegenstelle(gibts auch was anderes als cisco?)
Wie warm?
Wo stehts sie? (hohe luftfeuchtigkeit?)
etc etc-
Bild

survivorx
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2010, 00:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von survivorx » 06.09.2010, 10:48

Kann man schon abschätzen, ob und wann Freetz die Box unterstützen wird? Ist die Hardware bekannt? Vielleicht ist die CPU schneller und Speicher/Flash größer als bei den Vorgängern.

Benutzeravatar
josen
Ehrenmitglied
Beiträge: 293
Registriert: 20.11.2008, 12:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von josen » 06.09.2010, 11:14

Hallo,

was Freetz angeht, koennte folgendes fuer die 6360 Nutzer interessant sein:
http://trac.freetz.org/ticket/673

Benutzt angeblich einen Fusiv® Vx18-SoC von ikanos. Den gibt es nicht, nur einen Ikanos Fusiv VX 180. Hardware-Spezifikationen:

Code: Alles auswählen

Key Features
    * 500 MHz 32-bit MIPS-based™ host processor
    * Accelerator Processor engines — 6 x 400 MHz
    * Integrated VDSL2 data pump (backward compatible to ADSL2+, ADSL2, and ADSL)
    * Integrated DSPs for up to 4 channels of full-chain VoIP
    * 2 Gigabit Ethernet ports (GMII)
    * IP-Sec security crypto-engine in hardware
    * 32-bit PCI 2.2 interface
    * 2 USB 2.0 interfaces
Klingt fuer mich entweder so, als wenn die Box was anderes benutzt, oder es wurde ein Switch-Board und ein DOCSIS Software-Stack hinzugefuegt. Hat nicht mal jemand ein "dmesg" von der Box?

Interessant ist doch sicher das PCI-Interface. Na, wer will einen PCI-Slot anloeten und eine SATA-Karte anbringen? Freaks vor ;-)

Generell sind nach AGB von Unitymedia aber wenn ich mich recht erinnere _alle_ eigenstaendigen Einspielungen von Firmware ohne Erlaubnis des Kundendienstes verboten. Ob euch da jemand bei Freetz ein O.K gibt, wage ich zu bezweifeln.

Gruesse

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 07.09.2010, 10:02

Was mir gerade noch aufgefallen ist, seit ich die 6360 und somit auch meine 128mbit habe, funktionieren speed.io und speedtest.de nicht mehr. Ich kriege keinen Upload angezeigt.Obwohl der speed definitiv da ist wie der Unitymedia Speedtest und auch ein Testdownload der Suse Linux DVD deutlich gezeigt haben.
Keine Ahnung worans liegt aber tippe mal auf die 6360.
Bild

MisterT
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2009, 18:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von MisterT » 07.09.2010, 18:25

Sers Jungs,
weiss jemand ob man per Telnet auf die 6360 kommt ? Würde mich mal interessieren ob ich an die 6360 Pikachu's AiO Tools verwenden kann um z.b. capi over tcp zu aktivieren (Also vom PC aus, ohne seperate ISDN Karte über die unitymedia rufnummern telefonieren... weiss jetz nicht, aber meine das war capi over tcp)

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von SpaceRat » 07.09.2010, 18:45

MisterT hat geschrieben:Sers Jungs,
weiss jemand ob man per Telnet auf die 6360 kommt ? Würde mich mal interessieren ob ich an die 6360 Pikachu's AiO Tools verwenden kann um z.b. capi over tcp zu aktivieren (Also vom PC aus, ohne seperate ISDN Karte über die unitymedia rufnummern telefonieren... weiss jetz nicht, aber meine das war capi over tcp)
Zitat wehavemorefun: Ab der offiziellen Firmware 14.03.85 kann der "CAPI over TCP Server" per Telefoncode aktiviert werden: Ein #96*3*, Aus #96*2*.

Außerdem wird der CAPI over TCP-Server auch aktiviert, wenn man "Fritz!Fax für Fritz!Box" installiert.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

MisterT
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 24.04.2009, 18:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von MisterT » 07.09.2010, 21:10

ah ok, gut wusste ich nicht ^^
dann beobachten wir das hier noch ein wenig, wenn alle fehler ausgemerzt sind, werde ich sie mir auch bestellen ;)

Aber so rein aus interesse: geht telnet bei der 6360 oder hat unitymedia das gesperrt ?

Doktore
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 21.03.2010, 22:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Doktore » 07.09.2010, 21:30

Hallo zusammen,

@Xboxer

ich habe die Box jetzt seit einer Woche. Es läuft alles soweit ganz gut. Allerdings habe ich auch täglich Probleme mit Neustars.
Die Kiste startet mindestens 1x am Tag neu (eher 2x).

Nutze auch alle Funktionen

1x Fritz Fon MT-D
1x Fritz Fon MT-F

1x 8port Gigabit Switch an LAN 1 (alle anderen Ports nicht belegt)

1x USB Multifunktionsgerät Canon MP600

1x Anrufbeantworter intern
1x Fax intern


MfG

der Doktor

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 08:36

Hi, ...


eventuell sollte das hier in dem Thread mal als ( bei mir ) reproduzierbarer Bug reingenommen werden (Box rebootet mehrmals am Tag). Keine Ahnung ob ich mit einigen anderen eine Montags-Box erwischt habe oder wie viele Boxen das Problem haben ...

... reproduzierbarer Bug bei mir:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 40#p126722


... Daten meiner FB 6360
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 30#p126670
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von RonnyHa » 08.09.2010, 08:39

Hallo,

wobei das MT-F habe ich auch an der FB6360. Da ich vorher eine FB7270 hatte, ist auch das MT-F auf firmware 2.22. Diese scheint sich aber mit der älteren Firmware der FB6360 nicht ganz zu vertragen.
Z.b. kann ich das Menü des Anrufbeantworters über das MT-F nicht wirklich benutzen. Hier sind alle Menütexte / Grafiken ineinander verschoben, so dass man da nicht wirklich etwas erkennt. Auch Menüpunkte im MT-F fehlen, was aber dann eher an der alten Firmware der FB6360 liegt. (z.b. Gast WLan einrichten...über das MT-F) oder z.b. auch eMails direkt schreiben zu können, nicht nur zu empfangen. Durch die alte Firmware kann man ja auch sein MT-F nicht weiter updaten, was natürlich erstmal klar und logisch ist, da die alte Firmware der FB6360 manches (noch) nicht unterstützt.

Ich hoffe, dass da bald eine neue Firmware für die FB6360 kommt, soabald eben auch eine neue für die anderen FB´s released ist.

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von smeagol4388 » 08.09.2010, 10:04

Wird diese neue firmware denn auf der AVM seite zur verfügung gestellt? oder auf der UM seite? oder wird die automatisch von UM auf die box gepushed? bekomme meine box in 2 std und befürchte das sie auch ständig rebooten wird:-)

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von RonnyHa » 08.09.2010, 10:08

Hallo,

müsste von UM kommen, denn man kann ja kein Firmware-File seperat einspielen.

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 10:10

Wenn du die Box in 2 Stunden bekommst, mach doch einfach im beisein des Technikers direkt diesen "Test" ...

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 40#p126722

Den Fehler/Bug konnten ja schon mehrere so reproduzieren ... klick zur Not echt intensiv (also wirklich schnell hintereinander!) zb auf dem von mir geposteten Video-Link auf aktualisieren, ...
Zuletzt geändert von Kaeras am 08.09.2010, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von smeagol4388 » 08.09.2010, 10:56

ich bin auf der arbeit. meine frau wird den techniker empfangen. ich werde versuchen meiner frau den link zukommen zu lassen. dann kann sie im beisein des technikers versuchen.

larshamm
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 18.10.2008, 15:49

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von larshamm » 08.09.2010, 13:15

Habe ich das richtig gelesen das Updates der Software von UM kommen und es so keine Möglichkeit gibt die Box zu aktualisieren, denn auf der AVM Seite finde ich da keinerlei Software zu.

Denn meine erste Fritzbox wollte ich deshalb gerne da es ja heißt das AVM regelmäßig neue Funktionen einbaut.

Ich fürchte das dies dann nicht der Fall sein wird bei der 6360 ?

Wie ist da denn bei der anderen die bisher bei UM verwendet wurde ?

Denn sonst kann ich ja meine bisherigen Router nutzen wo es eben (DLINK) keine regelmäßigen Funktionserweiterenden Updates gibt.

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von RonnyHa » 08.09.2010, 13:20

Hallo,

so richtig beantworten kann man das wohl derzeit nicht. In der Auslieferungs-Firmware (.86) gibt es nur den Button "Firmware aktualisieren". D.h. man kann keine Datei seperat einspielen (z.b. Labor-Firmwares). Auf welchen Server bei der Abfrage der Firmware zugegriffen wird, weiss ich natürlich nicht. Entweder auf einen UM- oder AVM Server.

Ich hoffe aber, dass mit einem kommenden FW Update die Möglichkeit gegeben wird, wie bei den anderen FB-Versionen auch, dass man eben auch manuell FW-Files einladen kann. Aber dazu müsste sich dann AVM auch erstmal entschließen, Labor-FWs für die FB6360 zu entwickeln ( bereitzustellen ).

Eigentlich dürfte aber der Aufwand, eine seperate Laborfirmware für die FB6360 bereitzustellen, seitens AVM relativ gering sein. Den Bereich DSL Treiber sollte man ja, im Code, ausklammern / auskommentieren können. Alle anderen Funktionen der FB7270 bzw. 7390 Firmware, kann ja auch die FB6360.

Aber wenn es dann hier immer mehr Kunden gibt, die eine FB6360 benutzen und Probleme an AVM schicken, werden sie dann auch wohl, hoffentlich, nicht drumherum kommen, regelmäßig ein FW-Update bereitzustellen.
Zumal ja auch noch evtl. andere Kabelanbieter hinzukommen, die eine FB6360 anbieten werden und sich somit die Probleme auch mehren werden.

Die Frage ist dann eben nur, ob es UM will, oder ob sie einige FW-Funktionen nicht haben will.
Bei der FB7170 wahr es wohl so, dass man direkt FW-Updates von AVM ziehen konnte.
Allerdings ist die UM FB6360, zumindest äußerlich, ja anders (blau), als die Standard FB6360 (rot).
Bei 1und1 sieht die FB7390 ja uch anders aus (schwarz) und bietet nicht alle FW-Funktionen der "normalen" FB7390 und man kann, als 1und1 Kunde, zumindest nicht auf normalen Weg, auch nicht die regulären FB7390 FW-Updates installieren / benutzen.
Ob das allerdings was zu sagen hat und die FB6360 FW extra auf UM gebrandet wurde, weiss ich nicht.

Das ist aber alles nur Spekulation und soll auch keine Panikmache sein. Hoffen wir einfach, dass AVM regelmäßig FW-Updates für die FB6360 zur Verfügung stellt und wir diese auch nutzen können.

Bin also sehr gespannt, was uns da noch erwartet.

MrGenius
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 25.08.2010, 20:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von MrGenius » 08.09.2010, 13:51

Wenn man per Telnet irgendwie draufkäme, ließe sich sicher irgendeine Config-Datei umpatchen.
Laut Telefon ist Telnet aktiviert, aber der Standard-Port ist es jedenfalls nicht. Gibts nen Telnet-Port-Sniffer?

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von RonnyHa » 08.09.2010, 13:55

Hallo,

ich sehe gerade, laut offiziellem AVM FB6360 Handbuch steht auf Seite 158, dass man die Updates über AVM bezieht.
Inwiefern das allerdings Standard für jedes Handbuch ist, weiss ich nicht.

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von smeagol4388 » 08.09.2010, 15:37

So die 6360 wurde installiert. ich hab meine frau leider nicht erreichen können. werde heute abend schauen ob ich den absturz auch herbeiführen kann.

Hefezelle
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 23.02.2009, 20:32

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hefezelle » 08.09.2010, 15:42

Hallo

Habe die 6360 soeben bekommen. Sele Problem wie Ihr auch hoff mal auf ein Update.

Gruß Hefezelle

TobyMS
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2007, 08:51

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von TobyMS » 08.09.2010, 15:57

Mein Fritz!Box 6360 war überhaupt nicht zu gebrauchen und wurde heute gegen eine 7170 plus Modem von Cisco zurückgetauscht. Nachdem extrem viel schief gelaufen ist und ich 5 Tage komplett offline war habe ich in der Eskalation nun exzellenten Kundenservice von UM erlebt. Ich möchte auch erwähnen das in dem gesamten Chaos immer alle Techniker von Westkabel absolut freundlich, versiert und professionell waren!
Erst wenn es ein Update gab bekommen wir wieder eine 6360 - auch wenn ich das Teil unbedingt wollte bin ich da nun von geheilt und lebe mit all den Nachteilen der 7170 (Telefonie gestört bei Traffic, frißt Speed...).
Es ist davon auszugehend das AVM genau an diesem Update derzeit fieberhaft arbeitet.

Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Kaeras » 08.09.2010, 16:06

Ja arbeiten sie ...

Ich hatte gerade noch Kontakt mit einem UM-Techniker aus Kerpen, der bestätigte das sie seit gestern Nachmittag/Abend seit meinem Ticket an UM mit AVM in Verbindung stehen, wohl auch durch meine reproduzierbare "Anleitung" zum Crash müssen dort gerade in den letzten Stunden (DANK DIESES FORUMS HIER!) einige Reboot-Tickets bei AVM und UM eingegangen sein.

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 40#p126722

und

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 60#p126875
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste