Techniker will nicht arbeiten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 09.06.2010, 17:45

Dinniz hat geschrieben:Ich kann dir zum fotografieren auch eben den Schrank aufschliessen :zunge:
LOL... dann kannste auch direkt mal durchmessen und mir Tipps geben :brüll:
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 09.06.2010, 21:20

Um auch nochmal auf das Thema schriftliche Genehmigung zurückzukommen...
Also es ist bei mir mit der vermieterin alles bis ins kleinste Detail telefonisch besprochen worden. Sie wohnt leider nicht in der Nähe.

Würde da evtl. soetwas für den Techniker ausreichend sein?

Bild

Lieben Gruß
Erik
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Radiot » 09.06.2010, 23:04

Hi,
warum willst das Kabel auf Deckenhöhe verlegt haben? Wäscheleine?

Ser Sub wird das Kabel auch sicherlich nicht mit Nagelschellen befestigen wollen... Kabelschacht auf Fussleiste und gut ist...

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Team 62 » 09.06.2010, 23:10

ES110178 hat geschrieben:Um auch nochmal auf das Thema schriftliche Genehmigung zurückzukommen...
Also es ist bei mir mit der vermieterin alles bis ins kleinste Detail telefonisch besprochen worden. Sie wohnt leider nicht in der Nähe.

Würde da evtl. soetwas für den Techniker ausreichend sein?

Bild

Lieben Gruß
Erik
Alter Schwede!! Du läst ja nichts unversucht. Tolle Bilderserie :D

Sei mal nicht so ungeduldig. Der gute Mann von Media Direkt wird schon pünklich zu Dir kommen :smile:
Der Beseitiger

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 10.06.2010, 02:38

chaosschiffer hat geschrieben:Kabelschacht auf Fussleiste und gut ist...
IRONIE AN
Ahh, verstehe... und die Kinder müssen dann über den Kabelkanal in ihr Zimmer hüpfen und ich auf die Toilette? :D
Wir haben hier Türen bzw. Durchgänge. auf beiden Seiten (langer Flur). Konntest du ja nicht wissen... Kein Thema ;-)
Ober er den kabelkanal auch befestigt wenn die Kinder im kleinen Kinderzimmer sind und die Tür zu iss? - Wenn der Kabelkanal nämlich dann da iss geht die Tür nie mehr auf. hihi.
IRONIE AUS

Aus den genannten Gründen bleibt nur Kabelkanal über den Türen lang.

Lieben Gruß
Erik...
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 10.06.2010, 02:43

Team 62 hat geschrieben:Alter Schwede!! Du läst ja nichts unversucht. Tolle Bilderserie :D
Sei mal nicht so ungeduldig. Der gute Mann von Media Direkt wird schon pünklich zu Dir kommen :smile:
Jo, zwar nur mit Handy gemacht aber dafür ganz ok. Hoffentlich sind auch deine Fragen bzgl. vor oder nach ÜP etc. nun geklärt dadurch ;-)

Morgen früh soll mich der Techniker nochmal anrufen zwecks Planung. - Termin ist nun der 18.06.

Aber ist das Schreiben denn so in Ordnung (evtl. das an der Decke lang könnte man ja weglassen, soll er dann selbst schauen wie er das hinbekommt)?
Reicht es denen wenn ich das unterschreibe?

Lieben Gruß
Erik
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Team 62 » 10.06.2010, 09:28

Habe mir nur die Bilder angeschaut und meine Fragen sind nun geklärt :D Aber, das Schreiben habe ich mir nicht angeschaut. Warum auch.

Die werden das schon 1a bei Dir machen :smile:

Gruss
Der Beseitiger

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 10.06.2010, 16:49

Team 62 hat geschrieben:Aber, das Schreiben habe ich mir nicht angeschaut. Warum auch.
Die werden das schon 1a bei Dir machen :smile:
Also brauche ich garkeine schriftliche Genehmigung, da es durch einen bereits benutzten Kamin gehen soll und bei mir nur ein Loch für die Kabeldurchführung gemacht werden muss?

Gruß
Erik
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Team 62 » 10.06.2010, 21:33

ES110178 hat geschrieben:
Team 62 hat geschrieben:Aber, das Schreiben habe ich mir nicht angeschaut. Warum auch.
Die werden das schon 1a bei Dir machen :smile:
Also brauche ich garkeine schriftliche Genehmigung, da es durch einen bereits benutzten Kamin gehen soll und bei mir nur ein Loch für die Kabeldurchführung gemacht werden muss?

Gruß
Erik
Mensch Du, :D

Dein Vermieter sollte schon über alle Arbeiten informiert werden.
Der Beseitiger

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 10.06.2010, 21:58

Team 62 hat geschrieben:Mensch Du, :D

Dein Vermieter sollte schon über alle Arbeiten informiert werden.
Mein Vermieter ist eine Frau :D und sie weiß über alle Arbeiten komplett Bescheid. Hat mir ja extra den Schornsteinfeger vorbeigeschickt weil er ja das letzte Wort hat bzgl. Durchführung durch Kamine. hihi.

Also meinste es reicht wenn ich MD einfach Zettel mit Name,Adresse,Telnr. der Vermieterin in die Hand drücke?
Weil letztes mal hat der Techniker mich direkt schon auf der Treppe angefaucht das ernix ohne schriftliche Genehmigung macht. Daher frag ich da auch so nach...

Gruß
Erik
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Team 62 » 10.06.2010, 22:01

ES110178 hat geschrieben:
Team 62 hat geschrieben:Mensch Du, :D

Dein Vermieter sollte schon über alle Arbeiten informiert werden.
Mein Vermieter ist eine Frau :D und sie weiß über alle Arbeiten komplett Bescheid. Hat mir ja extra den Schornsteinfeger vorbeigeschickt weil er ja das letzte Wort hat bzgl. Durchführung durch Kamine. hihi.

Also meinste es reicht wenn ich MD einfach Zettel mit Name,Adresse,Telnr. der Vermieterin in die Hand drücke?
Weil letztes mal hat der Techniker mich direkt schon auf der Treppe angefaucht das ernix ohne schriftliche Genehmigung macht. Daher frag ich da auch so nach...

Gruß
Erik
Erik,

ich weiß nicht wie das bei MD geregelt wird. Ich sichere mich immer schriftlich ab :D

Gruss
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Team 62 » 10.06.2010, 22:05

Morgen erstmal noch nen zweiten Rechner mit DVBT im Auto installieren :D
Der Beseitiger

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 10.06.2010, 23:04

Team 62 hat geschrieben:ich weiß nicht wie das bei MD geregelt wird. Ich sichere mich immer schriftlich ab :D
Was muss denn da drinstehen und wer muss die Unterschreiben damit DU einen Auftrag ausführst? - Frag ich halt mal so rum ;-)
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Dinniz » 10.06.2010, 23:17

Für uns reicht eigentlich nur eine kurze Bestätigung des Eigentümers, dass er informiert ist und den Arbeiten einwilligt.
technician with over 15 years experience

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 10.06.2010, 23:20

Ah, ok... super... Danke für die Info... Also fast formlos Hauptsache es steht drin das ich sie Informiert hab und das hier gebastelt werden darf mit Hans-Otto drunter. ok.
Danke Dinniz!
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

SkyFlako
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2008, 11:55

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von SkyFlako » 12.06.2010, 16:25

mal eine richtig stellung!!!!!!!!
hallo zusammen...ich war bei diesem netten herren in der wohnung.....habe versucht einen 3play zu instalieren (45 min)....leider we-leitung def....

OHNE ZU ÜBERTREIBEN....ich würde meine katze noch nicht mal in so einer wohnung leben lassen.... :nein:

ich habe den herren darauf hin aufmerksamm gemacht das bei der we-leitungs instalation der zugang und der weg für die kabelverlegung
von müll und dreckiger wäsche befreit sein müsse....dises ist jedoch nicht passiert...der kollege hat die wohnung genauso wie ich vorgefunden....

um hier mal mit dem vorurteil aufzuräumen das wir techniker keine lust zum arbeiten hätten...
wir sind nicht für die sauberkeit von kunden wohnungen verantwortlich zu machen...geschweige den den müll weg zu räumen...
und es wird allen kunden gesagt und es steht auch bei um auf der seite "bei der instalation muss freier zugang zur mmd und kabelanlage gewährt werden"
also wir techniker sind nicht immer die bösen...und vor allem nicht von MD...

netten gruss (vom arbeitsverweigerer)...lol :winken:

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Dringi » 12.06.2010, 17:07

Und wieder einmal zeigt sich, dass dieselbe Realität je nach Sichtweise doch seeeehhrr unterschiedlich sein kann. :hammer: :hammer: :hammer:
Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Dinniz » 12.06.2010, 17:40

Ach du warst das :D
technician with over 15 years experience

Dark_Devotion
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 12.06.2010, 17:41
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Dark_Devotion » 12.06.2010, 17:53

hallo zusammen

nun melde ich mich auch mal zu wort..... weil ich habe den kaffee nun echt auf.... ich bin die freundin die mit in dieser wohnung wohnt.....

und ich kann es nicht verstehen wie man so lügen kann....sorry..... was soll das für ne richtigstellung sein? nicht nur das sie meine kinder angepöbelt haben gerade meine mittlere (4jahre) die wie jedes kind fragen stellt..... noch haben sie irgendein vernümpftiges wort rausbekommen..... also wenn man das arbeitsmoral nennt weiss ich auch nicht..... dazu ihr satz "wieder ne stunde verschendet" das iss ja wohl nen scherz oder?

Zu ihrer info wir haben mehrfach die woche hier das jugendamt und wenn es wirklich soooooooo schlimm wäre wie sie das hier präsentieren lach würden die anders reagieren..... man kann ersthaft übertreiben das ich die couch mitten im wohnzimmer stellen musste iss damit sie dort auch was machen können...... scheint auch falsch gewesen zu sein,,..... und das ich meine kinder acuh mal im wohnzimmer spielen lasse auch..... *kopfschüttel* klar das bei kindern auch mal was rum liegt aber ich habe keinen saustall wie sie es darstellen..... also sowas iss mir noch nicht untergekommen..... das man sich sowas nachsagen lassen muss als wenn die netten sprüche von ihnen nicht reichten..... wenn man schon eine RICHTIGstellung macht sollte man sie auch RICHTIG machen

gruss Dark

Edit P.S.: und nich 3play sollte gemacht werden sondern 2play...... soviel mal zur ehrlichkeit und richtigstellung .....wenn man nicht mal seinen auftrag kennt
Zuletzt geändert von Dark_Devotion am 12.06.2010, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.

SkyFlako
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2008, 11:55

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von SkyFlako » 12.06.2010, 17:57

ja ja ...
das sagt eigendlich alles...mehrfach das jugendamt zu hause...(warum wohl???)
ich habe auch familie aber das jugendamt war bei mir noch nicht .....

also nicht auf die techniker schimpfen erst mal selber bei sich schauen...

trotz alledem ein schönes wochenende

und allen fussbalfans...!!!!wir werden weltmeister!!!!!.......

Dark_Devotion
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 12.06.2010, 17:41
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Dark_Devotion » 12.06.2010, 18:02

das hat andere gründe die sie ja wohl nicht wirklich was angehen oder??????? das hat mehr mit der krankheit meiner tochter zu tun aber das sage ich ihnen nicht ...... man sollte sich erst informieren bevor man den mund zu weit auf macht

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Bastler » 12.06.2010, 18:04

Wieso "treffe" ich meine Kunden nie im Forum wieder (hatte das bisher erst ein einziges mal) :D :zwinker: ?
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Dark_Devotion
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 12.06.2010, 17:41
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Dark_Devotion » 12.06.2010, 18:05

:D keine ahnung frag sie mal......;)

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von ES110178 » 12.06.2010, 18:13

SkyFlako hat geschrieben:habe versucht einen 3play zu instalieren (45 min)....leider we-leitung def....
3play? - Toll! Ich bekomme 3play obwohl ich nur 2play bestellt habe. Das ist doch mal ein Entgegenkommen... Ich freu mich auf den nächsten Termin!
SkyFlako hat geschrieben:OHNE ZU ÜBERTREIBEN....ich würde meine katze noch nicht mal in so einer wohnung leben lassen.... :nein:
Ich würde Ihre Katze hier auch nicht reinlassen!
SkyFlako hat geschrieben:und es wird allen kunden gesagt und es steht auch bei um auf der seite "bei der instalation muss freier zugang zur mmd und kabelanlage gewährt werden"
Kamen Sie nicht an den Verteiler? - Kamen Sie nicht an die TV-Dose? - Ich kann schliesslich auch nichts dafür das hier das beschissene Koax liegt. Ich hätte mich auch gefreut wenns direkt geklappt hätte.
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

Dark_Devotion
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 12.06.2010, 17:41
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Techniker will nicht arbeiten

Beitrag von Dark_Devotion » 12.06.2010, 18:15

ne nich noch ne katze lachwech :nein: :nein: :nein: :nein:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bellm und 8 Gäste