Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
diggicolg
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2010, 17:28

Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von diggicolg » 11.05.2010, 17:58

Hi Leute,

kann es sein, dass Unitymedia (2 Play 16k, ein Telefonanschluss) VoIP blockiert? Oder werden nur die Zugänge von Arcor VoIP blockiert? Mein Router (W900V, Speed-2-Fritz gemoddet) meldet ständig DNS-Fehler. Auch meine zwei TC-300 Geräte zu Hause sagen auch 'DNS-Auflösung fehlgeschlagen'.

Mit den Symbian-Geräten zu Hause per fring Zugang klappts. Da läuft es auch, soviel ich glaube, über die fring Server :/

Weiß da jemand mehr :confused:

Grüße Diggicolg

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von gordon » 11.05.2010, 18:41

UM blockt kein VoIP. Der Fehler ist eher woanders zu suchen.

diggicolg
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2010, 17:28

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von diggicolg » 11.05.2010, 19:17

ich hab das erst mal auch gedacht, dass der fehler bei mir liegt. nur ist das merkwürdige, dass die TC-300 geräte beim nachbarn gehen, und bei mir nicht :(. der nachbar hat übrigens Arcor als anbieter...

ich hatte vorher o2 als anbieter, und da hat es auch geklappt....weiß einer vielleicht rat?

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von Dringi » 11.05.2010, 19:55

Welche IP hast Du von UM bekommen? Check mal auf http://www.wieistmeineip.de/ . Nicht dass das ein neues Symptom der 109er-Problematik ist...
Bild Bild

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von -Thomas- » 11.05.2010, 20:28

Ich würde mal annehmen, dass der Arcor-VoIP-Server nur aus deren Netz erreichbar ist. Das ist beim UM-VoIP-Server genauso, der ist nur von UM-Anschlüssen erreichbar. Das hat u.A. Sicherheitsvorteile, da externe User so effektiv ausgeschlossen werden.

Wie lautet denn der DNS-Name, den das Telefon nicht auflösen kann?
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

diggicolg
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2010, 17:28

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von diggicolg » 11.05.2010, 21:56

@Dringi:

was meinst du mit 109er Problem? ich hab (momentan) die IP 109.91.214.14.

@Thomas:

Nee, das denke ich nicht, weil ich die Rufnummer vorher auch mit o2, oder sogar außerhalb Deutschlands mit irgendlwelchen Internetverbindungen nutzen konnte...

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3828
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von addicted » 11.05.2010, 22:45

Wenn Deine Ip-Adresse aus den Netzen 109.90.* oder 109.91.* kommt, wirst Du zu einigen Servern im Internet keine Verbindung aufbauen können.
-Thomas- hat geschrieben:Wie lautet denn der DNS-Name, den das Telefon nicht auflösen kann?
Das würde mich auch interessieren.

diggicolg
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2010, 17:28

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von diggicolg » 11.05.2010, 22:51

Achso....hmm.....

Also, der Registrar heißt 06102.sip.arcor.de

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von Red-Bull » 11.05.2010, 23:15

Ich hab das selber erlebt.. haben noch einen 2. Anschluss von vodafone auch mit VoIP.. hab mich auch mal versucht von UM aus mit einzuloggen.. ist aber 04651.sip.arcor.de und das funktioniert nur GANZ sporadisch.. sehr seltsam jedenfalls..
Denke auch das hier aber eine Sperre seitens vodafone / arcor vorliegt.. das man verständlicher weise den Anschluss nur aus deren Netzen nutzen soll/darf

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von -Thomas- » 11.05.2010, 23:25

addicted hat geschrieben:Wenn Deine Ip-Adresse aus den Netzen 109.90.* oder 109.91.* kommt, wirst Du zu einigen Servern im Internet keine Verbindung aufbauen können.
Interessant, das habe ich bis jetzt noch nicht gehört. Ich habe selber eine IP aus dem Bereich und keine Schwierigkeiten. Zu welchen Servern soll es denn nicht gehen, hast Du da ein Beispiel?

Zum eigentlichen Thema: Die sechs DNS-Server von UM lösen 06102.sip.arcor.de korrekt zur IP 212.144.112.76 auf, und ich habe aus dem UM-Netz kein Problem, auf den Server per SIP zuzugreifen. (Ich bekomme natürlich ein "Forbidden", da ich keine Arcor-Kennung habe. Aber die Verbindung zum Server geht.)

Eventuell gibts Probleme beim DNS mit der Fritzbox. Kannst Du vielleicht in den Telefonen als Registrar direkt die IP, also 212.144.112.76 eintragen und schauen obs geht?
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von Red-Bull » 11.05.2010, 23:44

Ich kann, wenn die Anmeldung funzt, ganz normal den VoIP acc nutzen.. mit 78.94.* ip

diggicolg
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2010, 17:28

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von diggicolg » 12.05.2010, 08:21

Guten Morgen Leute,

danke erst ma für eure Hilfen :).

Also, die TC-300 Geräte funktionieren weiterhin nicht :(.

Aber der gefritzte Speedport funktioniert mit folgenden Einstellungen (ArcorVoIP):

Internettelefonie-Anbieter: Anderer Anbieter
Internetrufnummer: Die gegebene Telefonnummer (VorwahlRufnummer)
Benutzername: auch wieder die Telefonnummer
Kennwort: Kennwort
Kennwortbestätigung Kennwort
Registrar: Vorwahl.sip.arcor.de
Proxy-Server: leer lassen
STUN-Server: leer lassen

Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden => häckchen Setzen
Ausgehende Notrufe ohne Vorwahlen übermitteln. => häckchen Setzen
Sonderrufnummern ohne Vorwahlen übermitteln. => häckchen Setzen

Aber ich konnte noch nicht testen, wie das mit dem Telefonieverhalten ist. Dazu kommt später näheres

Grüße Diggicolg

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3828
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von addicted » 12.05.2010, 15:48

-Thomas- hat geschrieben:
addicted hat geschrieben:Wenn Deine Ip-Adresse aus den Netzen 109.90.* oder 109.91.* kommt, wirst Du zu einigen Servern im Internet keine Verbindung aufbauen können.
Interessant, das habe ich bis jetzt noch nicht gehört. Ich habe selber eine IP aus dem Bereich und keine Schwierigkeiten. Zu welchen Servern soll es denn nicht gehen, hast Du da ein Beispiel?
Bemüh einfach mal die Suche: http://www.unitymediaforum.de/search.php?keywords=109

Da es daran aber wohl nicht liegt, kann ich sonst nichts Konstruktives mehr beitragen.

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von TelTel » 12.05.2010, 18:00

Red-Bull hat geschrieben:Denke auch das hier aber eine Sperre seitens vodafone / arcor vorliegt.. das man verständlicher weise den Anschluss nur aus deren Netzen nutzen soll/darf
Ich habe nach Schaltung des UM-Anschlusses noch drei Monate parallel Arcor genutzt und kann das nicht bestätigen. Internet lief dabei ausschließlich über UM. Ich hatte sowohl meine UM-Nummern als auch die VoIP-Nummer von Arcor in der FB 7270 angemeldet und bei Arcor nicht einmal einen Ausfall gehabt.
Bild

diggicolg
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2010, 17:28

Re: Arcor VoIP - DNS Auflösung fehlgeschlagen

Beitrag von diggicolg » 14.05.2010, 00:34

Wie gesagt, per gefritztem Speedport geht das schon. Nur die TC-300 Geräte wollen net per Wlan....

Aber wenn ich zumindest eine Variante hab, reicht mir das erst ma :-D

Danke nochmals!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Annabell und 6 Gäste