Upgarde 1 play 2000 -> 16000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von piotr » 04.05.2010, 18:57

Baseindy hat geschrieben: Bei mir ging das nicht weil angeblich das Motorola SB5101E 1play 16000 nicht mehr schaffen soll.
Da hat Dir jemand einen Baeren aufgebunden.

Alle derzeit von UM genutzten Standard-Modems (Motorola SB5101E, SB5102E, SBV5120E und SBV5121E sowie das Scientific Atlanta/Cisco EPC2203) arbeiten nach dem Standard Euro-Docsis 2.0 und koennen bis 50000 kbit/s ohne Probleme.

Das fuer Geschwindigkeiten ab 50000 kbit/s ausgelieferte Modem Cisco EPC3212 arbeitet nach dem Standard Euro-Docsis 3.0.

Baseindy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von Baseindy » 04.05.2010, 19:30

Ich habe mich auch gewundert dass es nicht gehen soll mit dem Motorola. Ich habe die Dame am Telefon extra gefragt und sie sagte sie könne die Geschwindigkeit nicht umschalten. Ich würde ein neues Modem erhalten und soll das alte zurückschicken.

Das neue Modem soll in 2 - 4 Werktagen bei mir eintreffen. Im Auftragsstatus steht was von Änderung Internet Auftragseingang aber noch keine DHL-ID. Ich bin mal gespannt ob das die Woche noch kommt.

Vllt müssen die da das so machen?! :kratz:
1Play Internet 50
Cisco EPC3208 / Fritz!Box 7390

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von piotr » 04.05.2010, 20:50

Tjoar, dann fehlte einfach in der Klickibunti-Software fuer die Hotline noch das gewuenschte Produkt fuer das SB5101E oder die Dame war schlichtweg blind.

Es geht definitiv, da technisch Dein Produkt anhand einer Konfigurationsdatei fuer das Modem auf dieses geladen wird und mit einem abschliessendem Neustart aktiviert wird.

Fuer 1play Internet braucht es kein Modem mit Telefonfunktion (SBV5120E, SBV5121E, EPC2203).

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von Jolander » 04.05.2010, 23:57

... oder es steht halt (fälschlich) dieses CG4500(?) drinnen, was damals afaik als Standard-Modem für 1play ausgeliefert wurde. Da ist nämlich bei max. 6Mbit Schluss.

Hattest Du mal einen Tausch?

Ich hatte aber auch vor Jahren mal Unterlagen von UM in den Fingern, wo was in Richtung "Upgrade von 1play=neues Modem" drinnen stand. Würde mich persönlich nicht gerade wundern, wenn deshalb die UM-Buchungssoft entsprechend eingerichtet wurde.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Baseindy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von Baseindy » 05.05.2010, 09:30

ich habe seit Anfang an das SB5101E.

Habe eben nochmal angerufen. Das SB5101E ist richtig in meinen Kundenprofil eingetragen.

Als neues Modem werde ich das SBV5120E in den nächsten Tagen erhalten.

Ich glaube die wollen das SB5101E nicht weiter verwenden auch wenn's die Geschwindigkeit könnte.
1Play Internet 50
Cisco EPC3208 / Fritz!Box 7390

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von Jolander » 05.05.2010, 10:06

Naja, war ja nur geraten und hätte halt gut gepasst :smile:

Aber UM wollte uns ja auch schon 2x ein neues Modem schicken ... wo wir mit dem damaligen Receiver Probleme hatten. Hat alles bestimmt Gründe. Ganz bestimmt.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Baseindy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von Baseindy » 05.05.2010, 12:49

Vielleicht gibt es ja nächsten Monat 2 play 16000 mit Telefon Start für dauerhafte 20 Euro. :D
Das würde die Aktion erklären...
1Play Internet 50
Cisco EPC3208 / Fritz!Box 7390

darby
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2008, 15:45

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von darby » 05.05.2010, 18:17

Wollte gerade von 1play 2000 auf 1play 16000 upgraden lassen. Kostet aber laut hotline auch für Bestandskunden die Aktivierungsgebühr. Schade!! :zerstör:

DiCi
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von DiCi » 05.05.2010, 18:25

heute gegen Mittag angerufen und einen sehr sehr netten Mitarbeiter an der Strippe gehabt.

Ich bin nun von 1play 2000 auf das geniale 1play 16.000 ohne Mehrkosten (weiterhin 20 Euro) gewechselt.

Die Leitung ist bereits schneller - ich glaube nur, dass das Motorolla Modem (5101) nur 6MBit durchlässt.
1MBit Upload funktioniert aber schon tadellas. Bin erstmal glücklich :)

Mal schauen, ob noch ein neues Modem kommt :D
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B

darby
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2008, 15:45

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von darby » 05.05.2010, 18:30

@DiCi: Musstest du die 19.95 € Aktivierungsgebühr bezahlen? Wenn nicht ruf ich nochmal an in der Hoffnung einen netten Mitarbeiter zu erreichen...
Kann ja nicht sein, dass man als Bestandskunde für eine simple Umstellung bezahlen muss.

Baseindy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von Baseindy » 05.05.2010, 18:30

Ok, schade dass Bestandskunden auch die 19,95 einmalig zahlen müssen. Somit kostet 1play 16000 21,66 € in der Mindestvertragslaufzeit.

Die Preise sind aber immer noch sehr fair wenn man denkt was das rosa T manchmal für "Aktivierungspreise" hat.... :nein:
1Play Internet 50
Cisco EPC3208 / Fritz!Box 7390

DiCi
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von DiCi » 05.05.2010, 19:16

darby hat geschrieben:@DiCi: Musstest du die 19.95 € Aktivierungsgebühr bezahlen? Wenn nicht ruf ich nochmal an in der Hoffnung einen netten Mitarbeiter zu erreichen...
Kann ja nicht sein, dass man als Bestandskunde für eine simple Umstellung bezahlen muss.
mir wurde nichts von einer Aktivierungsgebühr gesagt.
Demnach gehe ich davon aus, dass die auch nicht beerechnet wird!
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B

manny91
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 27.12.2008, 08:46
Wohnort: Gevelsberg

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von manny91 » 05.05.2010, 19:44

Sonst ruf da nochmal an und bitte ggf. um Weiterleitung an einen Teamleiter. Oder bitte den Mitarbeiter nochmal nachzufragen. Wenn du nett bist macht er es sicherlich. Meine Dame an der Strippe sagte kurz , dass ich mal warten soll, und kam dann wieder... , hatte irgendeinen Teamleiter gefragt, und der meinte, dass ich ja schon einen aktiven Anschluss habe, auch kein neues Modem brauche, und somit keine Aktivierungsgebür nötig wäre. Mein Sohn hing mit seinem Ohr auch am Hörer und hat dem Gespräch gelauscht. Hab ihn gerade nochmal gefragt, und er ist sich da auch GANZ sicher...

Einfach nochmal anrufen und sagen, dass du irgendwo (im Fußballverein deines Sohnes, oder im Tanzverein deiner Tochter) gehört hast, dass die Gebühr dann wegfällt...

Grüße,
manny91
Anbindung: Unitymedia 1Play 100.000
Router: AVM Fritz!Box 7390

Benutzeravatar
LUZIFER
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2007, 14:46

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von LUZIFER » 05.05.2010, 21:34

Ich habe vor einer Stunde ebenfalls von 1 play 2000 auf 16000 umstellen lassen. Zuerst machte die Dame am Telefon auch einen Spruch wegen der zusätzlichen Aktivierungsgebühr. Als ich jedoch sagte, dass ich da etwas anderes gehört habe, ist sie zurück gerudert und hat den Auftrag ohne Aktivierungsgebühr durchgeführt (wurde auch per Band bei UM aufgezeichnet). Also auf jeden Fall beim Thema "Aktivierungsgebühr" nach haken.

PS (Off-Toppic):
Wenn das neue Config-File von UM aufgespielt wird, muss ich das Modem danach neu starten?
Danke für eine Antwort im vorraus.

DiCi
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von DiCi » 05.05.2010, 23:27

jupp, einmal das Modem neu starten.

Habe gerade einen Speedtest gemacht. Die vollen 16.000 Down und 1024 Upstream sind erreicht.
Und das auch mit dem "alten" Motorola 5101 Kabelmodem.

:)
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B

Baseindy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 29.06.2007, 10:51

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von Baseindy » 06.05.2010, 06:48

Habe seit eben auch 16000 mit dem 5101E :lovingeyes:

Im Kundenportal steht auch seit heute 1play 16000 bei Tarif aktiv. :smile:

Status Ihrer Aufträge
Keine aktuellen Aufträge

Jetzt bin ich mal gespannt ob die wirklich noch das SBV5120E versenden. Ist ja normal nicht nötig.

Hatte anfangs Probleme mit dem Upload. Das lag aber an meiner Fritzbox, Hatte damals bei Internet -> Zugangsdaten
die 2000er Geschwindigkeitswerte eingetragen. Hab das jetzt angepasst und läuft wunderbar.

Stellen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ein. Diese Werte werden zur Sicherung der Priorisierung der Netzwerkgeräte benötigt.
Upstream 1024 kBit/s
Downstream 16384 kBit/s
1Play Internet 50
Cisco EPC3208 / Fritz!Box 7390

darby
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2008, 15:45

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von darby » 06.05.2010, 14:25

Eben noch mal angerufen. Keine Chance mit der Aktivierungsgebühr. Hatte einen sehr netten Mitarbeiter dran, der von 1play 16000 noch gar nix wusste und mich nach kurzem Gespräch mit seinem Teamleiter wegen der Gebühr zurückgerufen hat. Diese fällt auf jeden Fall an. Naja, ich denke das wars für mich mit UM.

DiCi
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Upgarde 1 play 2000 -> 16000

Beitrag von DiCi » 06.05.2010, 18:27

darby hat geschrieben:Eben noch mal angerufen. Keine Chance mit der Aktivierungsgebühr. Hatte einen sehr netten Mitarbeiter dran, der von 1play 16000 noch gar nix wusste und mich nach kurzem Gespräch mit seinem Teamleiter wegen der Gebühr zurückgerufen hat. Diese fällt auf jeden Fall an. Naja, ich denke das wars für mich mit UM.
dann sollen sie die Gebührt doch berechnen. Der Quantensprung an Speed sollte es allemal wert sein!
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marannon und 3 Gäste