Von Alice zu UM und nur Probleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
TSB
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.04.2010, 11:50

Re: Von Alice zu UM und nur Probleme

Beitrag von TSB » 18.04.2010, 14:15

Ich hab den Router jetzt so eingestellt wie es im Thread "Optimale Einstellungen für D-Link DIR-300" steht .

Nach einigem hin und her gehts jetzt.

Bastelbaer
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2009, 18:18

Re: Von Alice zu UM und nur Probleme

Beitrag von Bastelbaer » 19.04.2010, 19:01

In die Falle getappt . Dein Netz ist 192.168.0.xxx . Unter DHCP Server hast du den Bereich 100 bis 199 freigegeben . Soweit ich weiß hat das Motorola Modem aber die 192.168.0.100 fest , dein Rechner ist auf die selbe ip eingerichtet siehe grafik Win 3 . Stell doch mal den Bereich auf 50 -199 , vielleicht geht es dann ... es wundert mich auch warum er bei 100 Adressen die zur Verfügung stehn meldet das noch 24 frei sind - da sind wohl eine Menge Konfigurationen im Router noch abgespeichert .
Viel Erfolg !

BluesBrother1973
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte
Kontaktdaten:

Re: Von Alice zu UM und nur Probleme

Beitrag von BluesBrother1973 » 19.04.2010, 20:19

Bastelbaer hat geschrieben:In die Falle getappt . Dein Netz ist 192.168.0.xxx . Unter DHCP Server hast du den Bereich 100 bis 199 freigegeben . Soweit ich weiß hat das Motorola Modem aber die 192.168.0.100 fest
Falsch ;) Das Modem hat die 192.168.100.1
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!

Bastelbaer
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.06.2009, 18:18

Re: Von Alice zu UM und nur Probleme

Beitrag von Bastelbaer » 20.04.2010, 00:29

Du hast natürlich Recht , danke für die Berichtigung .So wie es aussieht scheint sein Lan ja nun zu laufen .Ich bin eigentlich auch zufrieden bei Unitymedia , nur weiß jemand wie die 20.000 Altverträge behandelt werden?? Wird man automatisch auf die höhere Datenrate geschaltet oder muß man irgendwas unternehmen ??

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Von Alice zu UM und nur Probleme

Beitrag von Grothesk » 20.04.2010, 00:43

Die Hotline anrufen und mal 'doof fragen'.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Von Alice zu UM und nur Probleme

Beitrag von HariBo » 20.04.2010, 19:11

Bastelbaer hat geschrieben:Du hast natürlich Recht , danke für die Berichtigung .So wie es aussieht scheint sein Lan ja nun zu laufen .Ich bin eigentlich auch zufrieden bei Unitymedia , nur weiß jemand wie die 20.000 Altverträge behandelt werden?? Wird man automatisch auf die höhere Datenrate geschaltet oder muß man irgendwas unternehmen ??
automatisch wird da gar nichts gemacht, weil eine solche Änderung eine neue MVLZ beinhaltet und nicht ohne aktives Tun des Kunden gemacht werden darf.
Was man dir anbieten wird ist ein Upgrade auf 32 mbit für 35 €, oder, nach der MVLZ für deinen bestehenden Vertrag, ein Downgrade auf 16 mbit für 25 €.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaFL, Masterdisaster und 7 Gäste