verbinungs-abbrüche

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: verbinungs-abbrüche

Beitrag von Team 62 » 01.06.2010, 22:37

Taka hat geschrieben:Hi @ll
Leider muss ich feststellen , mit neuen Modem von Motorola habe ich weiterhin Probleme , Verbindung ist nicht stabil ,obwol Werten sind gut . Wofon konte es liegen - hat jemand Vorschläge ???

Downstream Value
Frequency 642000000 Hz
Signal to Noise Ratio 35 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 1 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading
Upstream Value
Channel ID 2
Frequency 54140000 Hz
Ranging Service ID 3034
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 47 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM
Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords -1255316645
Total Correctable Codewords 296076
Total Uncorrectable Codewords 0

Hi, hast Du auch digital TV ? Wenn ja, schaue mal rein wieviele Programme Du gelistet hast !!
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Taka
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 10:28

Re: verbinungs-abbrüche

Beitrag von Taka » 03.06.2010, 23:40

Hi
Ja ich habe D-TV , habe 101-797 Programme , aber es ist andere Gerät und andere Kabel .
Komisch es folgendes ... CMDiagnostik bei verbindung abbruch regestriert nichts ,aber ping 212.224.64.53 -t

Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: verbinungs-abbrüche

Beitrag von conscience » 04.06.2010, 06:16

Hallo.
Taka hat geschrieben:Hi
Ja ich habe D-TV , habe 101-797 Programme , aber es ist andere Gerät und andere Kabel .
Komisch es folgendes ... CMDiagnostik bei verbindung abbruch regestriert nichts ,aber ping 212.224.64.53 -t

Bild
Und wie sieht deine In-Haus-Verkabelung aus?
Wie wird die andere Leitung - mit einem T-Stück (also Miststück) oder mit einem Verteiler getrennt?

Gruß
C.

Benutzeravatar
Taka
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 10:28

Re: verbinungs-abbrüche

Beitrag von Taka » 04.06.2010, 12:39

conscience hat geschrieben:Hallo.
Taka hat geschrieben:Hi
Ja ich habe D-TV , habe 101-797 Programme , aber es ist andere Gerät und andere Kabel .
Komisch es folgendes ... CMDiagnostik bei verbindung abbruch regestriert nichts ,aber ping 212.224.64.53 -t

Bild
Und wie sieht deine In-Haus-Verkabelung aus?
Wie wird die andere Leitung - mit einem T-Stück (also Miststück) oder mit einem Verteiler getrennt?

Gruß
C.
Hi
alles wird im Keller getrennt , eine Dose kommt ins Wohnzimmer , andere ins Kinderzimmer , aber die benutze ich nicht ( zimlich weit) .
Ich habe schon Gedanken , vielleicht wenn ich zufiel zoke Exteel oder GuildWars , reißen sie mir Leitung ab :nein: um zu die nicht uberleisten ???

Benutzeravatar
Taka
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2010, 10:28

Re: verbinungs-abbrüche

Beitrag von Taka » 13.06.2010, 18:53

HI @@ll
Meine Problem habe ich gelöst , bis jezt habe ich direkte Verbindung zum Modem (wie mir Tüp von UM geraten hat) hach dem instalation von DIR-300 habe ich heute keine Verbindungsabbruche gehabt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hgoerkens, PeterZwegat und 12 Gäste