Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
sommersohn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2010, 13:56

Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

Beitrag von sommersohn » 16.03.2010, 14:04

Hallo zusammen,

wir sind von Arcor/Vodafone zu Unitymedia umgezogen.
In dieser Woche sollen die Nummern portiert werden. Zur Zeit sind die temporären Arcor-Nummern in der Fritzbox eingestellt. Ich habe die Fritzbox für den Zugriff von extern mit Passwörtern und Verschlüsselung gesichert. Nun behauptet Unitymedia laut Hotline, sie würden die neue Konfiguration am Umstellungstag auf die Fritzbox aufspielen.
Ich frage mich: Können die das? Ich habe die Fritzbox ja per Kennwort (welches Unitymedia nicht bekannt sein dürfte) etc. gesichert.
Gibt es für den Provider auf der Fritzbox eine "backdoor"?

Gruß,
Michael

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

Beitrag von koax » 16.03.2010, 14:16

sommersohn hat geschrieben: Ich frage mich: Können die das? Ich habe die Fritzbox ja per Kennwort (welches Unitymedia nicht bekannt sein dürfte) etc. gesichert.
Gibt es für den Provider auf der Fritzbox eine "backdoor"?l
Nur eine, die Du selbst aufmachen kannst. Ob UM so vorgeht - keine Ahnung. Ich habe seinerzeit meine Fritzbox selbst eingerichtet.

Fritzbox:
Erweiterte Einstellungen - System - Netzwerk - Reiter Anbieter Dienste - Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen

sommersohn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2010, 13:56

Re: Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

Beitrag von sommersohn » 16.03.2010, 15:28

Erweiterte Einstellungen - System - Netzwerk - Reiter Anbieter Dienste - Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen
Genau das wollte ich wissen. Ist aktiviert. UM sollte also zugreifen können.
Danke für die schnelle Antwort!

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

Beitrag von piotr » 16.03.2010, 16:17

Das automatische Einrichten der Telefonnummern macht UM nur bei den eigenen, fuer Telefon Plus ausgelieferten Modellen der FB7170.

Die von UM ausgelieferten 7170 sind Eigentum von UM und mit der Seriennummer bei UM registriert.

sommersohn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2010, 13:56

Re: Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

Beitrag von sommersohn » 16.03.2010, 16:23

Dann habe ich ja Glück, daß ich TelefonPlus + FB7170 von UM habe.

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

Beitrag von Desperados-1984 » 16.03.2010, 17:53

heißt das also UM überschreibt mir am Umschalttag alle sonstigen Einstellungen der Box wie Portfreigaben und zusätzliche VoIP Nummern und ich darf alles neu einrichtigen? Könnte ich diese Ferneinrichtung einfach abstellen oder bekomm ich dann ärger mit UM? Die Rufnummern am Umschalttag korrekt eintragen kann ich wohl selber!

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Unitymedia Fritzbox Fernzugriff

Beitrag von piotr » 17.03.2010, 06:25

Soweit ich weiss werden in der FB nur die ersten 3 Telnr von UM automatisch konfiguriert.

Der Rest der Einstellungen (Port-Freigaben, andere nach den UM-Rufnr spaeter eingerichtete VoIP-Rufnummern, AB, Fax, Fernwartungszugang, Firmware etc.) bleibt so wie es ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste