Fritz!Box 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von addicted » 18.08.2010, 10:33

plauzi hat geschrieben:Hmm... das bedeutet, die Kombination 64/128 Mbit und Telefon Plus ist aktuell gar nicht möglich?
Zumindest scheint es so zu sein, dass Kunden mit TelefonPlus, die 64+MBit/s beauftragen, aktuell keinen Termin bekommen können, sofern sie nicht drauf bestehen, die 7170 benutzen zu wollen - z.B. weil sie die nur für Telefonie benutzen und für Internet eh einen anderen Router. Meine Erfahrung zeigt, dass man da durchaus auch zwei oder drei Mal drauf bestehen muss.

Benutzeravatar
Kabelfreak70
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 23.06.2008, 16:24
Wohnort: Hessen 654XX
Kontaktdaten:

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Kabelfreak70 » 18.08.2010, 15:30

Hallo,

ich habe zur Zeit 2play 32000 mit TelefonPlus (Fritzbox 7170) und habe gestern 2play 64000 mit TelefonPlus beauftragt.

Die Dame am Telefon teilte mir mit das aufgrund von Lieferschwierigkeiten zur Zeit keine Fritzbox 6360 verfügbar ist. Ich muss also meine 7170 erstmal behalten. Sie informierte mich auch darüber das ich mit der Fritzbox 7170 nur max 50Mbit haben werde.

Das neue Modem wird mir zugeschickt, ein Techniker-Einsatz wäre nicht notwendig.

Ich werde erstmal mit dem WNDR3700 die Zeit ohne 6360 überbrücken.


Unter Auftragsstatus steht bei mir seit gestern:

laufende Änderung
17. August 2010 AUFTRAGSEINGANG Nicht verfügbar


Ich hatte mit TelefonPlus und der Fritzbox 7170 schon immer die bekannten Telefonieprobleme bei max Auslastung des Downstream´s und gehe davon aus das ich dann durch den WNDR3700 fürs Internet und die 7170 nur für VOIP keine Probleme mehr habe.

Ich bin übrigens aus 65428 Rüsselsheim/Hessen und habe durch ein Verfügbarkeitscheck erfahren das DOCSIS3 schon buchbar ist.

Aktueller Stand:
Es muss doch ein Techniker kommen, da es ein ganz neues Ausbaugebiet ist. Er bringt dann das Modem mit.

Gruss

Kabelfreak70
Geht nicht, gibt's nicht!

Laurie
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2010, 13:54

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Laurie » 19.08.2010, 14:11

Ich habe diese Woche im Raum Frankfurt/M. 3play 32.000 mit der Option Telefon PLUS bestellt.
Laut heutiger Mitteilung des Technikers wird er nächste Woche zum Termin für die Installation der Multimediadose eine Fritz!Box 6360 mitbringen.
Allerdings erhalte ich sie nach seiner Auskunft nur, wenn ich keine Auftragsänderung durchführe, d.h. nicht zwei analoge Leitungen anstelle von Telefon PLUS bestelle.

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von smeagol4388 » 19.08.2010, 18:52

Laurie hat geschrieben: d.h. nicht zwei analoge Leitungen anstelle von Telefon PLUS bestelle.

Bitte was? was meinst du damit? nicht zwei analoge Leitungen anstelle von Telefon PLUS?

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Desperados-1984 » 19.08.2010, 19:24

ist ja wohl klar, ne Fritbox bekommt man nur bei TelefonPlus! Alle anderen bekommen Modem + eventuell einen Router!

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von smeagol4388 » 19.08.2010, 19:42

ja ich verstehe was Telefon Plus ist. Und ich verstehe auch das man die Box nur mit telefon PLUS bekommt. Aber ich weiß nicht wie man bei Unitymedia 2 analoge leitungen ordern soll.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Matrix110 » 19.08.2010, 20:23

Geht doch ganz einfach, einfach im Bestellvorgang auswählen...
Dann kann man einen 2. TAE Adapter ans Modem stöpseln und hat 2 getrennte Leitungen und 2 Rufnummern.

http://www.unitymedia.de/produkte/telef ... itung.html

Laurie
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 19.08.2010, 13:54

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Laurie » 19.08.2010, 20:26

"Analog" war vielleicht nicht ganz die korrekte Bezeichnung. Man kann bei UnityMedia zwischen einer zweiten Telefonleitung (VoC) oder Telefon PLUS (VoIP) wählen.

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von smeagol4388 » 19.08.2010, 20:33

ach tatsächlich. naja wers braucht. dann nehm ich doch lieber telefon plus. Bi nja mal gespannt ob sie wirklich die 6360 bekommt bei 32000

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Dinniz » 19.08.2010, 20:40

ab 64mbit ..
technician with over 15 years experience

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Glueckstiger » 19.08.2010, 22:10

Dinniz hat geschrieben:ab 64mbit ..
Wir werden sehen. Du hattest ja auch schon geschrieben, dass es die 6360 ab 15.7. geben sollte...
Ich hoffe, dass es die 6360 schon ab 32000 gibt, ansonsten werde ich nicht auf Telefon+ upgraden.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Dinniz » 19.08.2010, 22:38

Ich kann auch nur wiedergeben was ich als Info bekomme.
technician with over 15 years experience

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Glueckstiger » 20.08.2010, 08:13

Dinniz hat geschrieben:Ich kann auch nur wiedergeben was ich als Info bekomme.
Dass die UM interne Kommunikation so laeuft, wie Asterix' Suche nach dem Passierschein A38, haben wir hier im Forum ja schon festgestellt. :D

Hefezelle
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 23.02.2009, 20:32

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Hefezelle » 20.08.2010, 08:49

Hallo

Habe am Mi umgestellt von 3 play(mit telefon +) 20 auf 32 und habe mal gefragt ob ich die neue Fritzbox haben kann da wurde mir gesagt für eine Aktivierungsgebühr ist das kein Problem . Habe mich heute nochmal erkundigt und es wurde gesagt es sei erstmal ein neues Modem raus ( meins ist zu alt ) und die Fritzbox 6390 folgt ind nächsten 2-3 Wochen da sie nicht da ist.

Gruß
Zuletzt geändert von Hefezelle am 20.08.2010, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Riplex » 20.08.2010, 11:47

Warum sollte UM den Leuten mit 32 Mbit und Telefon Plus eine neue Fritzbox geben, solange
die die alte Fritzbox noch auf Lager haben ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von RonnyHa » 20.08.2010, 12:09

Hallo,

weil UM vielleicht sowieso vorhat, nur noch die FB 6360 anzubieten?! Und dann wäre es mehr als unklug, FB´s auszuliefern, die sie innerhalb kürzester Zeit wieder gegen die neue austauschen müssen.
Aber das ist nur eine Vermutung.

Ich persönlich habe 3play 20.000 und ich habe auch einen Bestellung für Telefon plus mit einer FB 6360 abgeschlossen und ausdrücklich auf die FB 6360 als Vertragsbestandteil bestanden. (Gespräch wurde aufgezeichnet)
Mir wurde nun mehrfach, auch schriftlich, mitgeteilt, dass ich diese auch bekomme, sobald sie lieferbar ist.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Dinniz » 20.08.2010, 15:51

Die anderen Boxen bleiben .. wenn eine defekt ist wird sie auch gegen das gleiche Modell eingetauscht.
technician with over 15 years experience

alzi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.08.2010, 09:18

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von alzi » 20.08.2010, 19:05

Kann ich wie gesagt bestätigen. Hätte ich nur Telefon+ genommen bei meiner 32er Leitung, hätte ich die alte Fritzbox bekommen. D.h. die 6360 gibts nur ab 64 Mbit inkl. Telefon Plus.

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von smeagol4388 » 20.08.2010, 20:57

So ich hab mir auch mal den spass gemacht und die hotline angerufen. Wurde an die fachabteilung weitergeleitet.
Der nette herr meinte, ja ich könne auf telefon plus upgraden, würde aber im moment noch die alte fritzbox bekommen.
er meinte ich solle ende september nochmal anrufen. er denkt bis dahin hätte die 6360 eine freigabe. die würden dann auch alle telefon plus kunden
bekommen. egal welche bandbreite sie haben.

also unitymedia. ich geb euch bis ende september:-) wenn die box dann nicht erhältlich ist portiere ich meinen backup dtag telefonanschluß zu sipgate und ruhe is.
dann lebe ich halt mit kabelmodem und fritzbox 7050:-)

gooftroop
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von gooftroop » 25.08.2010, 17:22

selbe spielchen hier .... mir wude auch gesagt das es die 7170 gibt. allerdings wurde mir nicht ende september, sondern einfach nur der september genannt.

auf die frage hin wieso es die fritzbox schon mit de businessanschlüssen gibt konnte man mir dann allerdings keine antwort geben -.-
Bild

dfink
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.02.2010, 10:08

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von dfink » 25.08.2010, 18:08

Ich hoffe mal das es die Box auch schon bei 32Mit gibt... Ich würde ja auch 65 Mbits nehmen, gibt es hier aber leider nicht...
Zuletzt geändert von dfink am 26.08.2010, 12:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Dinniz » 25.08.2010, 20:05

Es gibt sie trotzdem erst ab 64mbit.
Mac ändern wird über das normale Interface mit Sicherheit nicht gehen.
technician with over 15 years experience

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von smeagol4388 » 25.08.2010, 20:16

@ Dinniz: Weißt Du das zu 100% das es die Box erst ab 64MBit gibt? Und wird sich das in nächster Zeit ändern? Sonst kann ich meinen DTAG Anschluß ja auch direkt zu Sipgate portieren

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von Dinniz » 25.08.2010, 20:22

Da die 6360 im Einkauf doppelt so teuer wie die 7170 ist und bei 32mbit keinen Nutzen hat ..
Jedenfalls wird es wohl erstmal nur ab 64mbit eine geben.
technician with over 15 years experience

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Fritz!Box 6360

Beitrag von smeagol4388 » 25.08.2010, 23:52

Naja, die 7170 kotzt ja bei nem 32000 download und gleichzeitiger telefonie. Es würde ja nix dagegensprechen wenn UM die box gegen bezahlung ihren kunden zur verfügung stellt. ich würde auch 100 euro für die box zahlen. aber das UM wohl noch nicht wirklich verstanden. dafür sind sie noch nicht lange genug im geschäft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste