UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
whity2xlc
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2009, 13:08

UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von whity2xlc » 04.03.2010, 13:20

Hallo Zusammen!

Was hat denn UM letzte Woche gemacht? Im Zusammenhang mit diversen "Erweiterungsarbeiten" habe ich festgestellt, dass sich meine IP-Adresse von ursprünglich 95.xxx.xxx.xxx nun auf 109.xxx.xxx.xxx geändert hat.

Ich habe die Vermutung dass auch mit dem Routing bzw. Backbone sich etwas geändert hat. Aufgefallen ist mir das durch ein Online-Spiel was ich gelegentlich spiele (damit hatte ich übrigens die 9 Monate keine Probleme).

Zur genaueren Beschreibung hole ich noch etwas aus.

Geographisch wohne ich in der Nähe von Frankfurt. Mein UM-Knotenpunkt ins Netz ist auch Frankfurt (7111a-mx960-01-xe-9-3-0.frankfurt.unity-media.net). Der Spiel-Server zu dem ich verbinden will steht ebenfalls in einem RZ in Frankfurt (es handelt sich um AION).

Bei der Routenverfolgung habe ich nun festgestellt, dass meine Verbindung quer durch Europa geht, falls man den Standorten der whois-Abfragen glauben schenken darf. Das geht von Frankfurt über London nach Amsterdam und wieder zurück nach Frankfurt (Siehe Trace).
Soetwas macht bei Online-Spielen natürlich total den Sinn *g*

Hier der Trace:
Routenverfolgung zu de.aiononline.com [206.127.147.37] über maximal 30 Abschnit
te:

1 7 ms 9 ms 7 ms 10.122.128.1
2 10 ms 32 ms 7 ms 10.122.128.1
3 7 ms 7 ms 7 ms 7111a-mx960-01-xe-9-3-0.frankfurt.unity-media.ne
t [81.210.130.49]
4 9 ms 23 ms 9 ms te2-2.ccr01.fra06.atlas.cogentco.com [149.6.141.
21]
5 7 ms 7 ms 7 ms te7-4.mpd02.fra03.atlas.cogentco.com [130.117.49
.37]
6 15 ms 15 ms 15 ms te0-0-0-2.mpd21.ams03.atlas.cogentco.com [130.11
7.48.137]
7 22 ms 29 ms 23 ms te1-1.mpd02.lon01.atlas.cogentco.com [130.117.51
.34]
8 23 ms 28 ms 23 ms level3.lon01.atlas.cogentco.com [130.117.14.198]

9 23 ms 23 ms 23 ms ae-34-52.ebr2.London1.Level3.net [4.69.139.97]
10 23 ms 24 ms 32 ms ae-2-2.ebr2.Amsterdam1.Level3.net [4.69.132.134]

11 22 ms 23 ms 29 ms ae-1-100.ebr1.Amsterdam1.Level3.net [4.69.141.16
9]
12 22 ms 23 ms 23 ms ae-2-2.ebr2.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.133.90]

13 24 ms 22 ms 22 ms ae-1-100.ebr1.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.141.1
49]
14 26 ms 27 ms 27 ms ae-2-2.ebr2.Frankfurt1.Level3.net [4.69.132.138]

15 35 ms 36 ms 35 ms ae-72-72.csw2.Frankfurt1.Level3.net [4.69.140.22
]
16 25 ms 25 ms 27 ms ae-22-79.car2.Frankfurt1.Level3.net [4.68.23.68]


Von den Ping-Zeiten sieht der hier dargestellte Trace zwar recht ordentlich aus, allerdings habe ich den heute Morgen gemacht. Im Laufe des Nachmittags und gerade Abends ist das wesentlich schlechter - hier und dort gibt es sogar mal eine broken Pipe was dann einen Rauswurf vom Spiel bedeutet.

Soviel dazu.

Kennt sich jemand von Euch damit aus? An wen kann man sich wenden? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Was hat sich UM denn hier ausgedacht - anstelle eine KURZE und SCHNELLE Route zum Ziel zu nehmen, die Kunden quer durch Europa zu verbinden?
Oder wer fährt von Frankfurt nach Frankfurt über London und Paris??? Ist ja kein Wunder dass man da mehr im Stau steht.



Feedback wäre Klasse!



Gruß,
Whity

Knight rider
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 25.06.2007, 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von Knight rider » 04.03.2010, 15:39

Wenn ich diese Adresse Tracern möchte, dann bin ich innerhalb von Düsseldorf mit 15 ms am Start.
Geht dann nach Frankfurt, bei 16 ms und geht von Frankfurt mit über 2xx ms.

Ab Frankfurt (Hop 10) habe ich Zeitüberschreitungen.

und weiter gehts nicht mehr.

whity2xlc
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2009, 13:08

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von whity2xlc » 04.03.2010, 15:57

Knight rider hat geschrieben:Wenn ich diese Adresse Tracern möchte, dann bin ich innerhalb von Düsseldorf mit 15 ms am Start.
Geht dann nach Frankfurt, bei 16 ms und geht von Frankfurt mit über 2xx ms.

Ab Frankfurt (Hop 10) habe ich Zeitüberschreitungen.

und weiter gehts nicht mehr.
Hallo!

Ja, das liegt daran, dass die beim Server das Echo ausgeschaltet haben. Somit werden Ping-Anfragen verworfen und werden nicht beantwortet.

Ich habe aber vom Kunden-Support von Aion eine IP-Adresse bekommen mit der man die Route testen kann. Die IP-Adresse ist: "206.127.144.81".

Probier es doch damit mal.

Habe zur Zeit ein Programm laufen namens "PingPlotter". Die Aufzeichnungen soll ich dann dem Support von dem Spiel schicken.

Ich finde schonmal gut, dass der Spielevertreiber wenigstens versuche startet den Kunden zu helfen.

Was mich brennend interessiert ist halt wer für das Routing dann zuständig ist, denn unter solchen Umständen macht das spielen keinen Spaß. Vor- und Nachmittags ist es ja noch erträglich aber Abends zu den Hauptzeiten nicht mehr.

Meine Route zu der vom Spiel-Support genannten IP ist übrigens folgende:

Routenverfolgung zu 206-127-144-81.plaync.com [206.127.144.81] über maximal 30
Abschnitte:

1 7 ms 7 ms 7 ms 10.122.128.1
2 8 ms 7 ms 7 ms 10.122.128.1
3 6 ms 7 ms 7 ms 7111a-mx960-01-xe-9-3-0.frankfurt.unity-media.ne
t [81.210.130.49]
4 8 ms 8 ms 8 ms te2-2.ccr01.fra06.atlas.cogentco.com [149.6.141.
21]
5 7 ms 7 ms 7 ms te7-4.mpd02.fra03.atlas.cogentco.com [130.117.49
.37]
6 16 ms 15 ms 16 ms te0-2-0-2.mpd21.ams03.atlas.cogentco.com [130.11
7.2.202]
7 23 ms 23 ms 29 ms te7-1.mpd02.lon01.atlas.cogentco.com [130.117.1.
118]
8 31 ms 23 ms 23 ms level3.lon01.atlas.cogentco.com [130.117.14.198]

9 24 ms 23 ms 23 ms ae-34-52.ebr2.London1.Level3.net [4.69.139.97]
10 22 ms 23 ms 23 ms ae-2-2.ebr2.Amsterdam1.Level3.net [4.69.132.134]

11 35 ms 24 ms 24 ms ae-1-100.ebr1.Amsterdam1.Level3.net [4.69.141.16
9]
12 22 ms 23 ms 23 ms ae-2-2.ebr2.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.133.90]

13 27 ms 24 ms 23 ms ae-1-100.ebr1.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.141.1
49]
14 26 ms 27 ms 27 ms ae-2-2.ebr2.Frankfurt1.Level3.net [4.69.132.138]

15 26 ms 35 ms 35 ms ae-82-82.csw3.Frankfurt1.Level3.net [4.69.140.26
]
16 28 ms 29 ms 28 ms ae-32-89.car2.Frankfurt1.Level3.net [4.68.23.132
]
17 36 ms 29 ms 39 ms nc-interactive-gw.ip4.tinet.net [213.200.86.18]

18 28 ms 32 ms 26 ms 206-127-156-10.plaync.com [206.127.156.10]
19 27 ms 27 ms 27 ms 206-127-144-81.plaync.com [206.127.144.81]

Ablaufverfolgung beendet.



P.S. 19 Hops ist schon ganz schön Krass. Von Frankfurt über halb Europa und dann wieder nach Frankfurt - voll der Bockmist !

P.P.S. Ping-Zeiten sehen MOMENTAN(!) (heute Abend nochmal genauer gucken) gut aus. Der 4. Hop von "cogentco" macht bei mir während der Beobachtungen öfters mal Packet-Loss (ca. 5-10% pro 30 Minuten).


Gruß,
Whity

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von piotr » 04.03.2010, 16:54

UM hat halt entschieden, dass die Ziel-IP ueber cogent geht.
Wolang dann cogent und die anderen Carrier die IP routen liegt nicht im Einflussbereich von UM.

Ist halt so, wenn man versucht Traffic immer schoen billig einzukaufen und bestehende Carrier-Vertraege zu bedienen (UM koennte die Ziel-IP auch ueber den Decix routen).

whity2xlc
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2009, 13:08

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von whity2xlc » 05.03.2010, 21:07

piotr hat geschrieben:UM hat halt entschieden, dass die Ziel-IP ueber cogent geht.
Wolang dann cogent und die anderen Carrier die IP routen liegt nicht im Einflussbereich von UM.

Ist halt so, wenn man versucht Traffic immer schoen billig einzukaufen und bestehende Carrier-Vertraege zu bedienen (UM koennte die Ziel-IP auch ueber den Decix routen).
Hallo!

Erstmal danke für die Antwort. So etwas in der Richtung habe ich mir schon gedacht. Das ist natürlich ein Grund mehr von UM wieder Abstand zu nehmen, schließlich wird ja auch mit "schnellen Online-Spielen" (oder in der Art) geworben.

Werde da wohl noch einen Versuch starten um bei der UM-Hotline mein Anliegen vorzutragen.

Das habe ich am Mittwoch bereits getan weil ich wissen wollte ob im Routing was geändert wurde, was du hier Beschrieben hast.
Der Mann an der Hotline hat das dann wohl doch nicht ganz begriffen. 1 Tag später wollte nämlich ein Techniker einen Termin bei mir machen, den habe ich erstmal abgesagt weil in meinem Haus physikalisch alles in Ordnung ist (Ich will auch nicht unnötige Kosten verursachen, das Geld sollen die lieber in vernünftige Backbones stecken). Seitdem ist Funkstille...

Mal sehen ob das was bringt.

Sonst noch irgendwelche Tipps von Profis ?

Danke!

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von Jolander » 05.03.2010, 22:22

Im Aion-Forum beschweren sich einige Leute, dass es nach einem Patch zu massiven Problemen gekommen ist, die auch noch andauern. Natürlich ist Dein Routing nicht hübsch. Aber vor dem Hintergrund ...
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von Matrix110 » 05.03.2010, 22:45

Erstmal danke für die Antwort. So etwas in der Richtung habe ich mir schon gedacht. Das ist natürlich ein Grund mehr von UM wieder Abstand zu nehmen, schließlich wird ja auch mit "schnellen Online-Spielen" (oder in der Art) geworben.
Absoluter Unsinn, bei T-Online, 1&1, Telefonica(Alice) hat man teilweise auch [zensiert] Routing. Das ganze legt sich meistens nach einiger Zeit von selbst. Machen kann man dagegen eh nichts, der Support weiß nicht was Routing überhaupt heißt und die Peering Partner(hier wäre es ja Cogent) blocken eh alles ab.
Man ist meistens einfach Opfer des Peering Systems des ISPs und wird über Peering Partner geroutet die gerade ihren "Frei Traffic" abarbeiten bevor sie Kapazitäten bezahlen müssten. (Ist nen bisschen komplexer in Wahrheit)

Einige meiner "schönen" Routings(T-Online):
Von Frankfurt nach Moskau über LA nach London
Von Frankfurt über CHINA in die USA
Von Frankfurt nach London über LA nach Amsterdamm
Von Frankfurt nach Isreal über Polen nach Schweden

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von piotr » 06.03.2010, 15:18

Die Zeiten, in denen ein Routingpfad anhand ausschliesslich von Hops berechnet wird, sind seit vielen Jahren vorbei.

Es spielen auch andere Faktoren eine Rolle, z.B. Auslastungen der Leitungen, Leitungsgeschwindigkeiten, %-Aufteilung des Traffic um Vertraege einzuhalten etc.
Genau wie beim Bsp mit der Autobahn: Der beste/schnellste Weg ist nicht zwingend der kuerzeste Weg.

Aendern kann man als Kunde eh nichts daran.

ViruS
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2010, 21:28

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von ViruS » 01.04.2010, 21:39

:wand: :wand: :wand:

sodelle, hab mich hier auch ma angemeldet..da der unitymedia support unkompetent ist.

folgendes..habe nun kabel seit 2 jahren bei unity, war immer top zufrieden...
aber seit ein paar tagen nicht mehr, denn da änderte sich meine ip von 91 oda so zu 109.xxx.etc.
seit dem geht alles schief...battlefield bad company 2-kann mich weder einloggen noch anmelden im game, forum.ea.com geht auch nicht. da die 109 ips gesperrt sind zum teil. WooooW dachte ich da erstmal was mach ich nun? ich kauf mir ein game und kann es nicht spielen weil unity mir ne ip gibt die in den usa zum teil geblockt wird, sorry ich bin ami, ich habe 90% bookmarks die in den usa sind..lol..
habe mit unity telefoniert die sagten zwar da gab es mal so ein problem aber das ist behoben, das kann nicht sein..
da denk ich mir die haben was an der waffel. ich sagte denen das ich es bewesien kann das es daran liegt..denn gehe ich mim proxy rein geht alles wunderbar. proxy aus, 109 ip dran nix geht mehr...kein ea.com kein battlefield :( :zerstör:
was sagt unity, dann rufen sie die 0900 nummer an..öhm, hallo wer baut hier scheise? ich oda sie? ich soll nun ne teure nummer anrufen mit inkompetenten leuten (unity wusste nicht was ein proxy ist im support als ich da anrief^^) reden..
also gehts noch? TOP UNITY :super:

habe auch versucht meine ip zu ändern was auch klappt aber halt nur mit den hinteren stellen..die 109 bekomme ich nicht weg egal wie ich die mac addy vom router ändere..
und ich hab mein pc 2 mal neu gemacht weil ich dachte das ich was falsch mache, obwohl ich seit 10 jahren im pc buisness bin...

was mache ich nun? weis einer rat..kann ich unity dazu bekommen das sie meine ip ändern? muss ich wechseln damit ich meine seiten besuchen kann?

ich verstehe das nicht warum unity sowas macht wo es EINDEUTIG ist das 109 ips Probleme machen!!!

liebe grüße ViruS^^ ;) :motz:

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von sauger345 » 01.04.2010, 22:59

bei ea beschweren die machen den [zensiert]...

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von piotr » 02.04.2010, 08:01

UM hat ihre IPs von der offiziellen IP-Vergabestelle fuer Europa: RIPE.

Beschwere Dich beim Seitenanbieter. Dieser verwendet Software (GeoIP), um IPs einem Land zuzuordnen.
UM kann nix dafuer, wenn Seitenanbieter veraltete Software nutzen.

whity2xlc
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.07.2009, 13:08

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von whity2xlc » 04.04.2010, 22:05

piotr hat geschrieben:Die Zeiten, in denen ein Routingpfad anhand ausschliesslich von Hops berechnet wird, sind seit vielen Jahren vorbei.

Es spielen auch andere Faktoren eine Rolle, z.B. Auslastungen der Leitungen, Leitungsgeschwindigkeiten, %-Aufteilung des Traffic um Vertraege einzuhalten etc.
Genau wie beim Bsp mit der Autobahn: Der beste/schnellste Weg ist nicht zwingend der kuerzeste Weg.

Aendern kann man als Kunde eh nichts daran.

Ja, da hast du natürlich Recht. Das Problem habe ich immer noch und da ist die Telekom einfach besser (ohne Fastpath immerhin 50ms im Spiel. Im Vergleich mit UM derzeit leider zwischen 350ms-600ms).
Das ist halt leider zuviel für ein Online-Spiel.

Machen kann man eine Kündigung und woanders hin gehen. Aber ! Ich gebe dir grundsätzlich recht, denn von heute auf morgen kann sich das Routing wieder durch Peering-Partner ändern und der Salat geht von vorne los.

Letztendlich wird es für Kunden die darauf Wert legen ohne ständigen Anbieter-Wechsel nicht gehen. Das ist dann auch wieder mit Mindestvertragslaufzeiten gekoppelt wo man vorher wieder nicht rauskommt. Eine Grundlage zur außerordentlichen Kündigung besteht meines Wissens in solchen Fällen nicht, oder doch?

Wie auch immer - es ist ein Teufelskreis, wenn man im Internet eben "mehr" möchte als sich nur HTML-Seiten im Browser oder E-Mails zu lesen.

Die Finale-Frage die sich mir stellt, ist, ob es nicht doch irgendwo einen Ansprechpartner (oder kompetenten Techniker) gibt der spezielle IP-Adressen (oder IP-Ranges) einfach auf eine "Exclusion"-Liste setzt, damit diese nicht am "billigsten" sondern am "schnellsten" geroutet werden, z.B. über DECIX.

Bei den Hotlines sind die Mitarbeiter für solche Dinge ja leider nicht Qualifiziert. Den Tipp, mal die 0900er Nummer anzurufen habe ich auch schon bekommen - bringt ja aber sowieso nichts.

Gibts noch mehr Erfahrungen oder Tipps ???



Grüße !!!

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von sauger345 » 05.04.2010, 03:27

nur mal so nebenbei:
weißt du was es kostet die Daten über den DECIX zu schicken?

Jeder anbieter versucht die günstigste Route zu wählen....
Auch die so hochgelobte Telekom...

Und das ist nicht böse gemeint also bitte nicht falsch verstehen:
Nur weil du einen Extrem niedrigen Ping brauchst, sollen alle anderen Kunden mehr fürs Internet zahlen?
Ich hab auch schon mit einem Ping von 600 Online gespielt.... Das geht alles...

Wenn ich mir mal die route zu cnn.com angucke, dann sind die ersten 5 Hops bei UM...
Alles was dann kommt hat UM eh nicht mehr in der Hand.
Ok sie könnten beim letzten Hop auf den CIX geben, der ja direkte Verbindungen nach Washington z.B. hat, tun sie aber nicht. Das der anbieter dahinter es nicht macht dafür kann UM nichts...

Das kann dir aber bei jedem Anbieter passieren...

Benutzeravatar
Fnordson
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.05.2009, 17:50

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von Fnordson » 06.04.2010, 22:21

Also ich hab eben meine MAC geändert und habe immer noch eine 95ger IP.
Ich sitze in Frankfurt hab aber seit heute Nacht etliche Probleme beim Seitenaufbau diverser Seiten (deshalb hab ich mal ne neue IP geholt..jaja ich weiss aber ich bin abergläubisch).
Beim pingen gehen Pakete verloren. Eine Verbindung zu ICQ ist quasi nicht möglich.

Die Seiten die laufen tun das aber ohne Probleme. Wie dieses Forum z.B.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von Grothesk » 06.04.2010, 23:47

Und in welchem Netz gehen die Pings über die Wupper?

djdog1982
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2007, 13:34
Wohnort: Duisburg duissern

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von djdog1982 » 08.04.2010, 14:30

ich hab ne 88.152.*.* ip , wenn ich mac änder bekomm ich auch abundzu ne 95er ip.

ich hab mal die IP getraced

Code: Alles auswählen


  1    15 ms    <1 ms    <1 ms  Router [192.168.1.1]
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3    22 ms     6 ms     6 ms  1413G-MX960-01-ae10.duisburg.unity-media.net [80.69.103.33]
  4     5 ms    34 ms     6 ms  1413G-MX960-02-ae0.duisburg.unity-media.net [80.69.107.53]
  5     5 ms     5 ms     7 ms  1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
  6    62 ms     8 ms     6 ms  1411G-MX960-01-ae0.neuss.unity-media.net [80.69.107.205]
  7     6 ms    23 ms    37 ms  ddf-b2-link.telia.net [213.248.70.1]
  8    11 ms    11 ms    11 ms  ffm-bb2-link.telia.net [80.91.251.195]
  9    10 ms    11 ms    12 ms  ffm-b10-link.telia.net [80.91.247.79]
 10    10 ms    33 ms    10 ms  xe-4-2-0.edge4.Frankfurt1.level3.net [4.68.63.121]
 11    11 ms    11 ms    13 ms  ae-42-99.car2.Frankfurt1.Level3.net [4.68.23.196]
 12    14 ms    17 ms    19 ms  nc-interactive-gw.ip4.tinet.net [213.200.86.18]
 13    12 ms    14 ms    11 ms  206-127-156-10.plaync.com [206.127.156.10]
 14    12 ms    13 ms    11 ms  206-127-144-81.plaync.com [206.127.144.81]

Ablaufverfolgung beendet.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: UM neues Routing? 95.xxx.xxx.xxx -> 109.xxx.xxx.xxx

Beitrag von Grothesk » 08.04.2010, 19:36

Das dürfte dein Modem (oder der nächste Hop) sein.
Kannst ja mal versuchen, ob du das getauscht bekommst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B3nn1, kicker46 und 6 Gäste