US Leuchte blinkt

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Visitor » 03.03.2010, 20:42

Dein Chef heisst nicht zufällig Döner? :D

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 03.03.2010, 20:53

Visitor hat geschrieben:Dein Chef heisst nicht zufällig Döner? :D
Woher weist Du wie mein Chef heist....??? Gleiche Fa. wie ich ?

:D

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Visitor » 03.03.2010, 21:02

Nee, zum Glück nicht.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Dinniz » 03.03.2010, 22:15

Ohje .. wann biste mal im Lager? Ich komm kurz vorbei und sag altem Cheffe hallo :D
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 03.03.2010, 22:56

Hi Diniz,

Du warst auch da, ich weiß :D

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 03.03.2010, 22:57

Visitor hat geschrieben:Nee, zum Glück nicht.
Naja, viele Firmen bleiben ja net mehr übrig,ne :zwinker:

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 03.03.2010, 22:59

Dinniz hat geschrieben:Ohje .. wann biste mal im Lager? Ich komm kurz vorbei und sag altem Cheffe hallo :D
ähmm :D so alle 8 Wochen....

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Dinniz » 03.03.2010, 23:20

Ja ich bin bekannt wie'n bunter hund .. Unitymedia bin ich hier auch schon aufgefallen.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 03.03.2010, 23:41

Dinniz hat geschrieben:Ja ich bin bekannt wie'n bunter hund .. Unitymedia bin ich hier auch schon aufgefallen.
jaja,genau wie der kennw.... :D

Aber davon mal abgesehen....der Unitymedia bin ich aufgefallen ohne end....vorallem immer wegen den Fernspeiseschränken :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Dinniz » 03.03.2010, 23:42

Nungut .. für den Rest gibt es das interne Forum.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 03.03.2010, 23:50

Dinniz hat geschrieben:Nungut .. für den Rest gibt es das interne Forum.
Sowas gibbet auch noch?

Aliacer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 12:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Aliacer » 06.03.2010, 18:13

Hallo,


es riecht nach ärger.

US Powerlevel bei 55dBmV
bis jetzt funzt alles noch aber ich glaube nicht mehr lange.


Gruß
Aliacer
BildBild

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Visitor » 06.03.2010, 22:21

So, fehlt jetzt nur noch die Wohnungszuleitung zu tauschen, dann den Verstärker, ÜP, weiter geht es dann
mit der NE3, Abzweiger zum Haus, die ganze C-Linie etc.
Spass beiseite, dir bleibt nichts anderes übrig, als den 4.Techniker kommen zu lassen,
oder dir einen anderen Provider zu suchen.

Aliacer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 12:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Aliacer » 06.03.2010, 22:46

Visitor hat geschrieben:Spass beiseite, dir bleibt nichts anderes übrig, als den 4.Techniker kommen zu lassen,
oder dir einen anderen Provider zu suchen.

nein, es kommt der 5. Techniker.
Und ich möchte mir kein neuen Provider suchen wegen dem Superspeed bei UM.



Gruß
Aliacer
BildBild

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 07.03.2010, 02:03

Hi Alicer,

nun ja, ich denke mal NE4 nach zwei Stunden TK Besuch , sollte jetzt sauber sein.

Könnte Ingressproblem sein, der zu bestimmten Zeiten recht hoch wird. Da sich Dein TX ja 8 bis 9 db verändert hat. Naja, mit 55db stehste an der Klippe.

Wie ist den Deine Sprachqualität, wenn Dein Modem auf 55db im TX steht?

Aliacer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 12:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Aliacer » 07.03.2010, 11:36

Hallo Kellerkind,

was ist NE4?


Heute muss ich Festellen das der US PowerLevel wieder bei 47 ist.




Gruß
Aliacer
BildBild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Dinniz » 07.03.2010, 12:16

Die 8dB würden zu einer Einstrahlung passen, muss aber nicht. (Die ganze Linie wird dann bedämpft um die Auswirkungen zu vermindern)

NE4 = Netzebene4 (Vom Ausgang ÜP bis zur Dose)
technician with over 15 years experience

Aliacer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 12:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Aliacer » 07.03.2010, 12:43

Dinniz hat geschrieben:Die 8dB würden zu einer Einstrahlung passen, muss aber nicht. (Die ganze Linie wird dann bedämpft um die Auswirkungen zu vermindern)

NE4 = Netzebene4 (Vom Ausgang ÜP bis zur Dose)

wie muss ich das jetzt verstehen, haben die von UM am WE was dran gemacht?


Grusß
Aliacer
BildBild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von conscience » 07.03.2010, 13:25

Hallo.
Aliacer hat geschrieben: Wie muss ich das jetzt verstehen, haben die von UM am WE was dran gemacht?
Die machen immer etwas irgendwo - ob das in deinem Falle auch zutrifft... Wer kann das sagen?
Vllt. die Hotline | :mussweg:

Gruß
Conscience

Aliacer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 12:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Aliacer » 07.03.2010, 19:14

Hallo,

und weiter gehts.

US PowerLevel wieder bei 55dBmV

US Leuchte blinkt.
Langsam ist das mit UM nicht mehr lustig. :wut:
z.Z bin ich mit meinem alten Provider (Versatel) unterwegs.
Versatel war ja schon schlimm aber gegen UM sind die ja SUPER.



Gruß
Aliacer
BildBild

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 07.03.2010, 22:50

Hi Alicer,

also, wenn Dein TX heute wieder auf 55db steht müsste es ja mit dem Teufel zugehen, wenn es zu Deinen Anschluss kein Ingressticket gibt.

Aber Mensch, die müssen Dir das bei UM sagen können. Rufe an und lasse nicht locker.

Gruss an Dich

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 07.03.2010, 22:53

Dinniz hat geschrieben:Die 8dB würden zu einer Einstrahlung passen, muss aber nicht. (Die ganze Linie wird dann bedämpft um die Auswirkungen zu vermindern)

NE4 = Netzebene4 (Vom Ausgang ÜP bis zur Dose)
Haste Recht....kann auch ganz was anderes sein.....wir können ja aus der Ferne auch nur vermuten

Aliacer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 16.02.2010, 12:10
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Aliacer » 08.03.2010, 14:36

Hallo,

trotz mehrmaligen Anrufe bei der UM Hotline bis jetzt (14:30uhr 08.03.2010) keine Reaktion auf meine Störungsmeldung.
Das riecht gewaltig nach ärger mit UM.
Werde wohl in Zukunft schriftlichen Kontakt zu UM haben müssen damit überhaupt was passiert. :wut:
Stehe jetzt hier ohne Telefon und ohne Internet von UM da .
Habe schon einen dicken Hals auf UM.

US PowerLevel springt von 13 bis 53 hin und her.
Komisch ist dabei das die Letzte Zahl immer eine 3 ist.
Also 13,23,33.43 und 53 :confused:





Gruß
Aliacer
BildBild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von Dinniz » 08.03.2010, 14:41

Besseren Druck macht man über die Shops oder Geschäftsführung.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
kellerkind
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 17.02.2010, 13:28
Wohnort: Nürtingen

Re: US Leuchte blinkt

Beitrag von kellerkind » 08.03.2010, 16:08

Wenn Du hinten am Modem ein Dämpfungsglied hast, mache es ab...dann geht Dein Modem erstmal wieder online und kannst alles nutzen

Sollte klappen.Es sei denn, es wurde alles dicht gemacht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste