Router geht nicht online...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Meik
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 21:25

Router geht nicht online...

Beitrag von Meik » 13.01.2010, 21:38

Ein Hallo an das Forum.

Mein Schwager (der sich überhaupt nicht mit Computern auskennt), hat heute von Unitiymedia sein 3Play freigeschaltet bekommen.
Ich habe die ehrenvolle Aufgabe seinen PC ins Internet zu bringen. Obwohl ich der Meinung bin das ich durchaus dazu fähig bin, habe
ich es nicht hinbekommen.

Zwei Probleme traten dabei auf:

1)
Den Router (DLInk 300) habe ich an das Modem angeschlossen und den PC per Kabel an den Router gehängt. Alle LEDs haben (meiner Meinung nach, habs auch im Handbuch nachgeschaut) korrekt geleuchtet.
Ich konnte über das Webinterface (192.168.0.1) auch soweit die Einstellungen vornehmen.

Doch leider ist der Statuts des Routers immer "offline"!

Welche Verbindungsart muss man eigentlich einstellen??
Da mein Schwager keinerlei Zugangsdaten erhalten hat, habe ich es bei der "ersten" belassen.


2)
Sobald ich im Router WEP/WAP(2) aktiviert habe, habe ich es nicht mehr geschaft per WLAN-Stick mit dem Router zu verbinden!!
Ohne Verschlüsselung funktioniert das aber wunderbar. (Aber auch hierbei geht der Router nicht online)

Es wäre toll wenn jemand wüsste woran das liegt...

mfg Meik

Edit: Den Router habe ich mehrfach resetet, hat aber nichts gebracht.
Auf dem Modem klebt ja ein dicker Aufkleber, das man den ja nicht vom Stromnetz trennen soll!!
Deswegen habe ich die Finger davon gelassen. Oder kann man das ruhig mal versuchen??

astro
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2009, 21:15

Re: Router geht nicht online...

Beitrag von astro » 13.01.2010, 21:55

In diesem Fall bleibt Dir nichts anderes übrig, das Modem einmal vom Strom zu trennen, dabei aber den Router eingeschaltet zu lassen. Danach solltest Du online gehen können.

Meik
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 21:25

Re: Router geht nicht online...

Beitrag von Meik » 13.01.2010, 22:00

Danke für die Antwort.

Wirklich?? Mehr ist nicht nötig??

Wenn das wirklich der "Fehler" ist...
Aber wieso ist da dann der dicke Aufkleber drauf??

Ich werde dann morgen berichten ob es funktioniert.

mfg Meik

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Router geht nicht online...

Beitrag von Visitor » 13.01.2010, 22:05

Trau dich Jung, tut auch nicht weh. :D

Meik
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 21:25

Re: Router geht nicht online...

Beitrag von Meik » 15.01.2010, 08:42

Das war wohl tatsächlich die Ursache.

Hab gestern Abend das Modem mal 30 Minuten vom Netz getrennt und danach ging der Router sofort online :super:

Das Problem mit WPA2 lag an Win XP SP2. Es gibt dafür einen Hotfix bei MS und nachdem der
installiert war hat auch WLAN mit WPA2 funktioniert!

Danke nochmal für den Hinweis.

mfg Meik

astro
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2009, 21:15

Re: Router geht nicht online...

Beitrag von astro » 15.01.2010, 08:59

Windows XP mit SP 2 ist aber auch nicht mehr Stand der Dinge, da solltest Du schon das SP 3 installieren.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Router geht nicht online...

Beitrag von reset » 15.01.2010, 12:41

Ausserdem wird der Support für SP2 bald eingestellt.

Gruß
reset

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maurice und 2 Gäste