D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
diefackelundseinkind
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2009, 09:27

D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von diefackelundseinkind » 05.01.2010, 15:27

Hallo bin neu hier ...,-) erstmal ..Respekt !!!! tolles Forum...

Habe 3rd Play von Unity und möchte gerade den dir300 einstellen, überall steht das dhcp aktiviert bleiben muss.... kann mir jemand sagen warum ? Wir haben in unserem Haus ca. 7-8 Rechner...(3 Kinder und so ... nein der Hund kriegt kein Internet ;-)....) die alle feste IP Adressen haben.... ich würde das auch gerne so belassen ....

Für eine Antwort würde ich mich sehr freuen !

die Fackel

Pixel
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.12.2009, 18:36

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von Pixel » 05.01.2010, 16:40

Jetzt wo du es sagst... wir hatten früher auch feste IP's...

Will ich auch wieder haben :D
Zudem würde ich gerne den IP-Bereich beschränken... geht das auch?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von koax » 05.01.2010, 17:27

diefackelundseinkind hat geschrieben: Wir haben in unserem Haus ca. 7-8 Rechner...(3 Kinder und so ... nein der Hund kriegt kein Internet ;-)....) die alle feste IP Adressen haben.... ich würde das auch gerne so belassen ....
Wo steht, dass der DHCP-Server aktiviert sein muss?
Aber egal - auch bei eingeschaltetem DHCP-Server können die Rechner natürlich feste IPs haben.
Sinvollerweise vergibt man diese festen IPs außerhalb des für DHCP reservierten Bereichs.
Der DIR300 kann darüber hinaus auch Rechnern mit DHCP eine feste IP reservieren, das heißt sie bekommen dann immer die gleiche.

Pixel
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.12.2009, 18:36

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von Pixel » 05.01.2010, 19:14

Wo kann ich das denn einstellen? Ich find da keine enstprechende Möglichkeit.
Danke schonmal.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von koax » 06.01.2010, 18:17

Pixel hat geschrieben:Wo kann ich das denn einstellen?
Was willst Du denn einstellen? Im Thread wurden verschiedene Punkte angesprochen.

Pixel
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.12.2009, 18:36

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von Pixel » 06.01.2010, 18:26

koax hat geschrieben: Der DIR300 kann darüber hinaus auch Rechnern mit DHCP eine feste IP reservieren, das heißt sie bekommen dann immer die gleiche.
dachte eigentlich das wäre klar gewesen. Demnächst vielleicht weniger denken :D

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von koax » 06.01.2010, 22:38

Pixel hat geschrieben:
koax hat geschrieben: Der DIR300 kann darüber hinaus auch Rechnern mit DHCP eine feste IP reservieren, das heißt sie bekommen dann immer die gleiche.
dachte eigentlich das wäre klar gewesen. Demnächst vielleicht weniger denken :D
Im Abschnitt "Einstellungen für DHCP-Server" und dort bei "DHCP-Reservierung".
Handbuch Seite 50.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von reset » 07.01.2010, 10:34

Der Standart DHCP-Bereich des DIR-300 ist von 192.168.0.100 bis 192.168.0.199.
Wenn Du den DHCP komplett abschalten willst, gehst Du ins Routermenü,
SETUP,Einrichten eines LAN und bei "DHCP-Server aktivieren" den Haken weg machen.

Dann must Du aber in allen Clients, den DIR-300 als Standart-Gateway und -DNS eintragen.

Gruß
reset

diefackelundseinkind
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2009, 09:27

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von diefackelundseinkind » 11.01.2010, 20:04

.....Dann must Du aber in allen Clients, den DIR-300 als Standart-Gateway und -DNS eintragen....... welche nachteile oder äh vorteile hat dies ? :confused:

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von reset » 11.01.2010, 20:12

Vorteile: Der Dir-300 wird entlastet (gehört ja eh nicht zu den schnellsten sein Gattung)
Du weißt immer, welches Gerät, welche IP hat.

Nachteile: Das Du halt alles von Hand eintragen mußt.

Gruß
reset

diefackelundseinkind
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2009, 09:27

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von diefackelundseinkind » 11.01.2010, 20:15

oh...daaanke ! und wie sieht das sichertstechnisch aus ? :kafffee:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von Grothesk » 11.01.2010, 20:19

DHCP bietet den Vorteil, dass weitere Clients sehr einfach in das Netz gebracht werden können. Bietet sich bei Notebooks und anderen mobilen Geräte an. Bei stationären Rechnern kann man zwar auf statische IP gehen, allerdings bieten die meiner Meinung nach keinerlei Vorteile. Die Belastung des Routers sollte vernachlässigbar sein.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von reset » 11.01.2010, 20:22

Sicherheitstechnisch gibts sich FesteIP und DHCP nix.

Gruß
reset

diefackelundseinkind
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.12.2009, 09:27

Re: D-Link Dir300 dhcp ausschalten?

Beitrag von diefackelundseinkind » 12.01.2010, 15:52

Vielen Dank ! werds mal so probieren und jedem mal wieder seine feste ip geben....nee der hund kriegt immer noch keine ip ...;-)

Viele Grüße und Daaaaanke nochmals....
Die Fackel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste