Wie anonym anrufen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Der müde Luke
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2010, 14:25

Wie anonym anrufen?

Beitrag von Der müde Luke » 04.01.2010, 14:40

Hallo zusammen,

ich habe Unitymedia 3rd Play.

Mein Telefon: Siemens Gigaset 4000 Comfort
Mein Modem: Motorola SBV5121E
Mein Router: Netgear WGR614

Wenn ich über das Telefon im Menü - T-Net-LM - Nr.unterdr. (*31# + Rufnummer) eine Nummer wähle und anonym telefonieren will, funktioniert das nicht. Es kommt dann folgende Ansage:

"Leider konnte ihre Verbindung nich hergestellt werden. Bitte überprüfen sie die Rufnummer und wählen Sie erneut oder erkundigen Sie sich bei Ihrem Kundenservice."

Woran könnte das liegen? Was muss ich tun, damit ich - evtl. ohne Kundenservice - wahlweise anonym telefonieren kann?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von gordon » 04.01.2010, 14:48

lass die Raute weg

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von Red-Bull » 04.01.2010, 15:51

*31 dann moment warten und du hörst wieder ein Freizeichen..

Der müde Luke
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2010, 14:25

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von Der müde Luke » 04.01.2010, 16:08

Super. Hat geklappt. Danke.

vmann
Kabelexperte
Beiträge: 236
Registriert: 12.11.2008, 19:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von vmann » 05.01.2010, 01:45

Also bei mir geht es mit der *31# nicht ,kommt selbe Ansage wie oben geschrieben.

Wenn ich aber nun *31 mache und warte, passiert gar nichts, genauso wwenig, wie wenn ich die Nummer direkt dahinter eingebe und abhebe.

Ich benutze ein ISN Telefon an der Fritze. Habe aber kein Telefon Plus.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von Red-Bull » 05.01.2010, 02:22

Hier war auch von Analog die Rede

vmann
Kabelexperte
Beiträge: 236
Registriert: 12.11.2008, 19:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von vmann » 05.01.2010, 02:43

da ich kein tlefon plus habe
habe ich auch analog

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von Red-Bull » 05.01.2010, 03:21

Du nutzt aber ein ISDN Telefon.. also musst das in der FritzBox einstellen.. die schleift nämlich nich alle *# Kommandos so durch

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von DannyF95Fotos » 05.01.2010, 16:53

Bei mir gehts mit *31
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

jimpoison
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 20.11.2006, 01:11

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von jimpoison » 05.01.2010, 16:59

versuch mal *#*31. bei mir klappts so über ne fritzbox, allerdings mit nem analogen telefon

vmann
Kabelexperte
Beiträge: 236
Registriert: 12.11.2008, 19:12
Wohnort: 63263 Neu-Isenburg

Re: Wie anonym anrufen?

Beitrag von vmann » 11.01.2010, 01:58

ne geht nicht
und in der fritze kann man da auch nichts einstellen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste