Seite 1 von 1

defjay radio ist verschwunden

Verfasst: 02.09.2008, 19:30
von cable-master.n1
ich mag irgendwie die black music, eines morgens musste ich feststellen das ich statt black music sondern volksmusik gehört habe :motz:
ich dachte hätte ein andere sender drin, aber nein es war die frequenz 87,60 von defjay, der neue sender nennt sich radio paloma oder so.
ich persönlich hasse volksmusik, ist nicht mein still.
naja im internet kann man den ja noch weiter hören, gott sei dank :radio:
das war echt ein riesenschreck, für den ganzen morgen, dafür kann man noch jam-fm noch weiter wecken lassen den ersatz von defjay,
für den radiowecker, the finest in black music is back :radio: :radio: :radio: :bumper:
bin schon happy wenn ich internet anmache und defjay weiter hören kann.
was haltet ihr davon ein lieblings sender das einfach aus dem kabelnetz herausgeworfen wird, eine frechheit oder?

euer
cable-master.n1

Re: defjay radio ist verschwunden

Verfasst: 02.09.2008, 20:35
von Grothesk
was haltet ihr davon ein lieblings sender das einfach aus dem kabelnetz herausgeworfen wird, eine frechheit oder?
Und wer sagt, dass der Sender 'hinausgeworfen' wurde?
Soweit ich weiß ist defjay von alleine auf Die Idee gekommen, dass die Verbreitung über Kabel/Satellit zu kostenträchtig ist.
Die haben selber die Reißleine gezogen und der Betreiber versucht nun mit Schlager mehr Geld zu verdienen.