Kündigungsfrist eines TV Pakets

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.
Antworten
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von domserv » 10.04.2015, 09:51

wirt hat geschrieben:kalle:
da magst Du recht haben, nur bei zusatzprogramme zum dazu buchen eine MLVZ von 12 Monaten ist doch der Hammer, oder nicht.
Was hast du denn für ein Paket? Ist Highlights dazugebucht oder Bestandteil des Paketes?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

wirt
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 12.02.2009, 15:55

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von wirt » 10.04.2015, 15:40

dazugebucht

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von domserv » 10.04.2015, 15:52

wirt hat geschrieben:dazugebucht
Dann kann das nicht stimmen mit 1 Jahr Kündigungsfrist. Vielleicht hast du dich nicht klar ausgedrückt und UM denkt du willst das ganze paket kündigen?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

wirt
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 12.02.2009, 15:55

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von wirt » 10.04.2015, 19:20

ich habe es schon von UN schriftlich das das Paket 02/2016 erst ausläuft. Das ist das was mich ärgert denn so zwingen die einen noch ein jahr zu zahlen. Also ich verstehe es nicht und ich habe immer noch nirgends gefunden wo die auf sollch einer langen Frist hinweisen.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von Stiff » 10.04.2015, 20:09

Ich schreibs noch mal langsam:

Wenn der Vertrag jetzt noch bis 02.16 läuft hättest Du vor 12.14 kündigen müssen.
Hast Du das?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von conscience » 10.04.2015, 20:23

Stiff hat geschrieben:Ich schreibs noch mal langsam:

Wenn der Vertrag jetzt noch bis 02.16 läuft hättest Du vor 12.14 kündigen müssen.
Hast Du das?
12.15 ist korrekt: 2 Monate vor Ablauf (und bei älteren Verträgen teilweise 1 Monat).
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von Stiff » 10.04.2015, 21:50

Nein, sein Vertrag läuft immer bis Februar eines Jahres.
Will er 2015 raus aus dem Vertrag hätte er vor Dezember 2014 kündigen müssen.
Hat er wohl nicht, also hat sich der Vertrag automatisch um ein Jahr verlängert, ergo 02/16.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von kalle62 » 10.04.2015, 22:34

hallo

Es ist immer am besten 3 Monate vor Ablauf eines Vertrag zu Kündigen,und wenn man das Verpasst. :schnarch:
Bezahlt man halt noch 1 Jahr und da von abgesehen ein Kündigung per Email ist doch gleich Geschrieben.

Ist doch genau mit dem Sicherheitspaket (gibs das noch) das hatte ich sofort Gekündigt,gleich nach der Freischaltung von 3 Play.

gruss kalle

PS Hatte bei Sky jedes Jahr per Email Gekündigt,und es gab nie ein Problem.
Aber ich habe auch die Frist eingehalten,das ist das A und O an der Sache.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

wirt
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 12.02.2009, 15:55

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von wirt » 10.04.2015, 23:17

Ich wußte nicht mehr wann ich den gemacht habe, war damals per Telefon oder gar Internet.
Egal ich muß in den sauren apfel beissen. Komm ich nicht drum rum aber 1 jahr für ein zusatzpaket ist trotzdem ein hammer.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von kalle62 » 11.04.2015, 10:18

hallo

Was wäre dir den Lieber jeden Monat Kündbar so das jeden Sagen könnte diesen Monat XYZ brauch ich mal.
Kein Allstar HD aber den nächsten Monat Buche ich es wieder,dann mach ich mal 2 Monate wieder Pause.

Bei HD+ über Sat geht so was in etwa wenn man eine Einzugermächtigung abgibt.

Bezahl deine Rechnung nicht,da kommst du vil schneller aus dem Vertrag. :winken: :zwinker:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Sirius7
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 23.04.2015, 14:25
Wohnort: Stuttgart

Re: Kündigungsfrist eines TV Pakets

Beitrag von Sirius7 » 23.04.2015, 20:58

Normalerweise sind es immer 3 Monate.
Zu wissen, dass wir wissen, was wir wissen und nicht zu wissen, was wir nicht wissen, das ist wahres Wissen. (Kopernikus 1473-1543, preussischer Astronom)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast