Zeitverzögerung beim TV

Allgemeine Fernseh- und Radiothemen werden in diesem Forum behandelt.
Antworten
old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Zeitverzögerung beim TV

Beitrag von old_juergen » 14.10.2013, 13:02

Hallo, wenn ich z.B. in zwei getrennten Räumen dasselbe Programm einstelle, wird es in einem Raum immer etwas "verzögert" gesendet.

Woran könnte das liegen?

kyle
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 26.05.2013, 16:31
Wohnort: Dortmund

Re: Zeitverzögerung beim TV

Beitrag von kyle » 14.10.2013, 13:11

unterschiedliche Receiver haben unterschiedliche Puffer. Dementsprechend bleibt manchmal das Video "länger im receiver" als sonst. Daher die Zeitverzögerung.

Abgsehen davon kommt HD immer später als SD und dvb-t kommt immer später als dvb-c und dvb-s.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Zeitverzögerung beim TV

Beitrag von reset » 14.10.2013, 13:12

Wenn einer digital ist und der andere analog, wird das an der Entschlüsselung liegen.

Wenn beide digital sind, wird es an der Laufzeit des Signals liegen.

Gruß reset

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Zeitverzögerung beim TV

Beitrag von koax » 14.10.2013, 13:13

Am Gerät.
Die Verarbeitung des Signals kann je nach Gerät unterschiedlich lang sein.

Ansonsten hast Du auch Unterschiede zwischen den einzelnen Sendern auch wenn sie das gleiche Programm ausstrahlen.
Beispiel: ARD-DH oder ARD-SD, Morgenmagazin ARD - Morgenmagazion SD, Analogsender - Digitalsender

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Zeitverzögerung beim TV

Beitrag von old_juergen » 14.10.2013, 13:28

Danke, alles klar. So verstehe ich das.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste