Sky: Abo erweitern derzeit online nicht möglich

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Sky: Abo erweitern derzeit online nicht möglich

Beitrag von Voldemort » 08.07.2009, 09:39

Zur Zeit ist für ehemalige Premiere Bestandskunden keine Aboerweiterung via Onlinemaske möglich. Es erscheinen zwar die zur Verfügung stehenden Produkte bis hin zum Komplettpaket - jedoch kann kein Paket ausgewählt werden. Das liegt nach Aussage einer Sky-MA von heute morgen wohl daran, dass noch nicht geklärt ist, ob das Willkommensangebot (2 Mon. á 16,90 €, in der Zeit komplette Freischaltung aller Sender, 20 € Online-Gutschrift) auch für Premiere-Bestandskunden gilt oder eben doch nur für komplette Neuverträge (was ich besch....eiden fände). Laut der Sky-MA läuft es aber wohl darauf hinaus, dass es eben nur für komplette Neuverträge gilt...

Bild
Bild

Yagami
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 03.01.2009, 17:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Sky: Abo erweitern derzeit online nicht möglich

Beitrag von Yagami » 08.07.2009, 11:31

Mahlzeit,

das "Problem" musste ich auch feststellen. Ich wollte mein Abo ändern, da ich mir damals nur HD geholt habe wegen den Filmen. Fussball und Sport gucke ich eigentlich sehr selten bis gar nicht. Deswegen wollte ich das Paket wechseln kann aber leider dort auch nichts auswählen :kratz:

Gruß

Marcel

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Sky: Abo erweitern derzeit online nicht möglich

Beitrag von martyy » 08.07.2009, 16:33

Vermutlich noch bis 20.07. Laut Hotline werden die Systeme dann erst auf SKY aktualisiert, bisher werden alle Bestellungen in die alte Premiere Software irgendwie reingehackt und dann hofft man, dass die System- und Datenbankumstellung alles richtig macht! Da sollen sich dann irgendwelche "Experten" drum kümmern... Das die Online-Bestellung so lange noch nicht möglich ist, ist aber nur meine persönliche Vermutung aufgrund des soeben geschriebenen.

Auch sehr schön: Im Rahmen der Umstellung kann man sein Abo runterstufen, z.B. von Film auf Welt (3,09 Euro weniger).
Umsteller können sich laut Dame an der Hotline ausserdem ihre Receivermiete kostenlos schalten. (10 Euro/Monat Ersparnis). Ist ein Angebot für Umsteiger.
Zuletzt geändert von martyy am 08.07.2009, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Sky: Abo erweitern derzeit online nicht möglich

Beitrag von Voldemort » 08.07.2009, 16:40

Vielen Dank für die Info :super:
Bild

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Sky: Abo erweitern derzeit online nicht möglich

Beitrag von martyy » 08.07.2009, 20:23

Ich weiß allerdings nicht, ob das runterfahren vom Abo geht, wenn es weniger Pakete werden sollen. Aber 1-zu-1 ging auf jeden Fall. Die Gratis-Freischaltung aller Sender ist auch passiert. Beim einmaligen Umstellen auf Sky erfolgt die Umstellung zum nächsten Tag. Bei mir wurde kurz vor 6 Uhr früh entsprechend umgestellt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste