Loewe TV mit CI-Slot

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
Ebs2105
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2008, 17:45

Loewe TV mit CI-Slot

Beitrag von Ebs2105 » 24.11.2008, 18:15

Ich möchte mit meinen TV-Gerät Loewe Individual Premiere empfangen. Das Gerät hat zwei CI-Slots. Dazu soll das AlphaCrypt Light Ci Modul geeignet sein. Von Premiere ist dazu eine S02-Karte erforderlich.
In verschiedenen Foren habe ich nun gelesen, dass es Probleme mit nicht von Premiere zertifizierte Geräte (dazu gehören m.E. auch die TV-Geräte von Loewe) gibt. Ich habe einfach keine Lust mir extra einen Sat-Receiver zu kaufe/mieten.
Meine Frage:
1. Gibt es Erfahrungen zum o.g. Problem, d.h. bekomme ich ein Premiere-Abo ohne Zertifikation (TV / Receiver).
--Diese Anfrage 1. starte ich natürlich noch bei Premiere--
2. Sollte die Anfrage 1. negativ ausfallen, gibt es dann noch andere Lösungen.
Ich bin auf Antworten gespannt!!!!!!

Ebs2105

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Loewe TV mit CI-Slot

Beitrag von Moses » 24.11.2008, 20:08

Willst du Premiere über Sat gucken? Dann wäre das hier nicht so ganz das richtige Forum...

Über den Kabelanschluss von UM brauchst du eine I02 Karte von Premiere (und keine S02 Karte!). Da gibt es auch keine bekannten Probleme mit dem Alphacrypt Light...

Premiere hat ja beim Satellit das System gewechselt, wenn man eine Nagra3 Karte bekommt, gibt's auch keine Probleme mit dem AC Light, wenn man aber eine NDS Karte bekommt, kann man das ganze vergessen... dafür gibt's keine CAM Module. Aber das betrifft, wie gesagt, den Kabelanschluss bei UnityMedia nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast