Premiere ordnet Kanäle neu

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
wbsu83
Moderator
Beiträge: 783
Registriert: 24.06.2005, 13:23

Premiere ordnet Kanäle neu

Beitrag von wbsu83 » 04.08.2006, 10:50

01.08.06

Premiere ordnet Kanäle neu

[rp] Wie angekündigt, hat Premiere heute seine Pakete neu geschnürt.

Durch die Umstrukturierungen in den Paketen muss ein neuer Kanalsuchlauf am Digitalreceiver durchgeführt werden.

Die neue Belegung der von Premiere angemieteten Transponder sieht wie folgt aus:

Bild

11,719 GHz h (SR 27.500, FEC 3/4)
- Premiere Sport Portal
- Premiere Filmfest
- Premiere Filmclassics
- Premiere Nostalgie

11,758 GHz H (SR 27.500, FEC 3/4)
- Animal Planet
- Discovery Geschichte
- Discovery Channel
- Focus Gesundheit
- Junior
- Jetix
- Disney Channel
- Beate Uhse

Bild

11,798 GHz H (SR 27.500 FEC 3/4)
- Premiere 1
- Premiere 2
- Premiere 3
- Premiere 4
- Premiere Krimi
- Premiere Serie

12,032 GHz (SR 27.500, FEC 3/4)
- Premiere Direkt
- Premiere Win
- Sci Fi
- 13th Street
- Erotik-Portal
- MGM
- Thema Live
- 21 Endlosmusikkanäle (MCE)

Bild

12,070 GHz H (SR 27.500 FEC 3/4)
- Premiere Start
- Heimatkanal
- Classica
- arena Home (Zuführung für Kabelnetze)
- HIT24
- Goldstar TV
Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_99902.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast