Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Frank Boy » 13.10.2008, 21:02

Ist es Premiere ohne Abo mit Unitmedia Reciver Technotrad tt-micro 264. Ich habe Digital Basic (Digital TV Plus haben Sie noch nicht abgeschallt)

Ab und zu wurde ich gerne ein Film auf Premiere 1, Premiere 2, Premiere 3 , Premiere 4 und evtl. Disney Channel zu sehen.

Was musste ich zusätzlich bezahlen?

Bei Rossmann, gibt es Premiere Flex Karten da komme ich sehr oft nach Feierabend vorbei!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Moses » 13.10.2008, 21:12

Premiere Flex geht. Du musst allerdings bei Premiere anrufen und dein Premiere Flex auf der Smartkarte von Unitymedia, die du jetzt hast, freischalten lassen. Das geht wohl, laut aussagen im Forum. Wie viel das kostet und wie das funktioniert, weiß ich allerdings nicht.

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von DannyF95Fotos » 13.10.2008, 23:58

Ich habe z.B. auch Premiere Flex, nutze aber 2 Karten. Hatte keine Lust mich drum zu kümmern, dass beides auf einer Karte ist. Nutze Flex so selten, da ist umstecken kein Problem.

Es geht also auf jeden Fall, habe zwar nicht den selben Receiver, aber das ist der alte von UM.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von mischobo » 14.10.2008, 14:08

... man munkelt, dass man bei Premiere in Erwägung zieht, Premiere Flex einzustellen. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass die Premiere-Programme noch in diesem Jahr bei Unitymedia geordert werden können ...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Moses » 14.10.2008, 15:28

Diesmal auch mit Segen des Kartellamts? ;)

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von mischobo » 14.10.2008, 16:47

... wüsste nicht, was das Kartellamt dagegen einzuwenden hätte.
Würde das Kartellamt einem VW-Händler verbieten auch Opel-Modelle zu verkaufen ?

Das wogegen das Kartellamt im vergangenen Jahr vorgegangen ist, war mehr als nur eine Vermarktung der Premiere-Pakete. Premiere hatte dem auch nicht ganz freiwillig zugestimmt. Diemsal geht die Initiative aber von Premiere oder vielmehr der News Corp. aus, die die Trennung von Sat- und Kabelvermarktung noch in diesem Jahr vornehmen will. Man befindet sich wohl in Verhandlungen mit den Kabelnetzbetreiber. Das erklärt auch, dass DigitalTV PLUS-Abonnenten die Programme Fox, 13th Street, SciFi, RTL Crime und Passion auch über die Premiere-Bouquets sehen können. Auch der seit Tagen fehlende EPG auf Bundesliga Home könnte auf fortgeschrittene Verhandlungen zwischen News Corp. und Unitymedia hindeuten.

Unitymedia könnte in Folge dieser Änderung seitens der News Corp. auf die Doppeleinspeisung von diversen Programmen verzichten. Unitymedia kann die Premiere-Pakete selbst muxen, wobei die Zuführung nicht zwangsläufig über Sat erfolgen muß. Unitymedia kann die Premiere-Bouquets dann auch in QAM256 modulieren. Unitymedia würde auch an den Premiere-HDTV-Programmen mit verdienen, womit dann auch die Einspeisung von Discovery HD wahrscheinlicher wird. Bis spätestens 1.12.2008 werden wir es aber genauer wissen ...

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Frank Boy » 14.10.2008, 19:17

DannyF95Fotos hat geschrieben:Ich habe z.B. auch Premiere Flex, nutze aber 2 Karten. Hatte keine Lust mich drum zu kümmern, dass beides auf einer Karte ist. Nutze Flex so selten, da ist umstecken kein Problem.

Es geht also auf jeden Fall, habe zwar nicht den selben Receiver, aber das ist der alte von UM.


Ich habe jetzt mal eine Anfrage per e-Mail an premiere geschrieben!

Mal schauen ob ich eine Rückantwort bekomme.

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Frank Boy » 21.10.2008, 19:39

Frank Boy hat geschrieben:
DannyF95Fotos hat geschrieben:Ich habe z.B. auch Premiere Flex, nutze aber 2 Karten. Hatte keine Lust mich drum zu kümmern, dass beides auf einer Karte ist. Nutze Flex so selten, da ist umstecken kein Problem.
Es geht also auf jeden Fall, habe zwar nicht den selben Receiver, aber das ist der alte von UM.


Ich habe jetzt mal eine Anfrage per e-Mail an premiere geschrieben!

Mal schauen ob ich eine Rückantwort bekomme.
Leider kann ich diesen Betrag nicht ändern,

Aus bestimmten Grund gelöscht, ich bitte um Verständis
Zuletzt geändert von Frank Boy am 21.10.2008, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Moses » 21.10.2008, 22:31

Au mann wird man da über den Tisch gezogen... für 30€ kann man viele Filme inner Videothek ausleien...

axel-johan
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 25.10.2008, 14:56

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von axel-johan » 25.10.2008, 14:59

ich habe eine ähnliche Frage. Kann ich ein Premiere prepaid-Abo auf meiner bestehenden UM-Karte freischalten oder muss ich mit zwei Karten hantieren. Bis zum 31.10. habe ich noch Premiere Fußball auf der Karte freigeschlatet, aber Nov will ich Premiere Sport als Prepaid auf der Karte haben.

Danke fürs Antworten

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von negril » 25.10.2008, 15:08

Einfach bei Premiere anrufen !

Es geht!
:smile:

axel-johan
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 25.10.2008, 14:56

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von axel-johan » 01.11.2008, 09:27

stimmt, war kein Problem.

auctor43
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2008, 17:58

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von auctor43 » 18.11.2008, 15:07

Scheint doch nicht so selbstverständlich zu sein. Mir ist auf meine Mailanfrage folgende Auskunft erteilt worden:

Zuerst verbindlich bestellen. Dann, also nachdem bezahlt worden ist, wird Premiere prüfen, ob eine Freischaltung auf der UM-Smartcard möglich ist. D.h., falls es nicht möglich ist, hat man Pech gehabt.

Wer sich auf so etwas einlässt, ist selbst schuld. Anscheinend legt Premiere keinen Wert auf Prepaid-Kunden.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Moses » 18.11.2008, 15:22

Das ist richtig... Premiere Flex wird eingestellt.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von opa38 » 18.11.2008, 17:04

...was von A>nfang an eine Totgeburt war.... :D
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Frank Boy » 18.11.2008, 20:30

Moses hat geschrieben:Das ist richtig... Premiere Flex wird eingestellt.


Wann ? Aber Rossmann www.rossmann.de hat noch Premiere Flex-Karten Ich wollte evtl. ab Jahre 2009 evtl. auf Premiere Flex gehen.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Red-Bull » 18.11.2008, 20:59

Bis ende März können Premiere Flex Guthaben - sowohl zur Aufladung als auch zur Erstnutzung (Smarcard wird zugeschickt) - eingelöst werden! Definitiv !!

Die Prozedur geht so.. man Löst den Gutschein ein..bekommt ne SmartCard.. ruft Premiere an.. die schalten dann das gebuchte auf der UM Karte frei. Hatte da mal angefragt daher weiß ichs

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von Frank Boy » 19.11.2008, 22:29

Red-Bull hat geschrieben:Bis ende März können Premiere Flex Guthaben - sowohl zur Aufladung als auch zur Erstnutzung (Smarcard wird zugeschickt) - eingelöst werden! Definitiv !!

Die Prozedur geht so.. man Löst den Gutschein ein..bekommt ne SmartCard.. ruft Premiere an.. die schalten dann das gebuchte auf der UM Karte frei. Hatte da mal angefragt daher weiß ichs


Ich brauche keine Smart-Karte habe ein Unitymedia-Reciver Technotrad TT-Micro 264 mit ein Smart Card drin.
Premiere Flex kommt man dort drauf speichern.

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von negril » 22.11.2008, 09:19

Eben! :D

Null Problemo!
Einfach auf UM Karte schalten lassen. Fertig!
:smile:

Service von Premiere ist hervorragend!
:smile:

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Premiere Online Bonus 20 - €

Beitrag von Frank Boy » 23.11.2008, 20:06

Ich möchte kein neues Theard öffen, was bedeutet auf Premiere 20 - € Online Bonus?

flecki1234
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 02.07.2008, 20:17

Re: Premiere ohne Abo mit mein Unitymedia-Reciver möglich?

Beitrag von flecki1234 » 26.11.2008, 20:35

negril hat geschrieben:Eben! :D

Null Problemo!
Einfach auf UM Karte schalten lassen. Fertig!
:smile:

Service von Premiere ist hervorragend!
:smile:

Wenn so einfach wäre, wäre es toll. bei mir hats nicht funktioniert. Hab mein Problem hier schon geschildert http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=50&t=5649

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast