Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
Hakan1978
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 31.05.2018, 12:46

Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Hakan1978 » 31.05.2018, 13:35

Hallo allerseits

Ich empfange Sky mit dem Horizon Receiver.
Wenn ich nun auf SkyQ wechsele und von Sky den Receiver erhalte, kann ich dann alle Sky Kanäle empfangen? Bei Unitymedia fehlen ja einige Sender.

Sind dann auch die UHD Sender vorhanden über Unitymedia wenn ich den SkyQ Receiver verwende?

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9493
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Andreas1969 » 31.05.2018, 13:46

Wenn schon Sky, dann würde ich immer die SAT Variante wählen. Nur da hast Du auch alle Sender :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Hakan1978
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 31.05.2018, 12:46

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Hakan1978 » 31.05.2018, 14:35

Leider ist dies keine Option bei mir.
Darf keine SAT-Anlage aufstellen

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 969
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Torsten1973 » 31.05.2018, 14:42

Du kannst immer nur die Sender empfangen, die Sky beim KNB einspeist. Und das sind (aus Kostengründen) längst nicht alle! Selbst über Telekom Entertain kannst du nicht alle Sky-Sender empfangen.
Bild

Hakan1978
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 31.05.2018, 12:46

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Hakan1978 » 31.05.2018, 14:47

Aber die UHD Sender sind bei Unitymedia zu empfangen oder?

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 969
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Torsten1973 » 31.05.2018, 16:17

Ja, aber nur mit dem Sky Pro+ Receiver.
Bild

goaliealexander
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 18.01.2011, 22:04

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von goaliealexander » 01.06.2018, 13:22

Bzw. Jetzt sky q

oldierocker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von oldierocker » 01.06.2018, 14:04

uhd sky sport Sender kann man im unitymedia netz mit jedem k4 receiver mit der Smartcard V23 Empfangen und schauen die uhd sender von sky kommen ja über den caid 098E
man braucht dazu keinen receiver von Sky
ganz vergessen geht leider nur mit der alten smartkart wo Kabel BW drauf steht

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 969
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Torsten1973 » 01.06.2018, 14:30

oldierocker hat geschrieben:
01.06.2018, 14:04
uhd sky sport Sender kann man im unitymedia netz mit jedem k4 receiver mit der Smartcard V23 Empfangen und schauen die uhd sender von sky kommen ja über den caid 098E
man braucht dazu keinen receiver von Sky
ganz vergessen geht leider nur mit der alten smartkart wo Kabel BW drauf steht
Nö, laut Sky-Kunden geht das wohl eben NICHT mehr. Sky hat jetzt auch das Pairing eingeführt und alle Karten, die nicht mit dem Sky+ Pro-Receiver gepairt sind, entschlüsseln die UHD-Sender nicht mehr. Das du den Receiver natürlich auch in den Schrank setzen kannst und deinen eigenen nutzt, steht auf einem anderen Blatt, aber du musst ihn zumindest haben.
Bild

oldierocker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von oldierocker » 02.06.2018, 08:29

wie gesagt es geht immer noch habe heute morgen noch sport uhd geschaut und ich habe kein sky plus teil (werde ich auch nie benutzen) ich habe eine eigene Mutant HD 51
und es geht einwandfrei nix mit Pairing

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 969
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Torsten1973 » 02.06.2018, 10:04

Dann freu dich, daß es bei dir (noch) geht. Bei VFKDG häufen sich gerade die Beschwerden, daß es dort nicht mehr geht, wenn nicht zumindest der Sky+ PRO-Receiver im Schrank vor sich hin gammelt.
Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1371
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von Reiner_Zufall » 02.06.2018, 15:03

oldierocker hat geschrieben:
02.06.2018, 08:29
wie gesagt es geht immer noch habe heute morgen noch sport uhd geschaut und ich habe kein sky plus teil (werde ich auch nie benutzen) ich habe eine eigene Mutant HD 51
und es geht einwandfrei nix mit Pairing
Bei mir geht es seit nem Monat nicht mehr. Alles dicht mit V23 BW Karte.

Rest von Sky läuft.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

oldierocker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: Sky bei Unitymedia- Hierzu Fragen

Beitrag von oldierocker » 21.06.2018, 08:57

die karte muss in der oscam als reader eingebunden werden dan geht es und uhd wird entschlüsselt ich schaue die WM ja darüber
und das geht so
config der oscam
► Text zeigen
oscam reader
► Text zeigen
oscam user
► Text zeigen
DVbapi
► Text zeigen
da läuft auch uhd mit jeden 4 k receiver und 4 k tv
natürlich nur bei Bestandskunden aus Kabel BW Zeiten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast