HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Duck01 » 27.12.2013, 14:22

Hi@all,
weiss jemand wie UM das begründet?

Z.B. SyfyHD, 13TH STREET HD,SPORT1+ HD usw. die werden bei UM eingespeist und auch vertrieben. Als Sky Kunde habe ich jedoch keine Möglichkeit diese Programme freischalten zu lassen, weil sie werden für Sky nicht eingespeist!? Würden die Sender dann doppelt eingespeist, weil so ernorm viel Bandbreite übrig ist? :wand:

Danke für eure Mühe, Duck
Wer später bremst ist länger schnell

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 14:35

Man kann doch Sky- und UM-Pakete auf ein und derselben SmartCard freischalten lassen, Du kannst die also einfach über die Hotline buchen soweit ich weiß.

Joerg

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von thorium » 27.12.2013, 15:58

Joerg, das würde bedeuten für bereits bezahlte Sender nochmals zu zahlen. Sie sind je nach Paketauswahl bereits Bestandteil des SKY Abos und lediglich dank UM nicht für SKY Kunden freigeschaltet. Der Ärger wird mal wieder groß wenn "Star-Trek: Enterprise" Remastered in HD im Januar aud SyFy startet. UM = Saftladen, das ist die Begründung.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Duck01 » 27.12.2013, 15:59

Joerg hat geschrieben:Man kann doch Sky- und UM-Pakete auf ein und derselben SmartCard freischalten lassen, Du kannst die also einfach über die Hotline buchen soweit ich weiß.

Joerg
Hallo Joerg :D

Du hast mich nicht richtig verstanden, natürlich habe ich Sky (kompl.) auf meine UM SC gebucht. Es geht um die aufgeführten Sender, die von UM in welchen Paketen auch immer per Abo angeboten werden. Habe ich aber nicht von UM sondern sind im Sky Abo enthalten, nur wenn man auf der Sky Hp sich die eingespeisten HD-Kabelsender ansieht sind sie bei UM nicht verfügbar. Ist UM nicht in der Lage, Sender die schon eingespeist werden, auch für Sky- Abonenten freizuschalten, oder ist UM schon eine Sendeanstallt?!
Das heißt UM liefert schon das Signal, nur nicht für Sky Kunden.
Wer später bremst ist länger schnell

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 16:00

thorium hat geschrieben:Joerg, das würde bedeuten für bereits bezahlte Sender nochmals zu zahlen. Sie sind je nach Paketauswahl bereits Bestandteil des SKY Abos und lediglich dank UM nicht für SKY Kunden freigeschaltet. Der Ärger wird mal wieder groß wenn "Star-Trek: Enterprise" Remastered in HD im Januar aud SyFy startet. UM = Saftladen, das ist die Begründung.
Und hat mal jemand bei der Hotline nachgefragt wieso das so ist? Technisch sollte das ja kein Problem sein...

Jörg

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 16:05

Duck01 hat geschrieben:
Joerg hat geschrieben:Man kann doch Sky- und UM-Pakete auf ein und derselben SmartCard freischalten lassen, Du kannst die also einfach über die Hotline buchen soweit ich weiß.

Joerg
Hallo Joerg :D

Du hast mich nicht richtig verstanden, natürlich habe ich Sky (kompl.) auf meine UM SC gebucht. Es geht um die aufgeführten Sender, die von UM in welchen Paketen auch immer per Abo angeboten werden. Habe ich aber nicht von UM sondern sind im Sky Abo enthalten, nur wenn man auf der Sky Hp sich die eingespeisten HD-Kabelsender ansieht sind sie bei UM nicht verfügbar. Ist UM nicht in der Lage, Sender die schon eingespeist werden, auch für Sky- Abonenten freizuschalten, oder ist UM schon eine Sendeanstallt?!
Das heißt UM liefert schon das Signal, nur nicht für Sky Kunden.
In dem Fall würde ich mich schriftlich sowohl bei UM als auch bei Sky (die als Vertragspartner von UM im Zweifel bessere Einflußmöglichkeiten haben als ein Kunde) beschweren, vielleicht bewegt sich ja was wenn das hinreichend viele Kunden tun. Ich würde Sky in der Pflicht sehen, Dir den Zugang zu den gebuchten Programmen zu ermöglichen (sofern nicht bei Vertragsabschluß ausdrücklich auf deren nicht-Verfügbarkeit im Kabel hingewiesen wurde), da es Sky offenbar mit zumutbarem Aufwand möglich wäre, Dir an dieser Stelle die von Dir bezahlte Leistung auch zu erbringen.

Jörg

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Duck01 » 27.12.2013, 16:07

@thorium,
hi bin eigendlich erst darauf aufmerksam geworden als du vor ein paar tagen im anderen thread darüber geschrieben hast.
Ist doch unglaublich wie man abgezockt werden soll :sauer:

Eine Erklärung seitens UM warum das so ist würde mich interessieren.
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von thorium » 27.12.2013, 17:21

Die Erklärungen sind am Ende immer die gleichen: UM sagt SKY ist schuld und SKY sagt UM. Am Telefon bekommst du standard 1st Level Support Antworten, in Briefen geht das Geweine in vorgefertigtem Prosa weiter. Es ist unverschämt und ärgerlich, zumal SyFy einer meiner Lieblingssender ist, nur ändern kann man genauso wenig dran wie am Mittelspurfahrer auf der Autobahn.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von thorium » 27.12.2013, 17:29

Joerg hat geschrieben:
In dem Fall würde ich mich schriftlich sowohl bei UM als auch bei Sky (die als Vertragspartner von UM im Zweifel bessere Einflußmöglichkeiten haben als ein Kunde) beschweren, vielleicht bewegt sich ja was wenn das hinreichend viele Kunden tun. Ich würde Sky in der Pflicht sehen, Dir den Zugang zu den gebuchten Programmen zu ermöglichen (sofern nicht bei Vertragsabschluß ausdrücklich auf deren nicht-Verfügbarkeit im Kabel hingewiesen wurde), da es Sky offenbar mit zumutbarem Aufwand möglich wäre, Dir an dieser Stelle die von Dir bezahlte Leistung auch zu erbringen.

Jörg
Das impliziert, dass UM hier nicht das Problem ist. Da keiner von uns weiß wer das eigentliche Problem ist, ist deine Antwort wenig hilfreich. Fakt ist, das Kabel kommt von UM, die Sender werden für SKY Kunden nicht freigeschaltet.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Duck01 » 27.12.2013, 17:34

thorium hat geschrieben:Die Erklärungen sind am Ende immer die gleichen: UM sagt SKY ist schuld und SKY sagt UM. Am Telefon bekommst du standard 1st Level Support Antworten, in Briefen geht das Geweine in vorgefertigtem Prosa weiter. Es ist unverschämt und ärgerlich, zumal SyFy einer meiner Lieblingssender ist, nur ändern kann man genauso wenig dran wie am Mittelspurfahrer auf der Autobahn.
:super: Nur eine offizielle Stellungnahme seitens UM würde ich mir wünschen! Sonst sind doch so viele Jünger hier :streber:

Meine frage ist ja nur ob UM überhaupt so handeln darf, selber Sender im Pay TV anbieten aber Sky bei gleichen aussperren!
Wer später bremst ist länger schnell

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 17:37

thorium hat geschrieben:Das impliziert, dass UM hier nicht das Problem ist. Da keiner von uns weiß wer das eigentliche Problem ist, ist deine Antwort wenig hilfreich. Fakt ist, das Kabel kommt von UM, die Sender werden für SKY Kunden nicht freigeschaltet.
Nein, das impliziert keineswegs dass das Problem nicht bei UM liegt. Es ist aber so, dass Du einen wirksamen Vertrag, aus dem sich die Verfügbarkeit der genannten Sender ergibt, nicht mit UM sondern mit Sky geschlossen hast; UM tritt an dieser Stelle quasi nur als Dienstleister (=Carrier) für Sky in Erscheinung. Damit hat Sky dafür zu sorgen, dass Du den Zugang zu diesen Programmen auch bekommst oder eine Ausgleichslösung geschaffen wird (z.B. Teilerstattung der Beiträge). Wie die das machen ist für den Kunden vollkommen unerheblich; auch Sky hat einen Vertrag mit UM, in dem entweder steht, dass UM den Kunden, die bei Sky das entsprechende Paket gebucht haben, diese Sender freizuschalten hat (dann sollte Sky das auch durchsetzen) oder eben nicht (dann muss Sky in den sauren Apfel beissen und den Vertrag neu verhandeln). Ggfs sollte man - als Endkunde - für sowas einen Anwalt (wenn man eine RS-Versicherung hat) oder die Verbraucherzentrale befragen.

Jörg
Zuletzt geändert von Joerg am 27.12.2013, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 17:38

Duck01 hat geschrieben:Meine frage ist ja nur ob UM überhaupt so handeln darf, selber Sender im Pay TV anbieten aber Sky bei gleichen aussperren!
Kommt auf den entsprechenden Vertrag zwischen Sky und UM an; den kennen im Detail aber nur Sky und UM, fürchte ich...

Jörg

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von thorium » 27.12.2013, 17:39

Sehr naiv.
Egal, ich habe mich an diesem Problem schon genug abgenervt, geändert hat sich nichts. Aus der Kundensicht liegt das an der Zwangsverkablung von UM.
Zuletzt geändert von thorium am 27.12.2013, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 17:40

thorium hat geschrieben:Sehr naiv.
Egal, ich habe mich an diesem Problem schon genug abgenervt, geändert hat sich nichts.
Aha, Du hast also bereits eine entsprechende Rechtsberatung in Anspruch genommen? Und was kam dabei raus?

Jörg

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von thorium » 27.12.2013, 17:41

Hier geht es um das Fernsehen. Ich habe auch anderes zutun. SKY schreibt in den Vertrag, dass je nach Empfangsart nicht alle Sender zur Verfügung stehen, das trifft dann bei UM auch zu. Was willst du da noch an Rechtsberatung nehmen?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von conscience » 27.12.2013, 17:57

Er könnte sich doch für 250 Euro vom einem Anwalt beraten lassen :winken:

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 17:58

conscience hat geschrieben:Er könnte sich doch für 250 Euro vom einem Anwalt beraten lassen :winken:
Mir Rechtsschutzversicherung - ja. Ohne - Verbraucherzentrale.

Jörg

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von conscience » 27.12.2013, 18:02

Joerg hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Er könnte sich doch für 250 Euro vom einem Anwalt beraten lassen :winken:
Mir Rechtsschutzversicherung - ja. Ohne - Verbraucherzentrale.

Jörg
Und Du hast dich auch nicht beraten lassen!?

Oh mein Gott

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Joerg » 27.12.2013, 18:04

Ich habe kein Sky und kein Problem mit fehlenden Kanälen :P

hotte70
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 03.03.2009, 23:14
Wohnort: Meerbusch

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von hotte70 » 28.12.2013, 03:00

Das Problem habe ich auch schon länger. Schon ärgerlich, dass man die Programme seitens UM nicht freigeschaltet bekommt, obwohl man diese ja über sein Sky Abo fleißig bezahlt, was aber UM wenig interessieren dürfte. Ich vermute mal ganz einfach, dass UM diese Programme erst mal über sein eigenes Programmpaket an den Mann bringen möchte und daher vermutlich von Sky hierfür einen finanziellen Ausgleich verlangt, bevor dessen Kunden drauf zugreifen können.

Wahrscheinlich ist Sky aber hierzu nicht bereit und gibt sich mit der Verbreitung über SAT-TV erst mal zufrieden. Leider sind wir als Kunden dann die Leidtragenden. :traurig:

Seltsam nur, dass es bei Sendern wie Discovery HD oder TNT Serie/Film HD keine Probleme gibt. Diese werden ja auch seitens UM angeboten sind derzeit aber trotzdem über mein Sky Abo freigeschaltet.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von thorium » 28.12.2013, 09:16

So wird der letzte Rest "Wettbewerb" im Kabel unterbunden. Immerhin hätte der Kunde hier die Wahl ob er es über SKY oder UM bezieht.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Duck01 » 28.12.2013, 11:26

hotte70 hat geschrieben:

Seltsam nur, dass es bei Sendern wie Discovery HD oder TNT Serie/Film HD keine Probleme gibt. Diese werden ja auch seitens UM angeboten sind derzeit aber trotzdem über mein Sky Abo freigeschaltet.
Hallo hotte70,
bei mir ist TNT Film HD aber dunkel, Serie HD geht :kratz:
Wer später bremst ist länger schnell

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von thorium » 28.12.2013, 12:16

Joo, der TNT Film HD Sender ist ebenfalls UM exklusiv, allerdings ist er auch über SAT nicht im SKY Paket.

Wer sich über UM ärgern will, hier gibt es wie immer die Übersicht was wo zu empfangen ist:

http://www.sky.de/web/cms/de/tvguide-se ... rsicht.jsp

auch 3D, History, weitere fehlen, MGM gibt es nur in einer Augenkrebs Variante.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Duck01 » 28.12.2013, 13:01

Wäre es nicht möglich hier über´s Board eine Petition o. ä. ins Leben zu rufen, wo UM mal öffentl. Stellung bezieht warum man uns Sky Kunden eingespeiste Sender vorenthält? :winken:
Wer später bremst ist länger schnell

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: HD Sender bei UM verfügbar aber nicht für Sky?

Beitrag von Wasserbanane » 28.12.2013, 13:13

Ne Petition wird da nicht viel bringen. Mit dieser würde ja nur das Vetragsgeheimnis ausgehebelt. Wäre das Gleiche, als würde man ne Petition starten um deinen Lohnzettel oder Mietvertrag einsehen zu können.


Ausserdem dürfte der Grund sich doch jedem erschließen. Wenn man alle Sender auch über Sky buchen könnte, macht man sich doch nur unnötig Konkurrenz.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast