Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
el_wray
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2013, 12:41

Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von el_wray » 24.02.2013, 12:55

Hey,

hier gibt's mal wieder einen typischen Beitrag eines Forumneulings der überhaupt keine Ahnung hat und auf eine Lösung durch einen von euch hofft.

Zurzeit empfange ich Unitymedia über Kabel. Da es vom Vermieter vorgegeben ist, muss ich auch in Zukunft weiterhin bei Unitymedia bleiben. Jetzt habe ich mir überlegt Sky zu abonnieren, da momentan wieder die Komplett Angebote für 34,- € im Netz auftauchen. Da mir die Sky Einspeisung über Unitymedia eindeutig zu teuer ist, wollte ich gerne wissen ob ich zeitgleich Sky und Unitymedia nebeneinander abonnieren kann? Bekommt man dann einfach einen zweiten Receiver und wechselt entspannt zwischen Unitymedia und Sky hin und her?

Über eine Antwort von euch würde ich mich freuen :)

Liebe Grüße

savage
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 16.09.2009, 10:29

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von savage » 24.02.2013, 13:25

Du kannst das Abo direkt bei Sky abschliessen und dir das Sky Abo auf deine vorhandene UM SC freischalten lassen. Wird in der Regel sofort hell. Dann hast du nur eine Karte und ein Reveiver .

el_wray
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2013, 12:41

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von el_wray » 24.02.2013, 19:26

Ah okay, danke für deine schnelle Antwort :)
Um ehrlich zu sein hätte ich aber ganz gerne den Sky Leihreceiver. Kann ich den denn überhaupt zu Hause bei mir anschließen? Also wie du merkst habe ich von Kabelanschlüssen überhaupt keine Ahnung und mich würde interessieren ob ich dann einfach das Kabel aus der Wand, durch das eigentlich das Unitymedia-Signal kommt, in den Receiver stecken kann oder brauch ich dafür eine neue Leitung oder sowas? Wäre nämlich ganz schön wenn ich einfach immer kurz den Receiver wechseln könnte sobald ich Sky bzw. Unitymedia sehen möchte. Habe zudem gehört das bei Unitymedia-Kunden der Sky+ Receiver nicht funktioniert, stimmt das?

savage
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 16.09.2009, 10:29

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von savage » 25.02.2013, 10:42

Kannst auch den Receiver von Sky nehmen. Hast dann halt 2 Karten und 2 Receiver ,aber das hast du ja sowieso vor.
Sky + läuft nicht im Unitynetz.

el_wray
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2013, 12:41

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von el_wray » 25.02.2013, 11:00

Sehr gut, danke dir :)

Eine letzte Frage: Funktioniert der Receiver denn trotzdem, also dann nur ohne Aufnahme-Funktion oder muss ich ein Sky-Angebot mit einem anderen Receiver wählen?

savage
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 16.09.2009, 10:29

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von savage » 25.02.2013, 11:25

wie ich meine laufen Sky + receiver nicht.

el_wray
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2013, 12:41

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von el_wray » 25.02.2013, 11:28

Danke, hast mir wirklich weiter geholfen :)

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von quicksilver733 » 25.02.2013, 12:07

el_wray hat geschrieben:Sehr gut, danke dir :)

Eine letzte Frage: Funktioniert der Receiver denn trotzdem, also dann nur ohne Aufnahme-Funktion oder muss ich ein Sky-Angebot mit einem anderen Receiver wählen?
Du bekommst diesen Sky+ RECORDER von Sky als UM-Kabel-Kunde gar nicht geliefert sondern nur einen RECEIVER, also ein Gerät ohne Aufnahmefunktion.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

maluga
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2013, 20:41

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von maluga » 30.03.2013, 20:47

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin in diesem Thread richtig.

Folgende Frage:

Ich bin zur Zeit noch Sky-Kunde über SAT. Nun ziehe ich um und in meiner neuen Wohnung ist UM-TV in den Mietnebenkosten. Meine Frage ist, welches Paket brauche ich bei UM um SKY zu empfangen (bin noch kein Kunde bei UM)?
2Play oder 3 Play?

Die Receiverumstellung werde ich über Sky vornehmen, da es anscheinden über UM Probleme gibt und ich weiss, dass ich den Genuss von SKY+ vergessen kann im UM-Netz. -___-

Gruß Maluga

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von caliban2011 » 31.03.2013, 00:03

Du brauchst kein weiteres UM Paket, das läuft komplett über Sky.
150MBit | FB6490 (eigene)

maluga
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2013, 20:41

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von maluga » 31.03.2013, 08:25

Ok Danke für die Antwort. Aber da ich in der neuen Wohnung noch Internet und Telefon benötige sollte 2 Play reichen oder?

Lustig
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.04.2013, 01:34

Re: Sky neben Unitymedia im Mietvertrag

Beitrag von Lustig » 07.04.2013, 01:49

Hallo,

also bei mir liegt auch UM an aber hab dirket bei Sky abonniert. Was kam, ein Sky+ Receiver mit Festplatte und Kabel Deutschland Karte :D
Ich natürlich nichts ahnend versucht freizuschalten. Später da angerufen warum das nicht geht. Ups da hat man wohl was falsches zugeschickt.
Zwei Tage später kam dann ein Humax ohne Karte. Hmm nochmal versucht mit der Karte (vllt gehts ja :gsicht:) Nix ging. Wieder da angerufen und denn Fall geschildert.
Karte soll wohl von UM kommen. Bin mal gespannt was Montag im Kasten liegt, oder auch nicht. :heul:
Also wenn das am Anfang schon so losgeht dann Prost Mahlzeit Sky :wand:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste