Bildqualität Sky Sport HD1

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 14.11.2012, 22:03

wieso sagt der techniker dann so etwas ? wieso sollte sky bei sport hd1 nur die hälfte der bitrate wie bei sport hd2 senden ?

noch einmal, wegen erweiterungen werden bitraten gedrosselt. ob das überall ist, ich weiss es nicht, bei mir in duisburg rumeln ist es halt so.

ich bin ja laie. aber es klingt doch irgendwie plausibel, dass man durch ein kabel nicht unendlich viele daten jagen kann. also wird gedrosselt, damit andere sender auch platz haben. was weiss ich ... :D

ist für mich auf jeden fall nicht hinnehmbar, zur einführung von hd erst ein gutes bild zaubern, nach ein paar monaten dann drosseln nach dem motto, wird schon keiner merken ... leider merkt man es auf einem 65 zöller sehr schnell ... :wein:

das wäre super tonino85, wenn du mal die bitraten hier aufschreibst.

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 14.11.2012, 22:06

teste doch mal die einzelnen sender, tonino. :smile: ausserdem muss es ja nicht überall in nrw schlecht sein, woher kommste denn ?

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von tonino85 » 14.11.2012, 22:07

Aachen. Ich schau morgen mal.
Bild

rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von rock-ranger » 15.11.2012, 10:13

marctronic hat geschrieben:wieso sagt der techniker dann so etwas ? wieso sollte sky bei sport hd1 nur die hälfte der bitrate wie bei sport hd2 senden ?

noch einmal, wegen erweiterungen werden bitraten gedrosselt. ob das überall ist, ich weiss es nicht, bei mir in duisburg rumeln ist es halt so.

ich bin ja laie. aber es klingt doch irgendwie plausibel, dass man durch ein kabel nicht unendlich viele daten jagen kann. also wird gedrosselt, damit andere sender auch platz haben. was weiss ich ... :D

ist für mich auf jeden fall nicht hinnehmbar, zur einführung von hd erst ein gutes bild zaubern, nach ein paar monaten dann drosseln nach dem motto, wird schon keiner merken ... leider merkt man es auf einem 65 zöller sehr schnell ... :wein:

das wäre super tonino85, wenn du mal die bitraten hier aufschreibst.
Dem kann ich mich nur anschließen, habe auch einen 65 Zöller und das Schrauben an Bitraten macht den HD Gewinn gleich wieder zunichte...
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 15.11.2012, 20:26

hab nochmal mit UM telefoniert, wie es denn jetzt weitergehen würde. die dame fragte erstmal, was denn der techniker gesagt habe. ich erzählte ihr das, was ich schon hier geschrieben hatte. sei meinte dann, ich hätte da wohl was falsch verstanden, UM würde nix drosseln, weil sonst die sender auf der matte stünden ... :D klingt glaubwürdig.

sie hat sich dann den bericht des technikers durchgelesen, wollte ihn mir aber nicht vorlesen ... :kratz: da stand wohl was von artefakten, fehlerquelle unbekannt.

sie gibt es jetzt weiter zur technik oder so. das thema ist also noch nicht durch, hoffe ich mal ... hab noch hoffnung. :smile:

hier nochmal die sender, die sich bei mir deutlich verschlechtert haben: sky sport hd1,rtl-hd,vox-hd. die pro7 gruppe ist noch so gut wie immer, wenn denn mal was in echtem hd gezeigt wird. "voice of germany" zb ist schon ein echter genuss ... :smile:

Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von Force » 16.11.2012, 21:53

Also bei dem Live Fußballspiel jetzt auf Sky Sport HD1 ist das Bild meiner Meinung nach besser als vor dem 13.11.12.

Die Bitrate liegt auch fast durchgehend über 10Mbit. Auf dem Rasen ist auf den ersten Blick keine Artefaktbildung zu erkennen. Dafür ist aber bei Sky Sport HD 2 die Bitrate deutlich gesunken... Das 2. Freie Training der Formel 1 sah aber trotzdem sehr gut gerade aus. Morgen nachmittag wird dann Sky Sport HD Extra getestet. Aber bisher waren die Datenraten da auch ziemlich gut! :super:
Bild

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 17.11.2012, 15:40

hallo,

schaue gerade die konferenz auf sky sport hd1. das bild ist wieder besser geworden, aber nicht so gut wie früher.
komischerweise ist das bild auf sky sport hd2 jetzt exakt gleich wie auf hd1.
letztens war ja noch hd1 ne katastrophe und hd2 spitzenqualität ... ich verstehe das alles nicht ...
ich kann die bitraten nicht auslesen, aber ich wette, hd 1 und hd2 haben beide dieselbe zurzeit.

naja, auf jeden fall ne verbesserung, damit könnte ich wohl leben. gleich mal schauen, ob die rtl-gruppe auch wieder besser geworden ist.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von tonino85 » 17.11.2012, 15:44

marctronic hat geschrieben:hallo,

schaue gerade die konferenz auf sky sport hd1. das bild ist wieder besser geworden, aber nicht so gut wie früher.
komischerweise ist das bild auf sky sport hd2 jetzt exakt gleich wie auf hd1.
letztens war ja noch hd1 ne katastrophe und hd2 spitzenqualität ... ich verstehe das alles nicht ...
ich kann die bitraten nicht auslesen, aber ich wette, hd 1 und hd2 haben beide dieselbe zurzeit.

naja, auf jeden fall ne verbesserung, damit könnte ich wohl leben. gleich mal schauen, ob die rtl-gruppe auch wieder besser geworden ist.
Das kommt durch die neue Zuführung seitens sky.
Bild

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 17.11.2012, 19:38

rtl-hd kann man sich bei mir nicht mehr anschauen ... es läuft gerade formel 1 ... dvb-t qualität.

kann das jemand bestätigen ? wohne in duisburg ... :traurig:

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von dgmx » 17.11.2012, 19:59

Ich habe bei Sky Sport HD1 (Leverkusen Schalke) gerade ab und an das Phänomen das, dass Bild für 2 Sekunden einfriert, dann gibt es Pixelbrei und dann ist alles wieder gut

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von Taxi Driver » 19.11.2012, 14:27

Formel 1 auf RTL HD war nicht so prickelnd, aber von der DVB-T Qualität trotzdem noch meilenweit entfernt.

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von Toku11 » 19.11.2012, 16:09

Taxi Driver hat geschrieben:Formel 1 auf RTL HD war nicht so prickelnd, aber von der DVB-T Qualität trotzdem noch meilenweit entfernt.
Formel 1 gestern auf SKY SPORT HD 2 ab 19.55 war Topqualität und auch am Nachmittag BuLi auf SKY SPORT HD 1 ab 15.30 war Spitzenqualität. Keine Pixel, keine Ruckler, keine Randzahnung.

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 20.11.2012, 18:27

hallo,

gestern war zum 2. mal ein techniker da. hab ihm "beweismaterial" in form von aufnahmen gezeigt. formel 1 auf rtl-hd und voice of germany auf pro7-hd.

zu formel 1 sagte er, mit hd hat das nix mehr zu tun, zu voice of ... sagte er, nicht anschaubar ... so weit, so gut.

leider fiel die anschliessende störungssuche sehr ernüchternd aus, er machte dasselbe wie techiker 1 beim ersten mal, signalstärke- und qualität messen ...

beides natürlich mal wieder in ordnung ... :wein:

er würde es weitergeben und könne jetzt nix machen, also bla bla wie immer ... :zerstör:

heute bei UM angerufen und gefragt, wie es denn jetzt weitergehen soll. mitarbeiter meinte, ich werde ihnen einen techiker schicken ... :wand: :wand: :wand:

da ist mir erstmal der kragen geplatzt.

danach wurde mir geraten, mich schriftlich bei UM zu beschweren. seinen vorgesetzten hab ich nicht ans telefon bekommen ... shiceladen ... :wut:

werd mich jetzt auch schriftlich beschweren und eine ernsthafte störungssuche- und beseitigung fordern. wenn dies in den nächsten tagen nicht erfolgt,

kommt die fristlose kündigung. obwohl ich mit den anderen produkten durchaus zufrieden bin, aber was sein muss, muss sein ... :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste