Bildqualität Sky Sport HD1

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von rock-ranger » 07.11.2012, 16:10

Man muss auch bedenken dass die Probleme auffälliger sind je größer die Bildschirmdiagonale ist.

Es ist interessant dass manchmal alles in Ordnung zu sein scheint und dann auf einmal wieder nicht.

Evtl. wird hier rekomprimiert und je nach dem wie die Auslastung auf den anderen Sendern auf dem gleichen Kanal ist merkt man das dann auch oder eben nicht.

Meiner Meinung nach sollten die die Signale einfach 1:1 vom Satelliten nehmen und nicht rekomprimieren...
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von tonino85 » 07.11.2012, 18:49

rock-ranger hat geschrieben:Man muss auch bedenken dass die Probleme auffälliger sind je größer die Bildschirmdiagonale ist.

Es ist interessant dass manchmal alles in Ordnung zu sein scheint und dann auf einmal wieder nicht.

Evtl. wird hier rekomprimiert und je nach dem wie die Auslastung auf den anderen Sendern auf dem gleichen Kanal ist merkt man das dann auch oder eben nicht.

Meiner Meinung nach sollten die die Signale einfach 1:1 vom Satelliten nehmen und nicht rekomprimieren...
Die Sender kommen aber nicht vom Sat sondern werden per Glasfaser von Sky fertig geliefert.
Bild

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 07.11.2012, 20:53

also ich muss immer wieder feststellen, dass die mehrheit der leute nichts mitbekommt von einer bildverschlechterung, weil es halt auf dem ersten blick gar nicht auffällt. auch meine frau findet, dass eigentlich alles so ist wie immer ... :kratz:

wie auch schon hier geschrieben wurde, fällt es eventuell bei einer diagonale von 42 zoll auch nicht auf. aber auf alle fälle bei 65 zoll. wobei mir würde es auch bei 32 zoll auffallen ... bin ich mir sicher ... :D :D :D

habe den unitymedia kunderservice beauftragt, meinen anschluss zu kontrollieren. wenn da nix bei rumkommt, sprich, wenn die sender wirklich an der datenrate schrauben, kündige ich die hd-sender. sowohl bei sky als auch bei unitymedia. würde mich sonst nur rumärgern.

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 07.11.2012, 21:01

schaue gerade auf zdf-hd die bayern. was für ein genuss ... so war es annähernd auch mal auf sky sport hd1 ... :traurig: :traurig: :traurig:

durch die niedrige datenrate gibts nicht nur artefaktbildung, es leidet auch die bildplastizität. auf zdf-hd ist das bild herrlich räumlich.

Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von Force » 07.11.2012, 21:15

marctronic hat geschrieben:schaue gerade auf zdf-hd die bayern. was für ein genuss ... so war es annähernd auch mal auf sky sport hd1 ... :traurig: :traurig: :traurig:

durch die niedrige datenrate gibts nicht nur artefaktbildung, es leidet auch die bildplastizität. auf zdf-hd ist das bild herrlich räumlich.
Bayern läuft doch bei Sky auf Sky Sport HD2, da ist die Bitrate noch höher als beim ZDF und es wird in 1080i (so wie es produziert wird) ausgestrahlt. Also besser geht eigentlich nicht...

Finde abgesehen davon das Bild heute in der Konferenz auf Sky Sport HD1 besser als letztes Wochenende bei der Bundesliga-Konferenz.

Der Rasen sieht nicht mehr so aus, als würde er sich bewegen, sprich die Artefaktbildung bleibt aus. Evtl. hat man was geändert... Bitraten sind wie gehabt!

Getestet auf 55" LCD
Bild

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 07.11.2012, 21:24

tut mir leid, auf meinem tx-p65vt50 sieht`s auf zdf-hd besser aus ... :D

vielleicht liegts an den vollbildern vom zdf. ist auch egal, auf sky sport hd2 ist das bild auch klasse, stimmt schon.

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von paffy » 08.11.2012, 07:48

Ich fand auch, das Bild vom ZDF war besser als auf Sky.
42 Zoll
Gruß Paffy

Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von Force » 08.11.2012, 12:22

marctronic hat geschrieben:tut mir leid, auf meinem tx-p65vt50 sieht`s auf zdf-hd besser aus ... :D

vielleicht liegts an den vollbildern vom zdf. ist auch egal, auf sky sport hd2 ist das bild auch klasse, stimmt schon.
Ich glaube nicht, dass das ZDF mit eigenen Kameras vor Ort ist, um das Spiel in Vollbildern zu filmen. Produziert wird für die ganze Welt in 1080i, also interlaced.

Streng genommen sind Fußballspiele bei den ÖR damit immer in 720i. Aber wer weiß was das ZDF macht um das Spiel besser aussehen zu lassen. Mit unseren Gebühren haben die ja schier endlose Möglichkeiten! :zwinker:
Bild

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 08.11.2012, 17:41

ist mir auch egal was das zdf macht. fakt ist, die derzeitige bildqualität auf sky sport hd1 ist welten vom zdf entfernt.

zumindest bei mir.

von unitymedia hab ich noch nix gehört. saftladen ... werd gleich mal anrufen.

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 08.11.2012, 18:01

so, hab jetzt mal angerufen bei UM. den saftladen nehme ich zurück ... :D

ein netter mitarbeiter sagte, dass die sender der rtl-gruppe, die sender der pro7-gruppe und sky sport hd1 von den frequenzen nahe beieinander liegen.

wenn ich es richtig verstanden habe ... :D egal, er sagte, meine fehler können durchaus am signal liegen. dass die sender an der datenrate schrauben hält er für unfug. das würde mich freuen. :smile: :smile: :smile:

mal sehen, ob ich bald wieder vom bild schwärme ... :hammer:

marster
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.09.2010, 14:20

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marster » 08.11.2012, 23:02

also ich kann zu dem thema folgendes berichten: bei meinem receiver (kein um-gerät) kann ich mir die bit-raten anzeigen lassen. sky sport hd 1 liegt da zur zeit i.d.r. so um die 10mbit, sky sport hd 2 bei 17-18 mbit. zu den privaten kann ich nix sagen, da ich die nicht gebucht habe. mir fällt die geringe bitrate allerdings bei meinem 40 zoll lcd nicht wirklich auf. artefakte bei schnellen bewegungen rund um das sky-logo hatte ich z.b. schon immer, bei nahaufnahmen rund um die spieler teilweise auch.
im großen und ganzen muss ich aber schon sagen, dass ich den unterschied von 10 zu 17 mbit nicht so wirklich nachvollziehen kann...

naja, mal sehen was da noch so kommt, vor allem im hinblick auf sky sport hd extra...

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von Taxi Driver » 10.11.2012, 12:28

Wenn die mitte November die neuen HD Kanaäle einspeisen ändert sich ja auch die Modulation und damit sicher auch die jeweilige Bitrate der einzelnen Sender. Ich kann zwischen HD1 und HD2 auch keine signifikanten Unterschiede feststellen.

rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von rock-ranger » 11.11.2012, 13:42

Ist das sicher? Die Modulation würde sich doch eigentlich nur dann ändern wenn HD 1 in ein neues Bouquet wechseln würde...
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App

Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von Force » 11.11.2012, 22:03

rock-ranger hat geschrieben:Ist das sicher? Die Modulation würde sich doch eigentlich nur dann ändern wenn HD 1 in ein neues Bouquet wechseln würde...
Alle SD-Sender von Sky werden von QAM 64 auf QAM 256 umgestellt. Die HD-Sender sind schon in QAM 256.

Ich bin ja mal gespannt ob das alles jetzt reibungslos abläuft.. wenn man nach Kabel BW rüberschielt kann einem nur Angst und Bange werden. :zerstör:
Bild

goaliealexander
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 18.01.2011, 22:04

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von goaliealexander » 12.11.2012, 06:53

@force

Wieso?

rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von rock-ranger » 13.11.2012, 11:20

Habe nach der Umstellung positiv bemerkt dass der Ton bei Sky Sport News HD endlich synchron ist!

Komischerweise findet mein Receiver den Sender jetzt zwei Mal auf unterschiedlichen Programmplätzen...

Die Bildqualität von Sport HD 1 habe ich noch nicht genauer angesehen (muss ja irgendwann auch mal arbeiten um die UM und Sky Gebühren zu verdienen...)
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App

eLPi
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 11.07.2009, 18:38

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von eLPi » 13.11.2012, 12:16

Also ich empfinde nun die Bildquali aller SKY HD Sender als schlechter

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 14.11.2012, 21:05

hallo leute,

heute war endlich der techniker bei mir. er hat den anschluss durchgemessen und meinte, es sei alles in ordnung. ich hab ihm sky sport hd1 gezeigt.

leider sind alle anderen hd sender bei mir zur zeit ausser betrieb, die haben da irgendwas umgestellt, aber egal ... als der techniker das bild sah, gab er mir recht, dass es an der schlechten bitrate liegt. leider konnte er die bitraten nicht messen. hätte aber auch nix gebracht, denn dran ändern kann er nichts ... unitymedia drosselt die bitraten wegen erweiterungen. hab nicht alles genau kapiert, aber grob zusammengefasst kann man es so schreiben. er wird alles an unitymedia weitergeben ... also ändert sich nix ... :wut:

deshalb ruft bei unitymedia an und beschwert euch. leute, die einen lcd fernseher besitzen, werden es schwer haben, die bildfehler zu erkennen, weil lcd`s sowieso ne miese bewegtdarstellung haben und immer konturen um fussballer oder senderlogos haben. zumindest die meisten lcd`s ...

hier schrieb schon einer, dass auf sky sport hd2 die doppelte bitrate läuft, er hat wohl einen receiver, der die bitraten auslesen kann. das liegt nicht an sky, sondern an unitymedia. ganz klare aussage des technikers ! :zerstör:

könnte derjenige mal die kompletten bitraten aller privatsender in hd aufschreiben ?

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von tonino85 » 14.11.2012, 21:08

Unitymedia drosselt nix. Die leiten die Sender so durch, wie sie sie von sky per Glasfaser bekommen. Durch die seit gestern genutzen Muxe liegen jetzt auch 5 statt 4 Sender auf den Kanälen. Wie kommt man eigentlich auf so einen [zensiert]?

PS. Ich kann morgen gern mal die durchschnittsbitrate bei sat und um hier reinstellen zum vergleich.
Bild

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von tonino85 » 14.11.2012, 21:50

So hab doch jetzt schon nachgeschaut.

SAT: schwankt zwischen 8 - 12 Mbit
UM schwankt zwischen 9 - 13 Mbit.
Bild

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 14.11.2012, 22:03

wieso sagt der techniker dann so etwas ? wieso sollte sky bei sport hd1 nur die hälfte der bitrate wie bei sport hd2 senden ?

noch einmal, wegen erweiterungen werden bitraten gedrosselt. ob das überall ist, ich weiss es nicht, bei mir in duisburg rumeln ist es halt so.

ich bin ja laie. aber es klingt doch irgendwie plausibel, dass man durch ein kabel nicht unendlich viele daten jagen kann. also wird gedrosselt, damit andere sender auch platz haben. was weiss ich ... :D

ist für mich auf jeden fall nicht hinnehmbar, zur einführung von hd erst ein gutes bild zaubern, nach ein paar monaten dann drosseln nach dem motto, wird schon keiner merken ... leider merkt man es auf einem 65 zöller sehr schnell ... :wein:

das wäre super tonino85, wenn du mal die bitraten hier aufschreibst.

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 14.11.2012, 22:06

teste doch mal die einzelnen sender, tonino. :smile: ausserdem muss es ja nicht überall in nrw schlecht sein, woher kommste denn ?

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von tonino85 » 14.11.2012, 22:07

Aachen. Ich schau morgen mal.
Bild

rock-ranger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 05.05.2012, 11:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von rock-ranger » 15.11.2012, 10:13

marctronic hat geschrieben:wieso sagt der techniker dann so etwas ? wieso sollte sky bei sport hd1 nur die hälfte der bitrate wie bei sport hd2 senden ?

noch einmal, wegen erweiterungen werden bitraten gedrosselt. ob das überall ist, ich weiss es nicht, bei mir in duisburg rumeln ist es halt so.

ich bin ja laie. aber es klingt doch irgendwie plausibel, dass man durch ein kabel nicht unendlich viele daten jagen kann. also wird gedrosselt, damit andere sender auch platz haben. was weiss ich ... :D

ist für mich auf jeden fall nicht hinnehmbar, zur einführung von hd erst ein gutes bild zaubern, nach ein paar monaten dann drosseln nach dem motto, wird schon keiner merken ... leider merkt man es auf einem 65 zöller sehr schnell ... :wein:

das wäre super tonino85, wenn du mal die bitraten hier aufschreibst.
Dem kann ich mich nur anschließen, habe auch einen 65 Zöller und das Schrauben an Bitraten macht den HD Gewinn gleich wieder zunichte...
3-play Premium 200/20 mit Telefon Komfort Option
Panasonic TX-PVT65VT30E mit UM CI+ Modul (Allstars HD mit Zusatzvertrag)
Horizon HD Rekorder im Kinderzimmer (mit Allstars HD)
UM CI+ Modul mit normaler HD Option im Schlafzimmer (ebenfalls Zusatzvertrag)
FritzBox 6490 mit 2x Fritz!Fon C4
Samsung Galaxy Note 4 mit Fritz!Fon App

marctronic
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 20.05.2010, 11:56

Re: Bildqualität Sky Sport HD1

Beitrag von marctronic » 15.11.2012, 20:26

hab nochmal mit UM telefoniert, wie es denn jetzt weitergehen würde. die dame fragte erstmal, was denn der techniker gesagt habe. ich erzählte ihr das, was ich schon hier geschrieben hatte. sei meinte dann, ich hätte da wohl was falsch verstanden, UM würde nix drosseln, weil sonst die sender auf der matte stünden ... :D klingt glaubwürdig.

sie hat sich dann den bericht des technikers durchgelesen, wollte ihn mir aber nicht vorlesen ... :kratz: da stand wohl was von artefakten, fehlerquelle unbekannt.

sie gibt es jetzt weiter zur technik oder so. das thema ist also noch nicht durch, hoffe ich mal ... hab noch hoffnung. :smile:

hier nochmal die sender, die sich bei mir deutlich verschlechtert haben: sky sport hd1,rtl-hd,vox-hd. die pro7 gruppe ist noch so gut wie immer, wenn denn mal was in echtem hd gezeigt wird. "voice of germany" zb ist schon ein echter genuss ... :smile:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast