Sky aufnehmen

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Pauling » 04.09.2012, 16:07

Der Receiver kann alle angebotenen Tonspuren wählen, das können aber alle DVB-C(-T-S)-Receiver die ich kenne. :D
Ich habe den Technotrend vorallem deswegen empfohlen, weil der direkt eine UM02 verarbeiten kann und somit das HD-Angebot von Unitymedia nutzen kann und ein Alphacrypt reinpasst!

Sollte Unitymedia mit Sky mal günstiger werden, würde ich dir UM TV Highlights + Sky Film empfehlen - das wäre wesentlich mehr Film und Serie.
Zuletzt geändert von Pauling am 04.09.2012, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 04.09.2012, 16:22

Ich habe zur Zeit Sky Welt + Film. Das reicht, da andere Programme auf Unitymedia nicht im Zweikanalton sind.

Ich habe zusätzlich noch Telekom Entertain(hauptsächlich wegen Internet) aber das TV Angebot interessiert mich nur sporadisch.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Pauling » 04.09.2012, 16:31

Kike hat geschrieben:Ich habe zur Zeit Sky Welt + Film. Das reicht, da andere Programme auf Unitymedia nicht im Zweikanalton sind.

Ich habe zusätzlich noch Telekom Entertain(hauptsächlich wegen Internet) aber das TV Angebot interessiert mich nur sporadisch.
Wer hat dir das erzählt? Die Film- und Serien-Sender (außer Kabel CLassic), die in die Sky Welt fehlen und in TV Highlights enthalten sind übertragen auch den englischen Originalton. Ich habe mir gerade selbst die Wiederholungen von Dexter auf AXN in Englisch angekuckt. :D

...aber Sky Welt + Film bringen auch schon genug Filme und Serien in Englisch.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 04.09.2012, 16:52

Ich hatte mich bei Unitymedia erkundigt(also am Stand) und sie meinten es würde aus rechtlichen Gründen nicht gehen Filme im 2-Kanal Ton zu senden. Das ist das Problem, wenn Unitymedia und Sky keine eigenen Läden hat, wie die Telekom, sondern nur diese Verkaufstände und die Hotline ist meistens kostenpflichtig.
Man muss sich auf die Aussagen von den etwas dubiosen Vertretern halten. Als ich mich vor einiger Zeit über Sky informierte, wusste der Vertreter auch nicht, dass Sky im 2-Kanalton Filme/Serien zeigt. Als ich den Vertrag abgeschlossen habe, hatten sie einen TV da, wo man es austesten konnte, aber aus dem Ärmel wussten sie es nicht.

Nun gut, beim nächsten mal bin ich schlauer. Die Verträge gehen zum Glück nur 12 statt 24 Monate.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Pauling » 04.09.2012, 16:57

Ich würde mich nie auf irgendwelche Läden verlassen, egal ob da Sky, Unitymedia oder Telekom dransteht. Die wollen immer verkaufen und nicht beraten.

Nur interessehalber: Was kostet dich denn der Entertainvertrag im ersten Jahr?


Edit: wenn alles nur ein Jahr läuft: bezeiten kündigen (entertain und Sky) und das Rückholangebot von Sky nutzen und bei Unitymedia das 3 Play 100 nehmen (da ist dann HD-Rekorder und Seriensender in HD im Preis mit drin)

Internet über Kabel hat wirklich keine Nachteile, es ist einfach nur schneller oder kriegste bei Entertain 100 Mbit Down und 5 Mbit Up.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 04.09.2012, 17:17

Pauling hat geschrieben:Ich würde mich nie auf irgendwelche Läden verlassen, egal ob da Sky, Unitymedia oder Telekom dransteht. Die wollen immer verkaufen und nicht beraten.
Bei Internet habe ich mich nicht von Telekom beraten lassen, sondern von meinen Arbeitskollegen(wir arbeiten für's Fernsehen :D ). Da wir beruflich ganz anders mit dem Internet arbeiten und oft große Daten hochladen müssen, haben sie mir alle zu Telekom geraten. Da ist mir der Preis egal. Mein Telekom Vertrag ist übrigens 24 Monate und kostet mich mit allem(50000er Internet Leitung und TV) 45 Euro, was ich recht ok finde. Der Sky Vertrag ist nur 12 Monate und da werde ich mich um Rückholangebote kümmern.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Pauling » 04.09.2012, 17:23

Das wäre 3 Play 100 :
12 Monats Vertrag 9 x 40 Euro für Neukunden: einfach mal durchklicken.
150 Mbit optional.

http://www.unitymedia.de/privatkunden/k ... mbipakete/

Keine weiteren Kosten, da du Kabelfernsehen bereits über die Miete bezahlst.
Probleme gibt es eigentlich nur in größeren Mietshäusern mit schlechter Verkabelung: Am besten dann Nachbarn fragen.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 04.09.2012, 17:36

Wie gesagt, Internet brauche ich beruflich, also will ich da lieber auf das "Beste" zugreifen(schreibe ich bewußt in ""). Da verlasse ich mich lieber auf die Aussagen meiner Arbeitskollegen und es kommt mir dann eh nicht auf die Paar Euro an. Mal sehen wie es in 24 Monaten aussieht(da wird es bestimmt ganz neue Angebote geben), da ich ja sowieso erstmal solange mit Telekom verpflichtet bin :smile:

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 05.09.2012, 12:39

Zurück zum Thema Aufnehmen:

Ich wollte mal zusammenfassen: Mit dem AlphaCrypt Light Modul + Skykarte I12 + Technotrend TT micro C 834HD Receiver müsste ich problemlos Sky aufnehmen können(ok, wahrscheinlich brauche ich noch eine externe Festplatte. Ist das richtig?

Wie umgeht das Gerät den Jugendschutz-Pin, wenn er zu einer bestimmten Uhrzeit aufnehmen soll?

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Pauling » 05.09.2012, 15:00

Beim AlphaCrypt darf man den Jugendschutzpin abschalten. :D
Und du brauchst noch eine externe Festplatte für PVR-Funktionen.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 05.09.2012, 15:11

Pauling hat geschrieben:Beim AlphaCrypt darf man den Jugendschutzpin abschalten. :D
Ah, super. Zwei Fliegen mit einer Klappe. Diese Pin Nummer Eingabe nervt, da ich eh keine Kiddies habe.
Pauling hat geschrieben:Und du brauchst noch eine externe Festplatte für PVR-Funktionen.
Schrieb ich ja vorhin, bzw ich schrieb man braucht sicher auch eine externe Festplatte. Ich gehe davon aus, dass externe Festplatte für PVR-Funktionen eine normale externe Festplatte voraussetzt(ich habe genug externe Festplatten/USB Sticks mit 16gb).

Ich habe diesmal alles online bestellt. Sollte es nicht funktionieren, wird umgetauscht. Ich sollte einen Bogen um Saturn/Media Markt machen :smile:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Pauling » 05.09.2012, 15:13

Die meisten USB-Platten funktionieren problemlos. Leider sind einige USB-Sticks etwas zu langsam, das betrifft HD-Aufnahmen.

Edit: Übrigens die aktuelleste Firmware bekommt man direkt übers Unity-Kabel.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 05.09.2012, 15:28

Danke. Ich habe eine recht neue 1TB externe Festplatte. Sie müsste ihren Zweck erfüllen. Ich bin mal gespannt...

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 06.09.2012, 15:27

Heute ist erstmal das AlphaCrypt angekommen. Receiver ist noch unterwegs. Allerdings, wenn ich die Sky Karte einlege und das Modul
hinten im TV Schlitz stecke, passiert nichts. Es wird nicht erkannt. Weiss nicht ob es am TV liegt: http://www.amazon.de/gp/product/B003AXX ... 00_s00_i00
oder ob ich die falsche Karte bestellt habe: http://www.amazon.de/gp/product/B000A1L ... os_product

Mal sehen, wie das morgen ist, wenn der Receiver ankommt.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von thorium » 06.09.2012, 16:13

Frage, wieso ist es der "Technotrend TT micro C 834HD" geworden ? Das Gerät ist nicht dolle gut. Aber hast ja 2 Wochen Rückgaberecht...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 06.09.2012, 16:45

Naja, weil es laut den anderen Antworten hier gut sein sollte und ich dachte, ich versuche erstmal das günstige Gerät aus.
230 für den Receiver, den du empfohlen hast + 50 Euro für das AC Modul sind ja auch wieder fast 300 Euro. Wie du schon erwähnst, kann man
es ja auch zurückschicken, wenn es nichts taugen sollte.

Zum Thema AC Modul: Mal sagt der TV 'falsches Modul oder Karte falsch eingesteckt', oder er sagt 'keinen neuen Device gefunden'....völlig belastend :traurig:

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von thorium » 06.09.2012, 18:43

Technotrend bedient eher den unteren, anspruchslosen Preissektor. Wo du liegst, wirst du dann sehen wenn es da ist und ob du zufrieden bist. Weisst, vielfach sind die Leute selbst mit dem UM HD Recorder zufrieden, für mich ist es ein häufchen Technikschrott da viele Funktionen, aber keine richtig überzeugend, von JuSch und Kopierschutz will ich gar nicht erst reden.
Das AC kannst du auch testen wenn der TT Receiver da ist. Hast du das bei einem seriösen Anbieter gekauft?
Eventuell gibts auch eine Firmware für deinen TV ? Hast mal bei Samsung nachgeschaut?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 06.09.2012, 18:55

thorium hat geschrieben:Das AC kannst du auch testen wenn der TT Receiver da ist. Hast du das bei einem seriösen Anbieter gekauft?
Eventuell gibts auch eine Firmware für deinen TV ? Hast mal bei Samsung nachgeschaut?
Ich habe das AC bei Amazon bestellt(Link im vorherigen Post). Laut Rezensionen ist es für die Smartcard, die ich habe geeignet, sowie für Samsung TVs.
Bei Samsung habe ich nicht nachgeschaut, da ich mich mit der gesamten Materie zu wenig auskenne, und wollte nichts falsches kaufen. Ich hoffe, dass es dann morhe zumindest mit dem
Receiver klappt, sonst muss beides zurück.

Übrigens erkennt mein TV das AC auch ohne Sky Karte nicht, also kann er grundsätzlich nicht das Modul erkennen.

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von caliban2011 » 06.09.2012, 21:12

Sieh nach, ob es für deinen Samsung ein Update gibt. Und dann gibt es noch einen reset code für den CI Schacht, müsste im Samsung Kundencenter und ich glaube auch hier im Forum zu finden sein.
150MBit | FB6490 (eigene)

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 06.09.2012, 22:08

Ich konnte keine Updates finden und habe den reset Code für den CI Schact betätigt(mute, 247, exit) aber ohne Erfolg. Es ist nicht tragisch solange morgen der neue Receiver mit dem AC und dem TV funktioniert.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von mege » 07.09.2012, 11:25

Pauling hat geschrieben:Das wäre 3 Play 100 :
12 Monats Vertrag 9 x 40 Euro für Neukunden: einfach mal durchklicken.
150 Mbit optional.

http://www.unitymedia.de/privatkunden/k ... mbipakete/

Keine weiteren Kosten, da du Kabelfernsehen bereits über die Miete bezahlst.
Probleme gibt es eigentlich nur in größeren Mietshäusern mit schlechter Verkabelung: Am besten dann Nachbarn fragen.
Kike möchte aber vor allem Daten uploaden und da ist man bei der Telekom mit VDSL50 besser dran, denn der Upload beträgt dort 10 Mbit. Das bietet UM für Privatkunden leider nicht an und wenn's so weit sein wird, dann sicher auch nur mit Aufpreis.

Fazit: Kabelinternet ist gut für Download, Telekom für Upload.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von DianaOwnz » 07.09.2012, 15:20

Kike hat geschrieben:
Pauling hat geschrieben:Ich würde mich nie auf irgendwelche Läden verlassen, egal ob da Sky, Unitymedia oder Telekom dransteht. Die wollen immer verkaufen und nicht beraten.
Bei Internet habe ich mich nicht von Telekom beraten lassen, sondern von meinen Arbeitskollegen(wir arbeiten für's Fernsehen :D ). Da wir beruflich ganz anders mit dem Internet arbeiten und oft große Daten hochladen müssen, haben sie mir alle zu Telekom geraten. Da ist mir der Preis egal. Mein Telekom Vertrag ist übrigens 24 Monate und kostet mich mit allem(50000er Internet Leitung und TV) 45 Euro, was ich recht ok finde. Der Sky Vertrag ist nur 12 Monate und da werde ich mich um Rückholangebote kümmern.
Das Problem bei den Telekom Anschlüssen ist aber das sie dir bei zuviel Traffic die Leitung extrem drosseln was bei den UM Angeboten nicht passiert ;)

Dazu kommt dann noch das die von der Telekom angegebenen Geschwindigkeiten nur im Optimalfall erreicht werden, was bei 95 % der Anschlüsse sicherlich nicht der Fall ist ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von DianaOwnz » 07.09.2012, 15:25

Kike hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:Das AC kannst du auch testen wenn der TT Receiver da ist. Hast du das bei einem seriösen Anbieter gekauft?
Eventuell gibts auch eine Firmware für deinen TV ? Hast mal bei Samsung nachgeschaut?
Ich habe das AC bei Amazon bestellt(Link im vorherigen Post). Laut Rezensionen ist es für die Smartcard, die ich habe geeignet, sowie für Samsung TVs.
Bei Samsung habe ich nicht nachgeschaut, da ich mich mit der gesamten Materie zu wenig auskenne, und wollte nichts falsches kaufen. Ich hoffe, dass es dann morhe zumindest mit dem
Receiver klappt, sonst muss beides zurück.

Übrigens erkennt mein TV das AC auch ohne Sky Karte nicht, also kann er grundsätzlich nicht das Modul erkennen.
Das Problem könnte sein das dein Samsung TV einen CI+ Schacht hat der nicht dem offiziellen genormten Standard entspricht wie das Modul.
Bei TV Geräten gibt es allerdings zur Zweit kaum eine Alternative, alle haben keinen standardisierten CI Schacht mehr sondern die Gängelschnittstelle CI+ :(
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von thorium » 07.09.2012, 15:37

Direktes Upstreaming von SD Content (Dreambox) klappt bei mir prima über VDSL, für HD (12mbit) reicht aber auch der 10mbit up nicht.
Bin trotzdem sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen. Im Ausland im Hotel ist das oft die einzige möglichkeit brauchbar fernzusehen.
Kike, AC rein in den Receiver und dann schau was passiert...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Kike
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2012, 23:25

Re: Sky aufnehmen

Beitrag von Kike » 07.09.2012, 15:43

DianaOwnz hat geschrieben: Das Problem bei den Telekom Anschlüssen ist aber das sie dir bei zuviel Traffic die Leitung extrem drosseln was bei den UM Angeboten nicht passiert ;)

Dazu kommt dann noch das die von der Telekom angegebenen Geschwindigkeiten nur im Optimalfall erreicht werden, was bei 95 % der Anschlüsse sicherlich nicht der Fall ist ;)
Genau das hat mein Kollege, der sendefertige Filme für's Fernsehen bearbeitet über UM gesagt. Er meinte bei Internet über Kabel wird oft die Geschwindigkeit gedrosselt, während das bei eine VDSL Leitung der Telekom nicht der Fall ist und er kennt sich wirklich recht gut aus.

DianaOwnz hat geschrieben:Das Problem könnte sein das dein Samsung TV einen CI+ Schacht hat der nicht dem offiziellen genormten Standard entspricht wie das Modul.
Bei TV Geräten gibt es allerdings zur Zweit kaum eine Alternative, alle haben keinen standardisierten CI Schacht mehr sondern die Gängelschnittstelle CI+ :(
Heute kam der Receiver und jetzt funktioniert das AC-Modul mit dem Receiver, Bild Qualität ist super, ABER einige Programme werde mit dem 'Hinweis 101- Dieses Programm kann nicht empfangen werden. Überprüfen Sie bitte ihren Anschluss', was schade ist. Sky Hits, TNT, Fox, Discovery Channel, National Geographic werden sauber angezeigt während Sky Cinema, Cinema 1, Cinema +24, Sky Comedy diesen 101 Hinweis bekommen.
Sieht so aus als müsse das Gerät zurück :wein: Die Programme funktionieren am Humax Receiver von Sky, aber nicht am neuen TT-Micro. Entweder es liegt am TT-Micro oder am AC-Modul...

Mir fällt aber auf, dass wohl alles angezeigt wird, was die Kindersicherheits Pin-Nr. nicht erfordert. Vielleicht wenn man die ausschalten kann, werden die Programme angezeigt. Allerdings gibt es keine Aufforderung die Pin einzugeben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste