Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
elunico
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.06.2012, 15:53

Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von elunico » 02.06.2012, 15:59

Hallo liebe Leute !!!

Problem1:
Sky Sports HD2 und Sky Sports HD News laufen nicht auf meinem Humax 2000c.:
Dafür aber Sky Cinema HD und Sky Atlantic HD
Sky hat mir auch schon 2 Signale rausgeschickt (davon 1 manuelles)
Hat jemand von Euch eine Erklärung dafür ?

Problem2:
Gleiches Problem wie oben, aber am Humax1000C - hier habe ich bei SKY Cinema HD nur TON und kein Bild.
Könnte echt verzweifeln !


Vielen Dank vorab !

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von Pauling » 02.06.2012, 16:33

So ein Problem haben wohl alle Humax-Receiver, du bist also nicht allein. :traurig:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

elunico
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.06.2012, 15:53

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von elunico » 02.06.2012, 17:09

Wieso ? Bezieht sich das nur auf Humax Receiver ?

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von Pauling » 02.06.2012, 17:12

In einem SKY-HD-Thread wurde erwähnt, dass die Humax X000 C wohl Probleme im Bereich von 700 MHz haben.
Musste aber selbst suchen. :zwinker:

Edit: Die Humax-Receiver sind die beiden einzigen HD-Receiver die SKY für Unitymedia bzw I12-Karten hat.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 18:36
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von Dsak2 » 02.06.2012, 17:26

Zuletzt geändert von Dsak2 am 02.06.2012, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild

ewu04
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 10.05.2012, 18:59

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von ewu04 » 02.06.2012, 17:27

Ich habe auch den Humax 2000c und habe keinerlei Probleme.
Alles läuft wie es sollte.

holliwutt
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 13.05.2008, 23:50

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von holliwutt » 02.06.2012, 17:33

ewu04 hat geschrieben:Ich habe auch den Humax 2000c und habe keinerlei Probleme.
Alles läuft wie es sollte.
Bei mir ebenfalls, alles da :zwinker:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von Pauling » 02.06.2012, 17:34

ewu04 hat geschrieben:Ich habe auch den Humax 2000c und habe keinerlei Probleme.
Alles läuft wie es sollte.
Es gibt zum Glück immer andere Chargen. Glück gehabt! :smile:

Mal eine erweiterte Frage:

Kann man einen Kabel-BW-1000C im UM Netz wieder per Update Nagravision beibringen?
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von tonino85 » 02.06.2012, 18:19

Es sind alle Humax betroffen. Es liegt am anliegenden Signalpegel. Wenn der niedrig oder nur mittelprächtig ist machen die Humax sofort die Grätsche.
Bild

Worpi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2012, 00:33

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von Worpi » 16.06.2012, 00:36

... und wie siehts mit Vantage Recievern aus ? Ich habe einen 8000C mit AC MOdul. Habe mir die HD option bei Sky dazu bestellt - aber nix geht. Auch nach Blindscan werden keine der neuen
HD Sender gefunden. Liegt das auch an dem 700Mhz Loch ? Was kann man tun ?

AS400
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 97
Registriert: 19.12.2008, 12:54

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von AS400 » 17.06.2012, 01:00

Worpi hat geschrieben:... und wie siehts mit Vantage Recievern aus ? Ich habe einen 8000C mit AC MOdul. Habe mir die HD option bei Sky dazu bestellt - aber nix geht. Auch nach Blindscan werden keine der neuen
HD Sender gefunden. Liegt das auch an dem 700Mhz Loch ? Was kann man tun ?
Es gibt eine ganze Menge von Gründen, weshalb der Empfang nicht klappt, wobei mir kein Vantage-spezifisches Problem bekannt wäre. Außerdem reicht für Sky ein AC light aus.

Mal vorausgesetzt, du bedienst deinen Vantage richtig, könnte es z.B. an der Inhausverkabelung liegen. Wenn ich es recht in Erinnerung habe, prüft Sky vor der Buchung des HD-Pakets, ob du grundsätzlich überhaupt HD empfangen können müsstest (adressbezogen).

Ich an deiner Stelle würde zunächst klären, dass der 8000C die aktuellste Firmware installiert hat, dann die Programmliste abspeichern und dann noch einmal einen kompletten Suchlauf durchführen. Du könntest dir vorher auch noch die Einstellungen wegspeichern und den Receiver wieder in den Auslieferungszustand zurück versetzen, bevor du scannst...
Viele Grüße

R.

Falsches wird nicht dadurch richtig, dass es fortwährend wiederholt wird...

Worpi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2012, 00:33

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von Worpi » 17.06.2012, 06:40

Danke für die Antwort. Ich habe den Blindscan sowohl mit der alten als auch der neuen Firmware versucht - jedoch keinen der neuen HD sender gefunden :-(

Strategy
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.10.2008, 19:48
Wohnort: Herdecke (bei Dortmund)

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von Strategy » 27.11.2012, 08:48

Worpi hat geschrieben:Danke für die Antwort. Ich habe den Blindscan sowohl mit der alten als auch der neuen Firmware versucht - jedoch keinen der neuen HD sender gefunden :-(
Ich kann das Problem bestätigen. Mein Vantage 8000C findet leider auch nicht alle der neuen Sender.
Es sind aber nicht alle HD Sender betroffen. Bei mir fehlen lediglich die Sender die auf K49 laufen.
Beispielsweise
NatGeo HD K49 698 MHz 6,900 Msym/S 256 QAM
Sky Sport HD 2 K49 698 MHz 6,900 Msym/S 256 QAM
Unitymedia 3Play 20Mbit

Internet: Fritz Box Fon 7170 / Netgear 1Gbit Router
Audio/Video: Philips 9001/22 HD Receiver / DBox II /Samsung DCB B270G / Philips 7403D 42` TV / Onkyo TR 606

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von HariBo » 28.11.2012, 19:50

Beim Humax 2000 HD sollte die sollte die Softwareversion 1.00.20 aufgespielt sein.

Die Startfrequenz für den Sendersuchlauf sollte von 113000 bis zur Stoppfrequenz 858000 eingestellt werden.

Ich selbst hatte das Problem, dass das Softwareupdate nicht durchgeführt werden konnte, es wurde immer Fehler E 05 angezeigt und bei einem automatischem Suchlauf wurden gar keine Sender gefunden.
Erst nach zurücksetzen auf Lieferzstand und linearer Suche der Sender wurden diese gefunden, jetzt läuft auch das Softwareupdate, leider waren dann natürlich alle Favoriten weg.


p.s. nach erfolgreichem Update wurden auch die vorher fehlendem WDR Fensterprogramme wiedergefunden. Das Update dauerte übrigens ca 1:30 Stunden

tirah5
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 11.11.2011, 12:19

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von tirah5 » 16.12.2012, 11:14

Also,nicht das Gerät hat schuld wenn Sender nicht oder nur teilweise angezeigt werden sondern maßgeblich ist die Siganalstärke!
Mögliche Ursache:Falsches oder defektes HDMI Kabel und/oder Übertragungsfehler (Bandbreite) des TV-Gerätes

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Hilfe : Probleme bei den neueingespeisten Sendern

Beitrag von koax » 16.12.2012, 11:36

tirah5 hat geschrieben:Also,nicht das Gerät hat schuld wenn Sender nicht oder nur teilweise angezeigt werden sondern maßgeblich ist die Siganalstärke!
Mögliche Ursache:Falsches oder defektes HDMI Kabel und/oder Übertragungsfehler (Bandbreite) des TV-Gerätes
Weder hat die Signalstärke etwas mit einem HDMI-Kabel zu tun die Bandbreite etwas mit einem TV-Gerät.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast