Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Sensemann » 02.05.2012, 09:49

Es ist kein Fake! Bei der Ipadversion der SZ ist der Satz drin.

Benutzeravatar
Örni
Kabelexperte
Beiträge: 213
Registriert: 03.04.2012, 12:04
Wohnort: Wuppertal [NRW]

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Örni » 02.05.2012, 09:51

Echt?
Cool... Bei meinem iPad nicht... Der Artikel schon, aber OHNE den Satz (in dem Unitymedia auch noch falsch geschrieben ist ^^)
3play Premium 100TV #1: Toshiba LCD | HD Recorder | Allstars | HD-Option — TV #2: Toshiba LCD | HD Receiver | Allstars — Internet: Cisco EPC 3208

Bild

Digital_Fan
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Digital_Fan » 02.05.2012, 09:52

Ist doch eine Fälschung.
Lesen Sie doch einfach mal die zitierte Quelle.
http://www.sueddeutsche.de/medien/sky-d ... -1.1346019
Zuletzt geändert von Digital_Fan am 02.05.2012, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von quicksilver733 » 02.05.2012, 09:56

Sensemann hat geschrieben:Es ist kein Fake!
Glaube ich Dir.

Ich denke, die Süddeutsche-Redaktion hat den Satz inzwischen rausgenommen, weil Blödsinn. Wäre mir auch komisch vorgekommen, wenn die erste Info über eine Einigung Sky/UM in diesem Artikel verborgen gewesen wäre!
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von quicksilver733 » 02.05.2012, 09:59

Örni hat geschrieben:(in dem Unitymedia auch noch falsch geschrieben ist ^^)
Das spricht eher für die Echtheit :naughty:
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von thorium » 02.05.2012, 10:10

rupf hat geschrieben: 1. Sie speisen es einfach ein, oder 2. es kommt mit in die HD Option. Vermarktung kostet Geld, oder glaubst du das UM es umsonst macht? Das sind ganz einfache Überlegungen, weit vor dem, was einmal sein wird.
2. Erscheint mir alleinstehend sehr unwarscheinlich - was machen die ganzen SKY only Kunden ? Warscheinlicher ist, daß sie die Sender in eine zusätzliche HD Option für UM Kunden nehmen und vermarkten. Im Rahmen der normalen HD Option sowieso nicht, es geht schließlich um Premiumsender die UM so nicht zu bieten hat. Dann wird SKY weiterhin die Möglichkeit haben ihre Receiver mit der I12 mit HD Sendern zu versorgen, das was UM ja nicht für deren Option macht. Für SKY Kunden bleibt eben alles beim alten, UM darf aber zusätzliche Kunden über ihre Optionen reinholen.

Ansonsten war das eventuell ein Fake und damit: ab in die Tonne...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Digital_Fan
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Digital_Fan » 02.05.2012, 10:21

thorium hat geschrieben:
rupf hat geschrieben: 1. Sie speisen es einfach ein, oder 2. es kommt mit in die HD Option. Vermarktung kostet Geld, oder glaubst du das UM es umsonst macht? Das sind ganz einfache Überlegungen, weit vor dem, was einmal sein wird.
2. Erscheint mir alleinstehend sehr unwarscheinlich - was machen die ganzen SKY only Kunden ? Warscheinlicher ist, daß sie die Sender in eine zusätzliche HD Option für UM Kunden nehmen und vermarkten. Im Rahmen der normalen HD Option sowieso nicht, es geht schließlich um Premiumsender die UM so nicht zu bieten hat. Dann wird SKY weiterhin die Möglichkeit haben ihre Receiver mit der I12 mit HD Sendern zu versorgen, das was UM ja nicht für deren Option macht. Für SKY Kunden bleibt eben alles beim alten, UM darf aber zusätzliche Kunden über ihre Optionen reinholen.

Ansonsten war das eventuell ein Fake und damit: ab in die Tonne...
Ist doch fast alles nur Spekulation hier, da keine von den Anwesenden bei den Verhandlungen dabei ist.

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von EXDE » 02.05.2012, 10:26

Der Link ist ein Fake, da wurde der Satz einfach reingesetzt. Aber der allg. Artikel ist schon interessant und man hat ja gesehen dass UM dieses Jahr schon einiges beim HD erweitert hat. Ich vermute einfach mal dass sich UM dieses Jahr mit Sky einigen wird, aber dann wird hier bestimmt auch wieder nur rumgemotzt :zwinker:

Cruzha
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 20.04.2009, 21:35

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Cruzha » 02.05.2012, 10:31

Sensemann hat geschrieben:Wenn man diesen Artikel liest wird es wohl bald mehr Sky HD bei UM geben. Was soll es sonst für ein Abkommen sein? Kann sich ja nur um Sky HD handeln. Eventuell wird dann Unitymedia die Vermarktung der Sky Pakete übernehmen. Ich denke bald wird sich was tun

Quelle: Süddeutsche Zeitung
Wie überaus witzig.
Und, fühlste dich jetzt besser?

Herse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Herse » 02.05.2012, 10:36

quicksilver733 hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:Es ist kein Fake!
Glaube ich Dir.

Ich denke, die Süddeutsche-Redaktion hat den Satz inzwischen rausgenommen, weil Blödsinn. Wäre mir auch komisch vorgekommen, wenn die erste Info über eine Einigung Sky/UM in diesem Artikel verborgen gewesen wäre!
Der "Sensemann" spielt doch hier nicht "Graue Propaganda" mit uns? :D


Wahrscheinlich ist:
Die "Süddeutsche" hat aus Versehen, eine Information veröffentlicht, die die Zeitung beispielsweise aus einem Hintergrundgespräch mit hohen Verantwortlichen von Sky erhalten hat und nicht zur vorab Veröffentlichung bestimmt war. So oder so ähnlich dürfte das gelaufen sein.

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von quicksilver733 » 02.05.2012, 10:41

thorium hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:
Ansonsten war das eventuell ein Fake und damit: ab in die Tonne...
Es gibt noch eine Änderung zum von Sensenmann gepusteten Screenshot: Aus "Der Pro-Kopf-Umsatz von derzeit knapp 32 Euro soll auf 40 Euro steigen." wurde "Der Pro-Kopf-Umsatz von derzeit knapp 32 Euro soll langfristig steigen."

Warum muss es unbedingt ein Fake sein? Eine Änderung auf Anruf von Sky ist doch genau so möglich, speziell wenn man sich die weitere, o. A. Veränderung ansieht.

Übrigens: ICH HABE AUF DIE VERÄNDERUNG HINGEWIESEN!
Sonst dauert es nicht mehr lange, und ich werde auch als Faker beschimpft, wie ich dieses Forum kenne.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von conscience » 02.05.2012, 10:54

Ich habe mir das komplette jetzt durchgelesen.

Eine Frage dazu:
Werden von der Süddeutschen Zeitung bestimmte Inhalte für digitale Medien (iPad Abo o.ä.) früher veröffentlicht als wie in der Druckausgabe?
Dann braucht man nur noch warten...

Die Unterschiede fallen schon auf...
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von thorium » 02.05.2012, 11:32

quicksilver733 hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:
Ansonsten war das eventuell ein Fake und damit: ab in die Tonne...
Es gibt noch eine Änderung zum von Sensenmann gepusteten Screenshot: Aus "Der Pro-Kopf-Umsatz von derzeit knapp 32 Euro soll auf 40 Euro steigen." wurde "Der Pro-Kopf-Umsatz von derzeit knapp 32 Euro soll langfristig steigen."

Warum muss es unbedingt ein Fake sein? Eine Änderung auf Anruf von Sky ist doch genau so möglich, speziell wenn man sich die weitere, o. A. Veränderung ansieht.

Übrigens: ICH HABE AUF DIE VERÄNDERUNG HINGEWIESEN!
Sonst dauert es nicht mehr lange, und ich werde auch als Faker beschimpft, wie ich dieses Forum kenne.
Ich habe dich nicht beschimpft, wenn das ein Fake ist dann bist du dem genauso aufgelaufen wie ich und andere!
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von quicksilver733 » 02.05.2012, 11:59

thorium hat geschrieben:
quicksilver733 hat geschrieben:
Ich habe dich nicht beschimpft, wenn das ein Fake ist dann bist du dem genauso aufgelaufen wie ich und andere!
Du warst auch gar nicht gemeint.

Obwohl Du diesmal ein gutes Beispiel dafür bist, worum es mir geht: Ich habe eindeutig von der Zukunft gesprochen:
Sonst dauert es nicht mehr lange...
und Du liest daraus, dass ich mich bereits angegriffen fühle.
Das habe ich aber nicht geschrieben und auch nicht gemeint.

Es passiert hier leider öfters, dass Leute für Dinge angegangen werden, die sie so gar nicht geschrieben haben.
Das wollte ich diesmal für mich vermeiden.
Ich verteidige den angeblichen "Fake-Poster" in diesem Thread seit einigen Posts gegen meiner Meinung nach bisher unbewiesene Unterstellungen, nicht das Fake als solches, wenn es denn eines sein sollte.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von thorium » 02.05.2012, 12:02

ich denke in diesem Forum zu diesem Thema hat hiemand gefaked, das Ding kommt von woanders. Und es sind Nachrichten die wir hören wollen. Warten wir einfach ab was sonst an den Strand gespült wird...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von quicksilver733 » 02.05.2012, 12:08

thorium hat geschrieben:Warten wir einfach ab was sonst an den Strand gespült wird...
Pfui, ich bin ein Pirat, kein Strandräuber :wut:
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von thorium » 02.05.2012, 12:29

Pfandpirat ? :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Agent Tomate
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 00:06

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Agent Tomate » 02.05.2012, 12:32

Vielleicht wurde es auch enfernt, weil Sky und Unitymedia es im Juni auf der Anga groß ankündigen wollen.
Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von thorium » 02.05.2012, 12:38

Die können sich auch selbstbeweihräuchern wie und wo sie wollen, hauptsache diese Situation wird endlich aus der Welt geschafft.

Soviel ich weiss korrigieren Zeitungen nicht einfach irgendwelche Passagen, ohne dadrauf hinzuweisen, daß etwas gestrichen/ersetzt wurde. Das riecht komisch.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Herse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Herse » 02.05.2012, 12:45

Man kann die "Süddeutsche Zeitung" auch diesbezüglich anschreiben bzw. an mailen.
Es wird sehr wahrscheinlich eine Antwort geben.

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Creep89 » 02.05.2012, 13:20

conscience hat geschrieben:Ich habe mir das komplette jetzt durchgelesen.

Eine Frage dazu:
Werden von der Süddeutschen Zeitung bestimmte Inhalte für digitale Medien (iPad Abo o.ä.) früher veröffentlicht als wie in der Druckausgabe?
Dann braucht man nur noch warten...

Die Unterschiede fallen schon auf...
Ja.. Ist nicht viel anders wie bei Bild, Welt&Co.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Sensemann » 02.05.2012, 15:33

conscience hat geschrieben:Ich habe mir das komplette jetzt durchgelesen.

Eine Frage dazu:
Werden von der Süddeutschen Zeitung bestimmte Inhalte für digitale Medien (iPad Abo o.ä.) früher veröffentlicht als wie in der Druckausgabe?
Dann braucht man nur noch warten...

Die Unterschiede fallen schon auf...
Ja es wird vorab veröffentlicht. Man hat den Teil mit Unitymedia wohl rausgenommen.

Im übrigen ich habe eben ne SMS von UM erhalten wegen einer Störung. Selbst da steht als Absender: Unity Media

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Sensemann » 02.05.2012, 15:45

In der gedruckten SZ von heute steht es ebenfalls. Man hat es wohl nur aus dem Internet rausgenommen. Ebventuell wollten das beide Unternhemen nicht schon bekannt geben ;)

Bild
Bild

Quelle: DF
Zuletzt geändert von Sensemann am 02.05.2012, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von conscience » 02.05.2012, 15:58

@Sensemann

Nun dürfte das wohl klar sein: Exclusiver Inhalt für Digitale Abo-Kunden.
Vielleicht auch noch ein kleiner Fehler bei der "Süddeutschen".

Danke für die Screenshots
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Einigung zwischen Unitymedia und Sky?

Beitrag von Sensemann » 02.05.2012, 16:05

Das man aber von dem Abkommen mit Unitymedia hier klipp und klar spricht scheint es mir auf jeden Fall von der SZ nicht ausgedacht zu sein. Schauen wir mal was sich bald tut.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast