Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von andyffmx » 07.12.2011, 12:04

...Sender auf UM geschaltet werden, darf das erstmal begraben. Auch wenn die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt...

http://www.digitalfernsehen.de/Sky-Vors ... 742.0.html

Interessant dabei der folgende Absatz:
Als Argumente werden nach Informationen von DIGITALFERNSEHEN.de aus Verhandlungskreisen seitens Unitymedia mal der fehlende Ausbau, mal die veraltete Boxenpopulation und mal eine technisch notwendige Umstellung angeführt. "Fakt ist: Kabelkunden wollen alle Sky-Produkte und können nicht nachvollziehen wenn sie diese nicht bekommen sollen", erklärte Enßlin. "Unitymedia scheint ein Konzept zu verfolgen, welches Sky nicht grundlos befürchten lässt, dass es nach einem Merger ebenso in Baden-Württemberg zum Tragen kommen wird".
Nun denn... :traurig:

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von LucaToni » 07.12.2011, 14:04

Drecksschweine!!!

Und das Kartellamt sowie die Medienanstallt in Düsseldorf schauen brav zu. Ich lach mich kaputt wenn die der Fusion noch zustimmen...

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von mege » 07.12.2011, 14:59

Aus dem Artikel:

"Enßlin zeigt sich dennoch optimistisch: 'Das Bundeskartellamt hat bemerkt, dass es hier zu einer Schieflage gekommen ist. Ich gehe davon aus, dass der Spielraum noch groß genug ist, dies vor einer Entscheidung entsprechend zu berücksichtigen', so Enßlin gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de "

Sprich: Sky würde seine Bedenken gegenüber den Kartellamt zurückziehen, wenn sich UM aus Sky-Sicht kooperativ zeigt. Das könnte Bewegung in die Verhandlungen von Sky und UM bringen.

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von d-talk » 07.12.2011, 15:40

Ich fürchte eher, die Übernahme wird scheitern und danach wird es zu einer neuen Eiszeit zwischen UM und Sky kommen....

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von mege » 07.12.2011, 15:53

d-talk hat geschrieben:Ich fürchte eher, die Übernahme wird scheitern und danach wird es zu einer neuen Eiszeit zwischen UM und Sky kommen....
Die Eiszeit haben wir doch jetzt schon, schlimmer kann's kaum noch werden.

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von d-talk » 07.12.2011, 17:24

Spätestens wenn der alte Vertrag, welcher noch zu Premiere-Zeiten abgeschlossen wurde, ausläuft müssen sich beide einigen, oder Sky fliegt ganz raus....

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von Sensemann » 07.12.2011, 18:20

d-talk hat geschrieben:Spätestens wenn der alte Vertrag, welcher noch zu Premiere-Zeiten abgeschlossen wurde, ausläuft müssen sich beide einigen, oder Sky fliegt ganz raus....
Das es ganz fliegt wird sich UM nicht leisten können. Dann würden die Leute in der Tat "ausflippen" Immerhin gibt es in NRW viele Traditionsfußballvereine.

Das wird niemals passieren.

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von d-talk » 07.12.2011, 18:33

Ich hoffe es, habe ja selber Sky abonniert und hätte gerne mehr Sender in HD .... :smile:

MarkyMan
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von MarkyMan » 08.12.2011, 08:37

muahaha,

es scheint als könnte die Ignoranz seitens UM,zwecks Einspeisung der Sky Sender ein Stolpersteinchen in der Verhandlung bzw Fusionierung mit KBW werden....tja..wie im Bericht zu lesen:

klassischer Fall von "too little, too late" :super:

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von fuchs2010 » 08.12.2011, 09:55

mege hat geschrieben:
d-talk hat geschrieben:Ich fürchte eher, die Übernahme wird scheitern und danach wird es zu einer neuen Eiszeit zwischen UM und Sky kommen....
Die Eiszeit haben wir doch jetzt schon, schlimmer kann's kaum noch werden.

eben, wir um-geschädigte habe doch nichts zu verlieren

wäre doch schön wenn sky auf diesem wege druck ausüben könnte
endlich mehr sky hd`s bei um

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von haddekuche » 09.12.2011, 07:21

Mit Verlaub: Was ein Scheißverein!!!!

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von thorium » 11.12.2011, 12:37

Immer brav kündigen damit sich diese Maden nicht am Konto laaben. Die können nur für die Kunden unvorteilhafte HD Boxen unters desinformierte Volk bringen und Rechnungen ausstellen.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

artur2907
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.12.2011, 09:40

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von artur2907 » 14.12.2011, 15:44

So wie es aussieht, wird es jetzt doch was mit der Übernahme. Ich weiß jetzt nur nicht, ob es gut oder schlecht ist, weil man nicht weiß, welche Zugeständnisse Unitymedia gegenüber dem Kartellamt gemacht hat bzw. machen musste.
http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=53783&p3=
Gegen Unitymedia-Monopol im Kabelnetz - Für alle Sky-HD-Sender bei Unitymedia

fips21
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 13.10.2010, 14:46

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von fips21 » 15.12.2011, 10:52

http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=53808&p3=

nicht viel Neues, ausser dass auch der Vertreter eines BuLi Vereins in NRW erkannt hat, dass es in Sachen Sky HD bei UM (noch?) mehr als mau aussieht.
LG fips

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von LucaToni » 15.12.2011, 11:37

fips21 hat geschrieben:http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=53808&p3=

nicht viel Neues, ausser dass auch der Vertreter eines BuLi Vereins in NRW erkannt hat, dass es in Sachen Sky HD bei UM (noch?) mehr als mau aussieht.
LG fips
Hauptsache der Druck wächst

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von thorium » 15.12.2011, 19:15

Bald gibt es also unverschlüsseltes Unterschichtenfernsehen und in BW nur noch einen SKY HD sender :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von viper » 16.12.2011, 10:02

Ich denke wir können doch schon seit dem 07.12 dqavon ausgehen das die Verhandlungen geplatzt sind. Grund war doch nur die notwendige Genehmigung des Kartellamtes und das Sky wohl angeboten hat "nett" zu sein wenn sie dafür eingespeist werden.
Nachdem am 07.12 Sky aber öffentlich Bedenken gegen die Fusion geäussert hat kann man recht sicher davon ausgehen das zu diesem Zeitpunkt die Verhandlungen schon endgültig gescheitert waren.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von thorium » 16.12.2011, 13:36

Bei solchen Aussagen bekomme ich Lust die üppige Reiki-Taro-Gehirnklopgulasch Tante von AstroTV anzurufen, ihre Aussagen sind genauso ein Fakt...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von fuchs2010 » 17.12.2011, 10:09

http://www.satundkabel.de/index.php/com ... engepartie


wenn nureiner vom kartellamt einen [zensiert] in der hose gehabt hätte, wäre spätestens jetzt dieses leidige thema beendet.

wir schreiben bald 2012 und schauen tv wie die neanderthaler - um sei dank
endlich mehr sky hd`s bei um

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Auf Sky kann ich gut verzichten!

Beitrag von Bully » 17.12.2011, 10:18

fuchs2010 hat geschrieben:...
wir schreiben bald 2012 und schauen tv wie die neanderthaler - um sei dank
Ooooch, ich kann ganz gut als "Neandertaler" leben und werde auch in Zukunft keine Bezahlsender wie Sky und Consorten abonnieren. Und wenn ich sehe, was Sky an perversen Bundesliga-Anstoßzeiten durchgedrückt hat, dann wünsche ich mir sogar, dass deren Einfluss weiter sinkt! Bis hin zur Bedeutungslosigkeit ..

Dann doch lieber die Dritten und andere niveauvolle öffentlich Rechtliche in HD!

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Auf Sky kann ich gut verzichten!

Beitrag von andyffmx » 17.12.2011, 10:53

Bully hat geschrieben: Dann doch lieber die Dritten und andere niveauvolle öffentlich Rechtliche in HD!
Du siehst genau wieviel "Dritte" in HD? Und es verlangt auch keiner von Dir irgendwas zu abonnieren. Aber ich verlange, dass UM-Verkabelte wenigstens die Chance bekommen das zu sehen, was sie möchten, wenn es in Deutschland angeboten wird und nicht Opfer von Geschäftspolitiken werden. Das hat dummerweise überhaupt nichts mit den Anstoßzeiten in der Bundesliga zu tun. Diese regelt die DFL. Beschwere Dich bei denen... :kafffee:

Digital_Fan
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von Digital_Fan » 17.12.2011, 16:31

Ich als Kabelkunde zahle Geld an Unitymedia für die Zuführung der TV-Sender und möchte deshalb alle SKY Sender empfangen können, die es auch über SAT-TV in Deutschland gibt.

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von Bully » 17.12.2011, 17:05

Das hat dummerweise überhaupt nichts mit den Anstoßzeiten in der Bundesliga zu tun. Diese regelt die DFL. Beschwere Dich bei denen...
Stimmt nicht! Sky hat die Übertragungsrechte für horrendes Geld erworben, mit der Maßgabe, dass die erste und zweite Bundesliga genau die komischen Anstoßzeiten bekommen, die es jetzt gibt: Samstags 13:30 Uhr und so´n [zensiert]. Frag mal die echten Fußballfans, was die von dem Sky-Gerumpel halten ...

Und jetzt noch was für den Kollegen mit der Brüllschrift: Die Zahl der Programmplätze ist begrenzt und jeder Sendeplatz, den ein zusätzlicher Sky-Sender belegt, blockiert einen Platz für (nach Meinung der überwiegenden Mehrheit, weil nicht Sky-Kunde) interessantere Sender

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von mege » 17.12.2011, 17:39

Bully hat geschrieben:
Das hat dummerweise überhaupt nichts mit den Anstoßzeiten in der Bundesliga zu tun. Diese regelt die DFL. Beschwere Dich bei denen...
Stimmt nicht! Sky hat die Übertragungsrechte für horrendes Geld erworben, mit der Maßgabe, dass die erste und zweite Bundesliga genau die komischen Anstoßzeiten bekommen, die es jetzt gibt: Samstags 13:30 Uhr und so´n [zensiert]. Frag mal die echten Fußballfans, was die von dem Sky-Gerumpel halten ...
Was ist denn ein echter Fußballfan? Z.B. einer wie ich, der Sa/So 13:00 bei seiner Oberligamannschaft im unüberdachten Stadion bei Wind und Wetter ist und sich freut, danach noch Bundesliga schauen zu können und zwar nicht nur ein Spiel sondern mehrere am WE? Als Fußballfan interessiere ich mich nämlich für verschiedene Spiele und bin froh, dass es nicht nur eine Anstosszeit gibt.
Und jetzt noch was für den Kollegen mit der Brüllschrift: Die Zahl der Programmplätze ist begrenzt und jeder Sendeplatz, den ein zusätzlicher Sky-Sender belegt, blockiert einen Platz für (nach Meinung der überwiegenden Mehrheit, weil nicht Sky-Kunde) interessantere Sender
Das ist Blödsinn. Es ist genug Platz im Kabel, Kabel BW zeigt das ja. Darüber hinaus könnte man ja einfach die analogen Kanäle abschalten, die brauchen nämlich am meisten Platz. Dafür müsste man aber eher heute als morgen die Grundverschlüsselung der SD-Free-TV-Sender (da ist Kabel BW auch schon weiter) endlich beenden.

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von janhh20 » 17.12.2011, 19:47

mege hat geschrieben:...

Das ist Blödsinn. Es ist genug Platz im Kabel, Kabel BW zeigt das ja. Darüber hinaus könnte man ja einfach die analogen Kanäle abschalten, die brauchen nämlich am meisten Platz. Dafür müsste man aber eher heute als morgen die Grundverschlüsselung der SD-Free-TV-Sender (da ist Kabel BW auch schon weiter) endlich beenden.
Dann soll Sky doch einfach die nötigen Kanäle anmieten bzw. die bisherigen effizienter nutzen. :cool:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast