Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von UM-Bigone » 15.01.2012, 14:57

Ich habe gestern mein SKY Paket auf meine UM Karte umbuchen lassen.
Bei der Gelegenheit habe ich gefragt wann denn nun die restlichen
HD Sender kommen.
Antwort : Das steht in den Sternen !
UM mauert wohl, jedenfalls war der Sky Support nicht gut auf UM zu sprechen.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von manu26 » 15.01.2012, 19:39

Es wird auch wohl kaum ein Sky-Mitarbeiter an der Hotline die Schuld seinem Arbeitgeber in die Schuhe schieben. In der Regel kommt das Argument, UM sei der einzige KNB, der Probleme bereitet. Bei den anderen ginge es ja auch.

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von viper » 16.01.2012, 14:26

manu26 hat geschrieben:Es wird auch wohl kaum ein Sky-Mitarbeiter an der Hotline die Schuld seinem Arbeitgeber in die Schuhe schieben. In der Regel kommt das Argument, UM sei der einzige KNB, der Probleme bereitet. Bei den anderen ginge es ja auch.
Was nunmal zu 100% korrekt ist. Sky hat sich mit allen KNBs ausser unitymedia geenigt.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von manu26 » 18.01.2012, 22:02

Schon richtig. Nur ist mir das als Kunde von Sky egal. Ich habe ein Vertragsverhältnis mit denen. Und ich prangere an, dass ich als Kunde weniger Leistung für den gleichen Preis erhalte als andere Kunden. Das ist ein Problem von Sky, das sie nicht auf mich abschieben sollten. Mag ja sein, dass Unitymedia sich quer stellt...dann soll aber Sky zumindest günstigere Konditionen für diejenigen anbieten, die betroffen sind.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von andyffmx » 18.01.2012, 22:12

manu26 hat geschrieben:...dann soll aber Sky zumindest günstigere Konditionen für diejenigen anbieten, die betroffen sind.
Dann rede mit denen. Ich habe darauf hingewiesen, dass sich für UM-Opfer Sky immer weniger lohnt, schon hatten die mir ein Angebot gemacht, wo ich nicht mehr nein sagen konnte. Alles Verhandlungssache...

TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von TobiasNRW » 18.01.2012, 22:51

Da ich nun Allstars bei UM durch 3 Play habe, lohnt sich Sky für mich noch weniger... Da ich ab Februar anstatt 25 30 zahlen soll, habe ich das Sinderkündigungrecht wahrgenommen. Für 25 € kann ich mir einige Blu Ray leihen, wenn ich einen Film schauen will :)
Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 20.01.2012, 12:25

Besser UM kündigen, habs getan - fühle mich besser..
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Ryback85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 05.11.2010, 11:27

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Ryback85 » 22.01.2012, 12:36

thorium hat geschrieben:Besser UM kündigen, habs getan - fühle mich besser..
Wenn du zu den glücklichen gehörst die das ohne weiteres können ich leider nicht. Würde gerne von dem Verein weg

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 22.01.2012, 20:57

Das Kabel bleibt ja im Haus, ist im Mietzins drinne, ich verzichte lediglich auf die privaten Werbestresser, schaue diese eh nicht. So bekommt UM wenigstens von mir nichts mehr.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von andyffmx » 23.01.2012, 16:20

Ryback85 hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:Besser UM kündigen, habs getan - fühle mich besser..
Wenn du zu den glücklichen gehörst die das ohne weiteres können ich leider nicht. Würde gerne von dem Verein weg
Ich auch. Internet ist UM unschlagbar. Aber deren TV-Kabelpolitik ist eine Zumutung. Leider habe ich keine freie Sicht zum Satelliten und Dach lässt die Eigentümer-Gemeinschaft nicht zu. Es ist zum Kotzen... :wand:

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 23.01.2012, 21:41

Naja, UM unschlagbar. Das Internet ist sicher nicht schlecht, aber das 1 mbit up ist schon ein Witz...

ahh,
ich sehe gerade - die schaffen nun auch immerhin 5mbit bei der 64mbit Leitung. Nicht ganz die 10 der Telekom aber durchaus fair.

Ok, eh offtopic. Lasst uns weiter SKY HD bejammern...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Toninator72
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 26.11.2011, 15:25

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Toninator72 » 02.02.2012, 21:50

Zurück zum Thema ...

Hat jetzt jemand irgendwas neues gehört bzgl. Einspeisung weiterer Sky HD Sender !?!

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von UM-Bigone » 04.02.2012, 23:08

Toninator72 hat geschrieben:Zurück zum Thema ...

Hat jetzt jemand irgendwas neues gehört bzgl. Einspeisung weiterer Sky HD Sender !?!
Ich habe bekannterweise mein SKY Abo gekündigt.
Gestern hatte ich seitens SKY einen Anruf, von wegen Verlängerung.
Auf die SKY HD Kanäle angesprochen,hörte ich nur, das es wohl auf absehbare Zeit keine Einigung geben würde,
da UM seine HD Produkte lieber selber vermarktet.
Fazit : In 2012 fraglich,evtl. mal in Zukunft.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von TobiasNRW » 06.02.2012, 17:55

UM-Bigone hat geschrieben: Fazit : In 201x fraglich,evtl. mal in Zukunft.
Wie jedes Jahr :wand:
Bild

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 08.02.2012, 19:49

Komisch, daß da nichts bei der Kartellamteinigung zum Thema Sky rausgekommen ist. UM schmarozt nur noch bis anfang Mai an meinem Geld...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von manu26 » 09.02.2012, 11:26

Mit jedem Monat, der vergeht, mach ich mir mehr Gedanken über Unicable-Sat-Lösungen und mögliche Receiver dazu. Irgendwann kommt dann der Zeitpunkt, an dem ich aufs Dach kletter und hoffentlich nicht runterfalle, sondern die Schüssel installiere. Und dann hätte sich Unitymedia mit seinen eigenen HD-Angeboten und der offensichtlich damit verbundenen Unterdrückung von Sky-Kanälen doppelt ins Knie geschossen. Ein Nichteinspeisen von den ÖR HD-Sendern ab Mai würde die Sache dann sicherlich noch mal beschleunigen.

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von haddekuche » 09.02.2012, 20:41

UM-Bigone hat geschrieben:
Toninator72 hat geschrieben: Auf die SKY HD Kanäle angesprochen,hörte ich nur, das es wohl auf absehbare Zeit keine Einigung geben würde,
da UM seine HD Produkte lieber selber vermarktet.
Sehr überzeugendes Argument, wenn man das große Angebot an Fußball bedenkt, dass UM bereit hält. UM schneidet sich ins eigene Fleisch und merkt es leider nicht. Mit dem vollen Sky Sport-Angebot würde es mit größerer Attraktivität mehr Kunden locken (vor allem, wenn man die Telekom als Konkurrenten für Leute ohne Sat-Möglichkeit bedenkt).

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von LucaToni » 10.02.2012, 08:46

haddekuche hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:
Toninator72 hat geschrieben: Auf die SKY HD Kanäle angesprochen,hörte ich nur, das es wohl auf absehbare Zeit keine Einigung geben würde,
da UM seine HD Produkte lieber selber vermarktet.
Sehr überzeugendes Argument, wenn man das große Angebot an Fußball bedenkt, dass UM bereit hält. UM schneidet sich ins eigene Fleisch und merkt es leider nicht. Mit dem vollen Sky Sport-Angebot würde es mit größerer Attraktivität mehr Kunden locken (vor allem, wenn man die Telekom als Konkurrenten für Leute ohne Sat-Möglichkeit bedenkt).
dem kann ich nur zustimmen. Ich persönlich würde aus technischer Sicht immer einen Kabelanschluss vorziehen, der bietet halt mehr Möglichkeiten (Internet, Telefon) und ist einfacher zu installieren. Man könnte wirklich in ausgebauten Gebieten gegenüber der Telekom ein ernstzunehmender Konkurent sein, allein die Bandbreiten im Internet gegenüber DSL und VDSL sprechen für sich. Dazu ein komplettes Fuusballangebot in HD - wer könnte da NEIN sagen?

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 10.02.2012, 17:52

Haddekuche,
die wollen ihr eigenes HD Programm abschotten, wie man es in den UM HD/UM HD Receiver Threads sieht scheint es auch genug Leute anzuziehen die auch noch zufrieden damit sind.
Für uns hier, die sich das Werbeunterbrecher Low-Level Fernsehen abgewöhnt haben, haben weder UM noch die meisten Forumsbesucher hier ein Verständniss. Hier schreit es mehr nach hochskalierter Werbeware auf hauseigener Hardware. Das deckt sich damit, daß die meisten eben Musi aus den Charts konsumieren, was lediglich für ein paar von uns größter Trash ist.
Ich glaube wir werden einfach nichts erreichen. Egal mit vieviel Text, Worten oder Frustbeulen. UM ist ein Selbstzweck, dazu da ihren Eigentümern eine Dividende auszuschütten. Die Massen ziehen mit, was unseren Standpunkt bedeutungslos macht. Wir sind lediglich Futter für die Trolle hier.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Toninator72
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 26.11.2011, 15:25

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Toninator72 » 21.02.2012, 20:53

http://www.digitalfernsehen.de/DI-der-W ... 500.0.html


DI der Woche: Sky nach Kabel-BW-Verkauf optimistisch

20.02.2012, 00:00 Uhr, mh
Nach der freigegebenen Fusion von Kabel BW und Unitymedia zeigt sich Sky Deutschland optimistisch, die Gespräche mit Unitymedia zur Einspeisung weiterer HDTV-Kanäle des Pay-TV-Anbieters zum Abschluss bringen zu können.

Gegenüber dem DF-Schwestermagazin DIGITAL INSIDER sagte Holger Enßlin, Sky-Vorstand Legal, Regulatory & Distribution, er sei sich sicher, dass sich die „langjährige und enge Zusammenarbeit mit Kabel BW nun auch positiv auf die weiteren Gespräche mit Unitymedia auswirkt.“ Sky verhandelt bereits seit Monaten über die Einspeisung weiterer HDTV-Sender ins Kabelnetz von Unitymedia. Die Kunden des Kabelnetzbetreibers müssen sich derzeit mit Sky Sports 1 HD zufrieden geben.
Meldungen zu diesem Thema

Das Ziel des Pay-TV-Anbieters ist es, möglichst alle seine HDTV-Programme ins Netz von Unitymedia zu bekommen. „Tatsache ist doch, dass Unitymedia in puncto HD-Einspeisung nicht dort ist, wohin sich der restliche Kabelmarkt bereits bewegt hat“, ergänzt Enßlin. Zusätzlich will er den Kabelkunden von Unitymedia auch die Produkte Sky Anytime und Sky Plus anbieten. Die Krux: Beide basieren auf Software von NDS, die zwar von Kabel BW und Kabel Deutschland unterstützt wird, nicht aber von Unitymedia. Die Kölner verwenden ausschließlich Nagravision.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von mege » 22.02.2012, 01:24

Verhandeln, verhandeln, verhandeln - nix neues also.

Geissbockhetti
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 12.02.2012, 11:36

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Geissbockhetti » 22.02.2012, 06:48

Die Verhandeln bereits seit es HDTV bei Sky gibt. Das ist ein Unding. Wenn Sky und UM wirklich so lange verhandeln würden,
könnte man für dieses Geld was man an am Verhandlungstisch "verbraten" hat bereits wieder einen neuen SKY HD Kanal einspeisen.
Ich kann diese Meldungen nicht mehr sehen und fühle mich von beiden Seiten veräppelt.
Gruß aus Köln
Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Moses » 22.02.2012, 14:17

Lustig ist übrigens, dass Sky beim Kartellamt Beschwerde gegen die Übernahme eingelegt hatte (die allerdings abgewiesen wurde). Insofern ist es reines Unternehmens-Diplomatie-Geplänkel, dass man jetzt so tut, als ob man sich freut. Die Aussagen sind also nicht viel Wert...

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von mege » 23.02.2012, 13:35

Moses hat geschrieben:Lustig ist übrigens, dass Sky beim Kartellamt Beschwerde gegen die Übernahme eingelegt hatte (die allerdings abgewiesen wurde). Insofern ist es reines Unternehmens-Diplomatie-Geplänkel, dass man jetzt so tut, als ob man sich freut. Die Aussagen sind also nicht viel Wert...
Meines Wissens nach hat die Telekom und nicht Sky Beschwerde gegen die Übernahme eingereicht und darüber ist natürlich noch nicht entschieden worden, wäre ja auch viel zu kurzfristig.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von gordon » 23.02.2012, 15:06

Moses hat geschrieben:Lustig ist übrigens, dass Sky beim Kartellamt Beschwerde gegen die Übernahme eingelegt hatte (die allerdings abgewiesen wurde). Insofern ist es reines Unternehmens-Diplomatie-Geplänkel, dass man jetzt so tut, als ob man sich freut. Die Aussagen sind also nicht viel Wert...
Sky ist wie viele andere Beteiligte im Zuge des Genehmigungsverfahrens befragt worden. Wo sollen sie explizit eine Beschwerde eingelegt haben? Die Gesamtsumme der Antworten und die eigene Bewertung wird das Kartellamt schon mit einbezogen haben.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast