Sky und unitymedia

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
Miga82
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.07.2006, 12:23

Sky und unitymedia

Beitrag von Miga82 » 12.07.2011, 20:13

Sky will meine unitymedia smardcard zurück, obwohl die Karte von unitymedia ist (blau) und dort Unitymediaprodukte gebucht sind. Ein Gespräch mit einer Sky-Mitarbeiterin war ohne Ergebnis: Sie behauptete, dass die Karte von SKy wäre. Ich habe den Sachverhalt sky zur Sicherheit gefaxt. Gibt es bei Sky auch ausgebildete Mitarbeiter????
Ich sehe schon, dass Sie mir 35 Euro für nichts abbuchen.
Wie soll ich weiter verfahren?
Danke

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Sky und unitymedia

Beitrag von HariBo » 12.07.2011, 21:10

sind UM Dienste auf dieser Karte?

Basi84

Re: Sky und unitymedia

Beitrag von Basi84 » 12.07.2011, 22:08

Es gibt 2 Möglichkeiten bei deiner Situation:

1. Die Unitymedia Programme sind auf der Sky Karte gebucht (obwohl die Karte auch von Unitymedia kommt und so bedruckt ist). Dafür zahlst du normalerweise 5,-€ extra pro Monat an die Unitymedia, falls es eine UM Karte ist (UM01 oder UM02).

2. Die Sky Programme sind auf deiner Unitymedia Karte gebucht, sprich die Karte hast du damals bei z.B. TV Digital Basi oder TV Digital Free von Unitymedia erhalten und hast dann später bei Sky bestätigt das die Ihre Programme auf der Karte von der Unitymedia gebucht haben.

Wenn es sich bei dir um Fall 1 handelt dann hat Sky sicherlich erstmal das Recht die Karte zurückzufordern. Dann bekommst du auch von Unitymedia eine neue Karte weil du ja deren Programme noch sehen möchtest.

Handelt es sich um Fall 2 dann hat Sky erstmal nicht das Recht die Karte zurückzufordern.

Gruß
Basi

Miga82
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.07.2006, 12:23

Re: Sky und unitymedia

Beitrag von Miga82 » 13.07.2011, 07:30

Bei mir trifft Fall 2 zu.

Basi84

Re: Sky und unitymedia

Beitrag von Basi84 » 13.07.2011, 09:43

Ok dann brauchst du natürlich nicht die Karte zurücksenden.

Du hast aber sicherlich eine Bestätigung der Unitymedia bekommen das du Ihre Programme auf der Karte nutzt richtig? Also Auftragsbestätigung oder Lieferschein etc. Da würde ich Sky eine Kopie von zusenden und dann brauchste den nichts mehr zurücksenden!

Oder hast du damals von Sky bei Vertragsabschluss zusätzlich eine Karte bekommen die du aktuell nicht mehr benutzt? Die müsstest du dann zurücksenden.

Gruß
Basi

Miga82
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.07.2006, 12:23

Re: Sky und unitymedia

Beitrag von Miga82 » 14.07.2011, 18:36

Sky hat mich zurückgerufen. Alles wurde am Telefon geklärt. Hoffe, dass nicht Schriftliches nachkommt. Werde berichten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste