Sky und UM schauen

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von benifs » 15.07.2010, 18:47

Kann dafür aber nicht mehr den HD-Receiver von Sky verwenden und muss sich einen HD-Receiver für UM besorgen.

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von paffy » 16.07.2010, 07:57

benifs hat geschrieben:Kann dafür aber nicht mehr den HD-Receiver von Sky verwenden und muss sich einen HD-Receiver für UM besorgen.

Da hast Du auch wieder recht :D
Paffy
Gruß Paffy

alkertrazz
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.07.2010, 23:40

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von alkertrazz » 22.07.2010, 00:19

Hallöchen,

ich poste einfach mal dreist hier rein.

Ich habe momentan Sateliten Empfang, durch einen Umzug wird sich das leider ändern. Habe einen Samsung UE40C6700 mit CI Schacht den ich auch nutzen möchte, also Recieverlos.

durch meine recherchen bin ich auf diesen Link gestoßen.

http://www.unitymedia.de/faqs/6307efdd- ... nternet+tv

Das widerspricht sich doch mit den Erfahrungen der User hier. Da man ja definitiv diese Idiotengebühr zahlen muss oder liegt es daran das man Kostenlos Sky auf die SC von UM bekommt wenn man erst Sky Kunde ist bevor man Digital TV von UM bucht?

Gäbe es überhaupt einen Vorteil, je nach dem was man zuerst bucht?

und

Wenn ich das verstanden habe, bekommt man von Sky eine I-xx KArte und könnte (Wenn man den richtigen Hotliner an der Strippe hat) Sogar ohne Gebühr beides auf einer Karte haben?

Danke für Antworten und eure Hilfe :)

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von benifs » 22.07.2010, 17:04

Du hast ne Sky-Smartcard. Du willst UM auf der Smartcard: macht 5 Euro Extra für DigitalTV Basic auf einer Smartcard.
Du hast ne UM-Smartcard. Du willst Sky auf der Smartcard: wird umgeschaltet. UM-Smartcards gibts "kostenlos" im digitalen Kabelanschluss, bei 3play oder bei entsprechenden Verträgen über den Vermieter. Ansonsten kostet eine UM-Smartcard mit DigitalTV Basic 3,90 inkl. Receiver oder 5 Euro für die reine Karte. Diese "Idiotengebühr" sind nichts anderes als das Programmpaket Unity DigitalTV Basic, jede Karte ein neuer Vertrag, ein neues Abo.

alkertrazz
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.07.2010, 23:40

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von alkertrazz » 22.07.2010, 17:48

Also folgendes Szenario:

Ich bestelle das Basispaket von UM, kriege also eine UM-SC. Daraufhin oder parallel bestelle ich meine gewünschten Sky Pakete und rufe dann bei UM an mit der bitte Sky auf der Karte freizuschalten.

Das wären dann 3,90 fürs Basispaket + Betrag für Sky Pakete?

Andere Frage, habe ich dann im Basispaket automatisch ARD, ZDF in HD oder muss ich das Freischalten lassen?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von koax » 22.07.2010, 17:54

alkertrazz hat geschrieben: Ich bestelle das Basispaket von UM, kriege also eine UM-SC. Daraufhin oder parallel bestelle ich meine gewünschten Sky Pakete und rufe dann bei UM an mit der bitte Sky auf der Karte freizuschalten.
Nein. Du musst Sky um die Freischaltung auf einer UM-Karte bitten. Wenn Du einfach nur Sky bestellst, schicken Sie Dir ihre eigene Smartcard.
Das wären dann 3,90 fürs Basispaket + Betrag für Sky Pakete?
Ja.
Andere Frage, habe ich dann im Basispaket automatisch ARD, ZDF in HD oder muss ich das Freischalten lassen?
Die öffentlich rechtlichen Sender sind nicht verschlüsselt, müssen also auch nicht freigeschaltet werden. Du brauchst noch nicht einmal eine Smartcard dafür.

alkertrazz
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.07.2010, 23:40

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von alkertrazz » 23.07.2010, 13:25

Danke für die antworten...:)

hn84
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 24.07.2010, 10:58

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von hn84 » 29.07.2010, 23:25

hallo zusammen,

ich habe ähnliche probleme. heute ist der sky-hd-receiver mit smartcard gekommen. läuft alles bestens (bundesliga, sport hd, sky welt). die öffentlich-rechtlichen sender bekomme ich auch problemlos rein. darüber hinaus noch rtl. nur wundert mich jetzt warum prosieben/sat1 etc. nicht funktioniert, wenn rtl denn problemlos zu empfangen ist!?

müsste ich mich nun an UM wenden und die bitten mir das basic-paket auf der sky smartcard freizuschalten? kostet das was? beeinflusst das irgendwie meine vertragslaufzeit bei UM? ich habe seit anfang des jahres ganz normales 3play mit dem basis digital tv paket. also keine bonus-sender.

danke für eure hilfe.

grüße

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von oxygen » 30.07.2010, 00:07

hn84 hat geschrieben:hallo zusammen,

ich habe ähnliche probleme. heute ist der sky-hd-receiver mit smartcard gekommen. läuft alles bestens (bundesliga, sport hd, sky welt). die öffentlich-rechtlichen sender bekomme ich auch problemlos rein. darüber hinaus noch rtl. nur wundert mich jetzt warum prosieben/sat1 etc. nicht funktioniert, wenn rtl denn problemlos zu empfangen ist!?
Aus unbekanntem Grund kann man RTL mit jeder Smardcard schauen.
müsste ich mich nun an UM wenden und die bitten mir das basic-paket auf der sky smartcard freizuschalten? kostet das was? beeinflusst das irgendwie meine vertragslaufzeit bei UM? ich habe seit anfang des jahres ganz normales 3play mit dem basis digital tv paket. also keine bonus-sender.
Ja müsstest du. Wenn du insgesamt nur eine Smartcard brauchst, kannst du gegen eine einmalige Gebühr beide "zusammenführen"

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von benifs » 30.07.2010, 07:37

hn84 hat geschrieben:müsste ich mich nun an UM wenden und die bitten mir das basic-paket auf der sky smartcard freizuschalten? kostet das was? beeinflusst das irgendwie meine vertragslaufzeit bei UM? ich habe seit anfang des jahres ganz normales 3play mit dem basis digital tv paket. also keine bonus-sender.
oxygen hat geschrieben:Ja müsstest du. Wenn du insgesamt nur eine Smartcard brauchst, kannst du gegen eine einmalige Gebühr beide "zusammenführen"
Es müsste DigitalTV Basic für 5 Euro mtl. auf die Sky-Smartcard (I0x) aufgebucht werden. Es ist ein eigener Vertrag mit eigener Vertragslaufzeit. Die Smartcard aus 3play (UM0x) kannst du hierzu nicht umwandeln/ersetzen/kündigen.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von opa38 » 08.08.2010, 12:55

oxygen hat geschrieben:

Aus unbekanntem Grund kann man RTL mit jeder Smardcard schauen.
das ist schon seit ein paar Jahren so.....
müsste ich mich nun an UM wenden und die bitten mir das basic-paket auf der sky smartcard freizuschalten? kostet das was? beeinflusst das irgendwie meine vertragslaufzeit bei UM? ich habe seit anfang des jahres ganz normales 3play mit dem basis digital tv paket. also keine bonus-sender.
Das freischalten war bei mir damals natürlich kostenlos.... :smile:

Mein damaliger HD K2 mußte mit 2 Karten incl. Ac-Modul in Sachen Aufnahmen dank Doppeltuner richtig Schwerstarbeit leisten.... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Holodoc79
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2010, 16:05

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von Holodoc79 » 08.08.2010, 16:13

Hallo.

Ich schließe mich hier einfach mal an.
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich bin umgezogen und muss meine Empfangsart von Satellit auf Kabel (UM) umstellen.
Meinen Sky-Vertrag möchte ich natürlich weiter nutzen.

Ich habe mir hier einen Humax PR-HD2000C gekauft und war dann im Unitymedia-Shop, um einen "Nur-Karten-Vertrag mit einer I02-Karte" abzuschließen.
Daraufhin bekam ich ein paar Tage später eine I12-Karte zugeschickt. Dürfte laut den Smartcard-FAQs im Forum ja auch leider kein Problem sein.
Heute rief ich bei Sky an, um meine Sender auf der neuen Karte freischalten zu lassen.
Die meinten jedoch nur, sie kennen die SmarCard-Nummer nicht und ich könnte von ihnen eine andere SmartCard (5 € extra im Monat) bekommen oder ich solle mir bei Unitymedia eine andere Karte holen.

Was habe ich hier falsch gemacht?
Habe der Dame erstmal gesagt, ich würde zu UM gehen.

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Sky und UM schauen

Beitrag von Desperados-1984 » 08.08.2010, 19:05

Du hättest dir auch einfach von Sky ne Smartcard geben lassen können und dir darauf für 5€ die UM sachen freischalten lassen. Wieso die jetzt aber 5€ auf einmal für ne Smartcard verlangen wundert mich schon. Normal gibt Sky die eigenen Smartcard kostenlos raus!

Außerdem hättest du dir lieber einen anderen Receiver kaufen sollen, nämlich einen mit CI Slot oder einen der die UM02 Smartcards lesen kann, dann hättest du keinen "nur Kartenvertrag" gebraucht! Oder die neue HD-Box von UM die kostet mit 5€/Monat das gleiche wie der "nur Kartenvertrag" und du hast gleichzeitig einen Receiver der bald auch aufnehmen kann!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast