Humax PR-HD 2000C

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
Harti180
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 14.09.2008, 13:13

Humax PR-HD 2000C

Beitrag von Harti180 » 20.01.2010, 12:07

Habe den Humax 2000C seit dem 15.01. mit Sky. Habe das Problem das es bei einigen Programmen (SAT1,PRO7,KABEL EINS,DAS VIERTE,N24,SciFi, Sky:Bundesliga) folgende Fehlermeldung gibt: Hinweis 27: Die für eine Hochauflösende Darstellung dieser Sendung erforderliche HDCP-Authentifizierung ist fehlgeschlagen. Bitte trennen Sie die HDMI-Verbindung und schließen Sie für eine Darstellung in Standardauflösung das TV-Gerät über SCART-Anschluss an.
Alle anderen Programme laufen ohne Probleme auch HD. Mit meinem TechnoTrend C854 HDTV habe ich das Problem nicht aber für den ist die Sky-Karte ungeeignet der läuft mit der Unitymedia Karte. Nun muss ich immer 2 Reciever angeschlossen haben um alles gucken zu können.
Mein TV ist ein Toshiba 42 x3000 der 2 jahre alt ist. Habe schon einiges eingestellt aber ohne Erfolg.Habe auch 3 verschiedene HDMI Kabel getestet. Vielleicht weiss ja hier jemand eine Lösung.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von mischobo » 20.01.2010, 13:09

... das einfachste wäre, wenn du dein Sky-Abo einfach auf deine UM-Smartcard umbuchen lässt. Dann kannst du alles mit dem Technotrend empfangen.
Wenn du mit dem Humax und der von Sky erhaltenen Smartcard Programme wie Sat.1, Pro7 etc. sehen möchtest, müssen auf diese Programme natürlich auf dieser Smartcard freigschaltet sein ...

Benutzeravatar
berti2010
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 30.12.2009, 09:56

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von berti2010 » 20.01.2010, 20:28

Habe den gleichen Reciver, bisher hatte ich 1 x diese Fehlermeldung. Habe einfach 1 x umgeschaltet, danach war die Fehlermeldung weg.

Mit der Umbuchung der Karte ist das so eine Sache, wollte ich auch machen, geht alles ganz fix. Dafür zahlst du dann aber eine Gebühr in Höhe von 5,00 € monatlich. Abzocke pur bei UM.
MfG berti2010

Unitymedia 3 Play 200 NRW & Sky Welt, Buli, Sport, Film, HD, SkyGo
Hardware: SKY+ 2TB Receiver, Horizon & Fritz 6490 Cable

Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von HariBo » 20.01.2010, 20:35

berti2010 hat geschrieben: Mit der Umbuchung der Karte ist das so eine Sache, wollte ich auch machen, geht alles ganz fix. Dafür zahlst du dann aber eine Gebühr in Höhe von 5,00 € monatlich. Abzocke pur bei UM.

Das hast du falsch verstanden, Mischobo schrieb, dass Sky die Programme auf der UM Karte freischalten solle, das kostet keine 5 €, allerdings schiesst Sky in letzter Zeit meist quer und macht das nicht, obwohl sie es könnten.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von mischobo » 21.01.2010, 01:50

HariBo hat geschrieben:
berti2010 hat geschrieben: Mit der Umbuchung der Karte ist das so eine Sache, wollte ich auch machen, geht alles ganz fix. Dafür zahlst du dann aber eine Gebühr in Höhe von 5,00 € monatlich. Abzocke pur bei UM.

Das hast du falsch verstanden, Mischobo schrieb, dass Sky die Programme auf der UM Karte freischalten solle, das kostet keine 5 €, (...)
... richtig und das macht auch ehesten Sinn, da es mit dem Humax offensichtlich Handshake-Probleme gibt, die in Verbindung mit dem TT select C854HDTV offensichtlich nicht auftreten ...

falk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von falk » 22.01.2010, 23:39

mischobo hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:
berti2010 hat geschrieben: Mit der Umbuchung der Karte ist das so eine Sache, wollte ich auch machen, geht alles ganz fix. Dafür zahlst du dann aber eine Gebühr in Höhe von 5,00 € monatlich. Abzocke pur bei UM.

Das hast du falsch verstanden, Mischobo schrieb, dass Sky die Programme auf der UM Karte freischalten solle, das kostet keine 5 €, (...)
... richtig und das macht auch ehesten Sinn, da es mit dem Humax offensichtlich Handshake-Probleme gibt, die in Verbindung mit dem TT select C854HDTV offensichtlich nicht auftreten ...

hallo,

kann der PR-HD 2000C mit der UM01 Karte betrieben werden? Ich dachte das er nur mit der Sky Karte betrieben werden kann. CI Schächte hat er auch keine, richtig? ich bedanke im voraus.

Gruß

Werner :smile:
mfg


Werner

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von benifs » 23.01.2010, 11:55

falk hat geschrieben:kann der PR-HD 2000C mit der UM01 Karte betrieben werden? Ich dachte das er nur mit der Sky Karte betrieben werden kann. CI Schächte hat er auch keine, richtig? ich bedanke im voraus.
Laut auffindbaren Infos: kein CI, kein UM01/02

Harti180
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 14.09.2008, 13:13

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von Harti180 » 25.01.2010, 01:32

Danke erstmal für die Antworten ! Also umbuchen ist bei Sky-Neukunden aus angeblichen technischen Problemen nicht mehr möglich. Das es ein Handshakeproblem ist kann ich mir nicht vorstellen da alle anderen Programme laufen. Da werde ich wohl solange weiter beide Reciever nutzen müssen.

Harti180
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 14.09.2008, 13:13

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von Harti180 » 02.02.2010, 12:35

Heute gab es ein Update für das Gerät aber das Problem ist geblieben. Schade !!

elheini
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 12.02.2010, 12:24

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von elheini » 15.02.2010, 08:28

benifs hat geschrieben:
falk hat geschrieben:kann der PR-HD 2000C mit der UM01 Karte betrieben werden? Ich dachte das er nur mit der Sky Karte betrieben werden kann. CI Schächte hat er auch keine, richtig? ich bedanke im voraus.
Laut auffindbaren Infos: kein CI, kein UM01/02
Bei mir läuft eine UM02-Karte im Humax :super:

***edit*** Eventuell liegt hier eine Verwechslung meinerseits der Smartcard vor?! Lt. anderer Infos dürfte eine UM02 NICHT im Humax laufen.... Ich prüfe das aber nochmal zuhause... ***sorry***
Zuletzt geändert von elheini am 15.02.2010, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
3play 32k - Coolstream Zee - Humax PR-HD2000C - Panasonic 42"-Plasma

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von mischobo » 15.02.2010, 10:59

... du bist nicht der erste, der die UM02-Karte mit einer I02-Karte verwechselt. In "geeigent für Premiere" bzw. "Geeignet für Sky"-Receiver, zu denen auch der Humax PR-HD 2000C zählt, funktionieren ausschliesslich die Ixx-Karten.
Das einzige Humax-Gerät, das die UMxx-Karten unterstützt, ist der Humax UM-Fox C (ist kein HDTV-Receiver) ...

elheini
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 12.02.2010, 12:24

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von elheini » 15.02.2010, 11:27

Hallo mischobo,

ich besitze noch eine ganz alte "Tividi"-Karte und auf der ist ganz klein ein UM02 aufgedruckt?! Hat das in diesem Fall eine andere Bedeutung?

Gruß Heini

PS: Ich schau nachher zuhause aber nochmal genau nach :zwinker:

***edit* So, hab jetzt nochmal nachgeschaut. Auf der Karte steht rechts ganz klein "nagra(id)um-02". Ist das nicht der Kartentyp?
3play 32k - Coolstream Zee - Humax PR-HD2000C - Panasonic 42"-Plasma

elheini
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 12.02.2010, 12:24

Re: Humax PR-HD 2000C

Beitrag von elheini » 17.02.2010, 07:44

Habe wohl doch keine UM02-Karte.... (der Aufdruck "nagra(id)um-02" scheint etwas anderes zu bedeuten).

Da die Karte im Humax funktioniert, muß es wohl eine "I02" zu sein. Leider ist kein weiterer Hinweis auf der Karte zu entdecken.

Gruß Heini
3play 32k - Coolstream Zee - Humax PR-HD2000C - Panasonic 42"-Plasma

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste