Umzug + Unitymedia + Sky

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
ChrisPW
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.12.2017, 15:58

Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von ChrisPW » 12.12.2017, 16:04

Hallo,

ich ziehe am 01.01.2017 um und habe für die neue Wohnung Unitymedia bestellt. Am 05.01. kommt der Techniker. Ich hatte jetzt in der alten Wohnung nur SAT-Empfang, dementsprechend auch einen Sky-SAT-Receiver.
An der neuen Wohnung war nun Kabel möglich, derzeit ist die Wohnung allerdings noch auf SAT geschaltet, da auch eine Satellitenschüssel vorhanden ist.

Meine eigentliche Frage ist egtl. wie das Ganze aussieht mit dem Umschalten von SAT auf Kabel. Werden beim Anschließen alle Dosen einzeln geschaltet oder wird das pro Wohnung durchgeführt. Da ich wie gesagt noch einen SAT Receiver von Sky habe wollte ich gerne wissen, ob ich den weiter verwenden kann oder bei Sky einen neuen bestellen muss.

Viele Grüße
ChrisPW

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1646
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von robbe » 12.12.2017, 17:07

Wieso willst du überhaupt von SAT auf Kabel umstellen? Wenn SAT Verfügbar ist, würd ich auch dabei bleiben. Wenn es ums Internet/Tel über Kabel geht, ist das mehr oder weniger unabhängig vom TV. Muss halt vor Ort geschaut werden, wie das realisiert werden kann, wenn die vorhandene Verkabelung weiter für SAT genutzt wird.

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1400
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von Reiner_Zufall » 12.12.2017, 17:14

Vielleicht will der Eigentümer kein Sat mehr und wird abmontiert? Wäre zumindest denkbar
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

ChrisPW
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.12.2017, 15:58

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von ChrisPW » 12.12.2017, 21:08

Umstellen wollte ich hauptsächlich wegen Preis/Leistung in unserer Region und weil ich über Unitymedia nur Telefon und Internet empfange und kein TV. Das war angebotstechnisch deutlich günstiger als DSL. Es geht wie gesagt egtl. nur um den Sky Empfang.

Vielleicht eine etwas blöde Frage, aber ich kenn mich da technisch echt null aus.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5656
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von kalle62 » 12.12.2017, 22:33

hallo

Einfach bei Sky Anrufen und Sagen das Du von Sat auf Kabel Empfang umsteigst und vil auch gleich die Anschrift ändern.

gruss langer
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1646
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von robbe » 13.12.2017, 17:28

Versteh trotzdem nicht, wieso du Sky von Sat auf Kabel umstellen willst. Wenn in dem neuen Haus eine SAT Anlage vorhanden ist, kannst du diese doch benutzen, zumal bei Kabel ja wahrscheinlich auch die Kabelanschlussgebühr dazu kommen würde. 2Play kannst du ja trotzdem bestellen, da wird dann entweder per seperatem Kabel oder per Sat Einspeisung realisiert.

Jarry
Kabelexperte
Beiträge: 144
Registriert: 28.03.2013, 09:47

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von Jarry » 13.12.2017, 18:47

Ich kenne ja nun deine TV-Vorlieben nicht, aber....

Bei Sky über Kabel fehlen einige Sportkanäle (Oder Bundesliga? Weiss gerade nicht sooo genau, ist nicht mein Metier) und Sender wie SyFy, 13th Street und ein paar andere im Entertainment Paket werden dann nicht mehr über Sky entschlüsselt. Dazu braucht man dann irgend ein großes 3Play Paket. Und dann kommt auch nochmal 20,99€ Pro Monat für den TV Kram dazu wenn das nicht schon zufällig über die Nebenkosten läuft (kann ich mir aber bei einer vorhandenen SAT-Anlage nicht vorstellen)

also wenn ich die Wahl zwischen Sky über SAT und Sky über DVB-C hätte, würde ich immer SAT nehmen

Olos
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von Olos » 13.12.2017, 18:56

Bei Sky über Kabel fehlen einige Sportkanäle (Oder Bundesliga? Weiss gerade nicht sooo genau, ist nicht mein Metier)
Sportkanäle fehlen keine, es gibt nur nicht alle in HD.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Jarry
Kabelexperte
Beiträge: 144
Registriert: 28.03.2013, 09:47

Re: Umzug + Unitymedia + Sky

Beitrag von Jarry » 13.12.2017, 19:23

Olos hat geschrieben:
13.12.2017, 18:56
Bei Sky über Kabel fehlen einige Sportkanäle (Oder Bundesliga? Weiss gerade nicht sooo genau, ist nicht mein Metier)
Sportkanäle fehlen keine, es gibt nur nicht alle in HD.
Es fehlen keine, aber es gibt nicht alle in HD.....
also fehlen doch welche....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast