nur 1 Sendeplatz für WDR

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Cosmic
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 20.01.2010, 11:36

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Cosmic » 09.02.2010, 16:18

Habe mal folgende Nachricht an den WDR geschickt:
Im digitalen Kabelnetz von UnityMedia wird leider nur das Lokalprogramm aus Köln ausgestrahlt. Die anderen Lokalsender, die über das analoge Kabel, Sat und über DVB-T ausgestrahlt werden, sind nicht verfügbar. Warum nicht auch im digitalen Kabelnetz? Da Köln nicht der Nabel der Welt ist -auch wenn viele Kölner das anders sehen mögen und dort auch der Hauptsitz des WDR liegt-, ist dieser Zustand für nicht-Kölner untragbar. Wenn man schon nicht in der Lage ist, Lokalprogramme auch lokal auszustrahlen, dann sollte man hier zumindest zwischen den Lokalsendern wechseln. Ich habe die Lokalzeit immer sehr gerne gesehen, aber die Lokalzeit Köln interessiert mich nunmal überhaupt nicht.
Auf die Antwort bin ich gespannt... :smile:

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von koax » 27.02.2010, 19:32

Frank Boy hat geschrieben: Frage ich man mal auch wann bei Unitymedia digtal WDR Lokalzeit Dortmund kommt.
Alles eine Frage des Timings.
Die Lokalzeit aus Dortmund kommt um 04.25 Uhr. :naughty:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von mischobo » 28.02.2010, 01:08

koax hat geschrieben:
Frank Boy hat geschrieben: Frage ich man mal auch wann bei Unitymedia digtal WDR Lokalzeit Dortmund kommt.
Alles eine Frage des Timings.
Die Lokalzeit aus Dortmund kommt um 04.25 Uhr. :naughty:
... oder einfach die Lokalzeit analog anschauen. Der Informationsgehalt ist dabei absolut identisch.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von opa38 » 03.03.2010, 11:32

mischobo hat geschrieben: Der Informationsgehalt ist dabei absolut identisch.

Klar, Du hast nur die miserable analoge Bildqualität wieder mal verschwiegen... :nein:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Grothesk » 03.03.2010, 17:46

Für die halbe Stunde Lokalzeit... Wie überaus wichtig. :wand:

Ich will Lokalzeit HD und DolbySurround! Am besten gleich in 3D.
HD-TV ist ja sowas von out...

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von TheSi » 03.03.2010, 20:43

Für meine Lokalzeit aus Münster schalte ich immer auf DVB-T.... in 2D, SD und wertvollen Artefakten :zwinker:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

Benutzeravatar
Gotthilf_Mischer
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 06.05.2010, 17:57

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Gotthilf_Mischer » 10.05.2010, 14:07

Die Lokalzeit im WDR ist übrigens der einzige Grund, warum ich weiterhin ein analoges Kabelsignal an meinen TV durchgeschleift habe. :D
Gruß
Gotthilf

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von bootmaker » 13.01.2011, 18:20

Ich greife das Thema einmal auf - Wann bitte kommt denn die WDR Lokalzeit Dortmund auf Unitymedia. Es kann doch nicht sein, dass wir hier zig Eurs an die GEZ zahlen müssen und erhalten hier in NRW alle Regionalsender wie Bayern und Co. die echt nur im mili Bereich jemanden interessiert. Gibt es denn nun schon neue Informationen?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Grothesk » 13.01.2011, 19:27

Nein.

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von bootmaker » 13.01.2011, 21:02

Eine absolute Frechheit!

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von conscience » 13.01.2011, 22:28

Was hat die GEZ damit zu tun?

Frechheit? :wand: Nein Unwissenheit.

Mit dem was Unitymedia tut und nicht, hat die GEZ so gut wie nix aber auch gar nichts zu tun.

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von bootmaker » 14.01.2011, 08:17

Naja, unter dem Strich hat die GEZ nicht direkt damit zu tun, jedoch erwarte ich als Gebührenzahler, dass sich die öffentlich rechtlichen Anstalten drum kümmern, dass deren Programme eingespeist werden. Und wenn das nicht geht, dann sollen Sie zumindest dafür sorgen, dass ein paar Regionalprogramme aus Bayern und Co. halt nicht eingepeist werden und dafür das lokale Programm, welches für NRW interessant ist.

Ich denke, dass mit dem nötigen Druck des WDR's hier eine Einspeisung durchaus möglich wäre.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Grothesk » 14.01.2011, 09:00

Die regionale Variante wird ja auch eingespeist. Wenn auch 'nur' analog.
Ich gebe dir allerdings Recht, die entsprechende Version sollte auch digital empfangbar sein. Für alle Nicht-Kölner ist das schon nervig.

cable-master.n1
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2008, 16:32
Wohnort: bünde

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von cable-master.n1 » 22.01.2011, 12:11

Darauf kann man lange warten. Dafür gibs schon wie geschrieben Analog Tv, ja da sind die Regional drin (Bei Mir WDR-Bielefeld)
Digital nur WDR-Köln. Es gibt Alternativen dafür: Digitale Antennen Fernsehen da müsstes laufen? Über Sat-TV* auf jedenfall, und übers IPTV* z.b. Telekom
gibs die Regional Programme auch.
* Es wérden alle WDR Regional Programme um Selbe Zeit Ausgestrahlt.

cable-master.n1

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von mischobo » 23.01.2011, 10:04

bootmaker hat geschrieben:Naja, unter dem Strich hat die GEZ nicht direkt damit zu tun, jedoch erwarte ich als Gebührenzahler, dass sich die öffentlich rechtlichen Anstalten drum kümmern, dass deren Programme eingespeist werden. Und wenn das nicht geht, dann sollen Sie zumindest dafür sorgen, dass ein paar Regionalprogramme aus Bayern und Co. halt nicht eingepeist werden und dafür das lokale Programm, welches für NRW interessant ist.

Ich denke, dass mit dem nötigen Druck des WDR's hier eine Einspeisung durchaus möglich wäre.
... eine Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten könnte sofort erfolgen, wenn der WDR bereit wäre, wie jeder andere Sender auch, für die erbrachten Dienstleistungen zu bezahlen.
Da die digitale Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten von der Entscheidung des WDR abhängig ist, ist der WDR hier nicht in der Situation in irgendeiner Form Druck auf Unitymedia ausüben zu können ...

Niederrheiner
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Niederrheiner » 28.01.2011, 08:32

Es wird echt langsam Zeit das der WDR die Lokalzeiten der anderen Regionen einstellt.

Als DÜSSELDORFER schaut man nicht den WDR *öln! :D

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Grothesk » 28.01.2011, 09:25

Schau es halt analog.
Für Düsseldorf reicht das allemal... :D

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von paffy » 28.01.2011, 09:39

Der war gut :super:
Gruß Paffy

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von Frank Boy » 06.03.2011, 21:31

cable-master.n1 hat geschrieben:Darauf kann man lange warten. Dafür gibs schon wie geschrieben Analog Tv, ja da sind die Regional drin (Bei Mir WDR-Bielefeld)
Digital nur WDR-Köln. Es gibt Alternativen dafür: Digitale Antennen Fernsehen da müsstes laufen? Über Sat-TV* auf jedenfall, und übers IPTV* z.b. Telekom
gibs die Regional Programme auch.
* Es wérden alle WDR Regional Programme um Selbe Zeit Ausgestrahlt.

cable-master.n1
Hier ist die Liste von Telekom (bzw. früher T-Home) in der PDF-Datei

http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads ... ertain.pdf

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von conscience » 06.03.2011, 21:59

Hallo.

Vielleicht wird sich ja eines Tages doch etwas mit den Landesfenstern des WDR tun...

kommt Zeit - kommt Rat und es kommt vielleicht in vielen (in Anbetracht das einige seit Jahrtausdenden auf ihren Messias warten) und zugleich wenigen Augenblicken (je nach Perspektive) das Landesstudio D-dorf zusammen mit den anderen :kafffee:


Gruß
Conscience

hubert.braun
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 12.01.2011, 11:53

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von hubert.braun » 16.03.2011, 09:57

mischobo hat geschrieben:
bootmaker hat geschrieben:Naja, unter dem Strich hat die GEZ nicht direkt damit zu tun, jedoch erwarte ich als Gebührenzahler, dass sich die öffentlich rechtlichen Anstalten drum kümmern, dass deren Programme eingespeist werden. Und wenn das nicht geht, dann sollen Sie zumindest dafür sorgen, dass ein paar Regionalprogramme aus Bayern und Co. halt nicht eingepeist werden und dafür das lokale Programm, welches für NRW interessant ist.

Ich denke, dass mit dem nötigen Druck des WDR's hier eine Einspeisung durchaus möglich wäre.
... eine Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten könnte sofort erfolgen, wenn der WDR bereit wäre, wie jeder andere Sender auch, für die erbrachten Dienstleistungen zu bezahlen.
Da die digitale Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten von der Entscheidung des WDR abhängig ist, ist der WDR hier nicht in der Situation in irgendeiner Form Druck auf Unitymedia ausüben zu können ...
Diese Aussage kommt mir seltsam vor, vieleicht könnte der Autor das mal etwas erläutern. Ich gehe mal davon aus dass die geltenden Staatsverträge und das Landesmediengesetz NRW die Kabelbetreiber verpflichten die öffentlich-rechtlichen Programmangebote kostenlos in die Netze einzuspeisen. Das sie eben nicht "wie jeder andere Sender" nicht verpflichtet sind zu zahlen. So jedenfalls mein Kenntnisstand. Aber vieleicht erfahre ich ja mal was neues.

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von albatros » 16.03.2011, 11:27

hubert.braun hat geschrieben: Diese Aussage kommt mir seltsam vor, vieleicht könnte der Autor das mal etwas erläutern. Ich gehe mal davon aus dass die geltenden Staatsverträge und das Landesmediengesetz NRW die Kabelbetreiber verpflichten die öffentlich-rechtlichen Programmangebote kostenlos in die Netze einzuspeisen. Das sie eben nicht "wie jeder andere Sender" nicht verpflichtet sind zu zahlen. So jedenfalls mein Kenntnisstand. Aber vieleicht erfahre ich ja mal was neues.
Warum liest Du es nicht einfach nach: Die Verträge und Gesetzte lassen sich über gängige Suchmaschinen finden.
Der Rundfunkstaatsvertrag sagt u.a. folgendes:
§ 19
Versorgungsauftrag
Die in der ARD zusammengeschlossenen Landesrundfunkanstalten,
das ZDF und das Deutschlandradio können ihrem gesetzlichen
Auftrag durch Nutzung geeigneter Übertragungswege
nachkommen. Bei der Auswahl des Übertragungswegs sind die
Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu beachten.
Die analoge Verbreitung bisher ausschließlich digital verbreiteter
Programme ist unzulässig.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von HariBo » 17.03.2011, 17:09

Gottseidank wird sich dieser Thread in rund vier Wochen erledigt haben

:laola:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von conscience » 17.03.2011, 17:24

Und ich habe eine Glaskugel...

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitrag von HariBo » 17.03.2011, 21:33

und ich habs Infodingens ....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast